Alle ThemenSuche
powered by

Web.de als Startseite festlegen - so klappt's bei Firefox

Sind Sie oft auf der Webseite Web.de unterwegs und haben den Browser Mozilla Firefox, um ins Internet zu gelangen, können Sie die Seite auch als Startseite festlegen.

Weiterlesen

Gestalten Sie Ihre Startseite selbst.
Gestalten Sie Ihre Startseite selbst.

Web.de ist ein Portal im Internet, auf dem Sie über alles Mögliche informiert werden. Sie können dort einen E-Mail-Account errichten, Nachrichten aus der Welt lesen, Spiele spielen, einkaufen oder Videos ansehen. Kurzum - den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Wenn Sie oft auf diesem Portal unterwegs sind, können Sie dieses als Startseite festlegen und sind so schneller bei den neusten Informationen.

Die Startseite bei Firefox festlegen

  1. Um bei Mozilla Firefox eine Startseite festlegen zu können, öffnen Sie zunächst den Internetbrowser wie gewohnt.
  2. Über die Adresszeile bei Firefox rufen Sie anschließend die Seite Web.de auf.
  3. Ganz rechts oben im Internetbrowser neben der Adresszeile sehen Sie ein kleines Symbol, das wie ein Haus aussieht. Links vor der Adresszeile sehen Sie ebenfalls ein Symbol, das zur Webseite von Web.de gehört. Dieses ziehen Sie nun mit der Maus auf das Symbol mit dem Haus.
  4. Sie werden anschließend gefragt, ob Sie diese Seite wirklich als Startseite festlegen möchten. Bestätigen Sie diese Frage mit 'Ja'. Nun ist Web.de Ihre Startseite in Firefox.

Web.de ganz leicht aufrufen

  • Wenn Sie jetzt Ihren Internetbrowser schließen und erneut öffnen, wird Ihnen automatisch Web.de als Startseite angezeigt. Das passiert jedes Mal, wenn Sie ins Internet gehen, bis Sie die Startseite wieder ändern.
  • Surfen Sie gerade auf anderen Seiten im Internet und möchten während Ihrer Sitzung zu Ihrer Startseite wechseln, brauchen Sie nicht jedes Mal den Browser zu schließen und erneut zu öffnen. Klicken Sie einfach rechts oben mit der Maus auf das Symbol mit dem Haus und Sie werden sofort zu Web.de weitergeleitet.

So leicht können Sie Web.de als Startseite bei Firefox festlegen. Viel Spaß dabei!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Proxy-Server deaktivieren bei Firefox - so geht's
Kevin Höbig
Internet

Proxy-Server deaktivieren bei Firefox - so geht's

Firefox bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Proxy-Server entweder über die internen Netzwerkeinstellungen einzustellen oder über Firefox-Erweiterungen zu aktivieren. Erfahren …

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun
Anne Leibl
Internet

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun

Ein versehentlicher Klick und schon ist die Favoritenleiste plötzlich verschwunden? Keine Sorge, mit wenigen Klicks ist die Leiste wieder hergestellt - egal welchen Browser Sie benutzen.

MyStart entfernen - so gelingt's
Andreas Klein
Computer

MyStart entfernen - so gelingt's

Bei täglicher Nutzung des Internets über Webbrowser werden stellenweise ungewünscht Startseiten für Ihren Browser festgelegt. Hier erfahren Sie, wie Sie solche Seiten wie …

Anleitung - Adblocker deaktivieren
Annika Schönstädt
Internet

Anleitung - Adblocker deaktivieren

Das Add-on Adblock Plus für den Browser Mozilla Firefox und das E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird ermöglicht es Ihnen, die auf Webseiten angezeigte Werbung zu blockieren. Da …

Ähnliche Artikel

Google schnell als Startseite einrichten
Marie Reis
Internet

Google als Startseite einrichten

Wenn Sie schnell etwas im Internet suchen müssen, brauchen Sie auch oft schnellen Zugriff auf eine Suchmaschine. Die beliebteste und am weitesten verbreitete Suchmaschine im …

Die Suchmaschine Bing lässt sich ganz einfach als Startseite einrichten.
Jonathan Satzler
Internet

Bing als Startseite einrichten - so geht es

Neben dem großen Konkurrenten Google ist die Suchmaschine Bing ein guter Weg, um gute Suchergebnisse zu erzielen. Bing können Sie im Internet-Explorer, in Safari, Chrome und …

Lästiges Eintippen sparen Sie sich, wenn Google Ihre Startseite ist.
Anne Leibl
Internet

So können Sie Google zur Startseite machen

Google ist die beliebteste aller Internet-Suchmaschinen. Daher ist es besonders praktisch, wenn Google gleich als Startseite in Ihrem Browser eingerichtet ist. Egal welchen …

Google ist eine ideale Startseite für Ihren Browser.
Christian Himbert
Internet

Google als Startseite verwenden - so funktioniert's

Internet-Browser verwenden beim Start immer eine vom Benutzer festgelegte Startseite. Doch für welche Website sollte man sich entscheiden? Der Suchmaschinengigant Google eignet …

So wird Web.de zur Startseite.
Maximilian Kolbe
Internet

Web.de als Startseite festlegen - so funktioniert's

Web.de ist eine Internetseite, die Sie zum Checken Ihrer E-Mails oder als Nachrichtendienst verwenden können. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie mit den verschiedenen Browsern …

Das Festlegen der Startseite ist ein Kinderspiel.
Sebastian Pekrul
Internet

GMX als Startseite festlegen

Sie sind beim E-Mail-Anbieter GMX und würden die Website gerne als Startseite Ihres Browsers festlegen, um beim Einschalten des PCs unmittelbar auf Ihre Nachrichten zugreifen …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?
Peter Oliver Greza
Computer

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?

Das Shockwave Flash Plugin ist dafür zuständig, verschiedene Inhalte im Internet anzuzeigen. Daher ist es sehr ärgerlich, wenn es abstürzt. Gut, dass Sie gegen dieses Problem …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Cookies bei Firefox aktivieren - so geht´s
Matthias Glötzner
Internet

Cookies bei Firefox aktivieren - so geht's

Cookies sind nicht nur klein und lecker, sondern auch ein Teil der großen, weiten Internetwelt. Sie erlauben es dem Webserver, auf den Sie zugreifen, Informationen auf ihrem PC …

Passen Sie Opera Ihren Vorlieben an.
Leon Schwarz
Internet

Opera-Design ändern - so geht's

Opera, der Browser mit dem roten O, bietet einige anwenderfreundliche Optionen, die es dem Nutzer u. a. ermöglichen, das Design des Browsers anzupassen.