Alle Kategorien
Suche

Was verdient ein Lkw-Fahrer im Nahverkehr? Wissenswertes für Berufsanfänger

Was ein LKW-Fahrer im Nahverkehr verdient, hängt vom jeweiligen Bundesland, dem Alter des Fahrers, der Berufserfahrung und der Qualifikation ab. Im Folgenden erfahren Sie Wissenswertes über diesen Beruf.

Traumjob oder harte Arbeit?
Traumjob oder harte Arbeit? © magicpen / Pixelio

LKW-Fahrer - Traumjob oder harte Arbeit?

  • Abhängig von der jeweiligen Region, der Berufserfahrung und dem Alter verdient ein Lkw-Fahrer im Nahverkehr unterschiedlich viel - auch in der Ausbildung. So variiert das Ausbildungsgehalt zwischen 500 € und 600 €. Wenn Sie also Lkw-Fahrer werden möchten, sollten Sie sich auf diese Summen einstellen.
  • Für diesen Beruf benötigen Sie keinen bestimmten Berufsabschluss. Sie müssen lediglich mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Ob dieser Beruf ein Traumjob ist, hängt von der jeweiligen Spedition ab, für die Sie fahren. Oft führt der Termindruck zu enormem Stress, der sich negativ auf die Gesundheit und die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr auswirkt.
  • Außerdem müssen Sie technisch versiert und in der Lage sein, eventuelle Reparaturen am Fahrzeug selbst vornehmen zu können.
  • Lkw-Fahrer zu sein bedeutet auch, auf regelmäßige Arbeitszeiten verzichten zu müssen. Nicht jeder eignet sich für diesen Job.

Was ein Lkw-Fahrer im Nahverkehr verdient

  • Ein Lkw-Fahrer verdient unterschiedlich viel. Das Gehalt variiert von Bundesland zu Bundesland und hängt vom jeweiligen Alter und der Berufserfahrung ab.
  • Grundsätzlich liegt das Einkommen bei circa 1.800 € pro Monat zuzüglich Sonderzahlungen, Urlaubsgeld, Zulagen, 13. Gehalt und vermögenswirksamen Leistungen.
  • Prinzipiell werden Lkw-Fahrer nach Tarif bezahlt. Ein einheitliches Gehalt gibt es nicht.
  • Was ein Lkw-Fahrer im Nahverkehr oder auch Fernverkehr verdient, hängt vom Arbeitgeber, Ihrem Alter, Ihrer Berufserfahrung und der Region ab, in der Sie angestellt sind. Als Berufsanfänger verdienen Sie auf jedem Fall etwas weniger, als ein Kollege, der schon länger dabei ist.

Alle Angaben: Stand Juli 2012

Teilen: