Alle ThemenSuche

Wie funktioniert Vorkasse? - So geht's

Vorkasse wird in vielen Internetshops und Online-Auktionen als eine mögliche oder manchmal sogar als einzig mögliche Zahlungsweise angeboten. Da viele Käufer aber nicht genau wissen, wie Vorkasse eigentlich funktioniert, schrecken sie häufig davor zu zurück und kaufen die Ware dann vielleicht gar nicht. Aber auch wenn man weiß, wie Vorkasse funktioniert, sollte man sich der möglichen Risiken dieser Zahlungsweise bewusst sein.

Vorkasse funktioniert bei Onlineshops meist problemlos.
Vorkasse funktioniert bei Onlineshops meist problemlos.

So bezahlen Sie per Vorkasse

  • Vorkasse funktioniert im Wesentlichen so, dass Sie als Käufer zunächst den Kaufpreis bezahlen müssen, bevor der Verkäufer Ihnen die bestellte Ware zusendet.
  • Füllen Sie dabei zunächst das Bestellformular - egal ob im Katalog oder im Onlineshop - aus und senden Sie dieses dem Verkäufer.
  • Wenn Sie die Bestellung im Internet tätigen, sollten Sie nun in Kürze eine Bestätigung vom Verkäufer erhalten, in der bestätigt wird, dass die Bestellung eingegangen ist.
  • Außerdem sollte hier Ihre Bestellnummer sowie die Bankverbindung bekannt gegeben werden, auf die Sie den Kaufpreis überweisen sollen (sofern diese nicht bereits im Internetshop selbst angegeben ist).
  • Sobald das Geld beim Verkäufer eingegangen ist, sollten Sie abermals eine E-Mail erhalten, in der Bezahlung und Versand der gekauften Ware bestätigt werden.

So funktioniert's (fast) ohne Risiko

  • Beachten Sie, dass Vorkasse als gängige Zahlungsweise zwar in der Regel gut funktioniert, dass Sie als Käufer aber das gesamte Risiko tragen.
  • Wenn Sie Waren aus einem Katalog bestellen, sollten Sie zumindest telefonisch durch einen Anruf überprüfen, ob die Bestellung tatsächlich eingegangen ist, bevor Sie den entsprechenden Betrag überweisen.
  • Achten Sie beim Überweisen des Kaufbetrages unbedingt darauf, im Überweisungsformular Ihre Bestellnummer sowie eventuell weitere notwenige Informationen anzugeben, damit der Verkäufer Sie richtig zuordnen kann.
  • Da der Verkäufer bei Zahlung per Vorkasse das Geld erhält, bevor Sie die Ware bekommen, sollten Sie ihm möglichst vollständig vertrauen können.
  • Seien Sie sich des Risikos bewusst, dass es sich beim Verkäufer um einen Betrüger handeln könnte, der Ihnen das Geld abknöpft, ohne anschließend die entsprechende Ware zu versenden.
  • In solch einem Fall bleibt Ihnen oft nichts anderes übrig als rechtliche Schritte gegen den Betrüger einzuleiten, um Ihr Geld wiederzubekommen.
  • Um das Risiko zu minimieren, sollten Sie vor dem Bezahlen per Vorkasse sicherstellen, dass der Anbieter seinen Shop schon längere Zeit betreibt und bereits zahlreiche erfolgreiche Transaktionen stattgefunden haben.

Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schon gesehen?