Alle Kategorien
Suche

Trödelmarkt in Holland besuchen - so gelingt der Einkauf

Wollen Sie zusammen mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie einen Trödelmarkt in Holland besuchen, so haben Sie diverse Städte zur Auswahl, in welchen Sie einen tollen Tag auf der Suche nach Antiquitäten oder Schnäppchen verbringen können.

Auf einem Trödelmarkt in Holland erwarten Sie viele Schnäppchen.
Auf einem Trödelmarkt in Holland erwarten Sie viele Schnäppchen.

Was Sie benötigen:

  • Unternehmungslust
  • Wegbeschreibung oder Navigationssystem
  • Wenn Sie nicht wissen, welchen Trödelmarkt Sie in Holland besuchen möchten, so ist die Auswahl groß genug, um den richtigen zu finden. So eignet sich zum Beispiel der Trödelmarkt im Amsterdamer Zentrum direkt neben dem Rathaus auf dem Waterlooplein-Platz für einen schönen Ausflug. Lediglich am Sonntag findet hier in Holland kein Trödelmarkt statt, sodass Sie dennoch 6 Tage in der Woche zur Auswahl haben. Das Angebot auf dem so genannten Waterlooplein-Markt umfasst hierbei ein großes Sortiment an Ramsch und Trödel, wie auch an Kleidung, welche allerdings mit recht auffälligen Designs verziert ist. Von 8 Uhr morgens bis abends 18.00 Uhr haben hier Schnäppchenjäger und Antiquitätenliebhaber bei etwa 200 Ausstellern und Händlern genügend Möglichkeiten, das lang gesuchte Sammelobjekt zu finden oder einfach nur zu bummeln. Lediglich bei schlechtem Wetter fällt dieser Trödelmarkt in Holland aus. Allerdings haben Sie noch weitere Alternativen in Holland, auf welche Sie zurück greifen können.
  • Mögen Sie Musik, so können Sie aber auch den Trödelmarkt in Utrecht namens „Jaarbeurs“ aufsuchen, welcher mit zahllosen CDs und Schallplatten lockt, welche Sie zu günstigen Preisen erwerben können. Von April bis November findet der Trödelmarkt regelmäßig von Freitag bis Sonntag statt, sodass Sie genügend Zeit haben, alles genau zu erkunden.
  • Bevorzugen Sie es eher etwas ungewöhnlich, dann ist vielleicht der Nachtmarkt in Kolhorn genau der richtige Trödelmarkt für Sie, wenn Sie nach Holland fahren. Auf über 300 Ständen wird über Nacht alles angeboten, was Freunde von Antiquitäten schätzen.

Der Besuch auf dem Trödelmarkt in Holland

  • Möchten Sie Ihre Freunde, Verwandten oder Bekannten zu dem Ausflug auf dem Trödelmarkt in Holland mitnehmen, dann ist es empfehlenswert, wenn Sie allen früh genug Bescheid geben.
  • Fehlt Ihnen ein Navigationssystem in Ihrem Fahrzeug, welches Sie nach Holland leitet, dann sollten Sie sich vorab eine Wegbeschreibung zum Trödelmarkt ausdrucken.
  • Bedenken Sie, dass Sie auch in Holland während Ihres Besuchs auf einem Trödelmarkt vor Dieben nicht geschützt sind. Daher ist es ratsam, wenn Sie Ihren Geldbeutel und Ihre Papiere sicher am Körper aufbewahren, damit Sie keine unangenehme Überraschung erleben und Ihren Ausflug ganz und gar genießen können.
  • Berücksichtigen Sie darüber hinaus, dass auch viele andere Interessierte einen Trödelmarkt in Holland aufsuchen wollen. Reisen Sie mit Ihrem PKW an, sollten Sie ein paar Minuten Zeit für die Parkplatzsuche mitbringen.
Teilen: