Alle ThemenSuche
powered by

Was tun gegen Warzen am Finger?

Warzen werden meist durch Papillomaviren übertragen. Diese können an den verschiedensten Gegenständen haften. Bei Warzen am Finger kommt natürlich noch die kosmetische Seite dazu. Jeder schaut hin, und man will einem eventuell nicht mal die Hand geben. Jedoch gibt es einige natürliche Mittel, die gegen Warzen am Finger helfen.

Weiterlesen

Schöllkraut hilft gegen Warzen.
Schöllkraut hilft gegen Warzen.

Was Sie benötigen:

  • Thujatinktur
  • Schöllkrauttinktur

Warzen am Finger - wie es dazu kommt

  • Warzen am Finger betreffen vor allem Kinder und Jugendliche. Papillomaviren, die hier meistens die Auslöser für Warzen sind, haften auf Gegenständen, wie z. B. Einkaufswägen, die jedermann anfasst.
  • Bei Kindern und Jugendlichen ist das Immunsystem noch nicht vollständig ausgereift, so haben die Viren hier ein leichteres Spiel. Jedoch ist es auch häufig der Fall, dass die Warzen so gehen, wie sie gekommen sind, nämlich einfach über Nacht.

Hausmittel gegen Warzen am Finger

  • Im Allgemeinen gibt es viele verschiedene Mittel auf dem Markt, sowohl rezeptfreie als auch rezeptpflichtige Medikamente, die gegen Warzen eingesetzt werden. So ist hier einmal die Salicylsäure zu nennen, die Warzen nahezu wegbrennen soll und leider oft zusätzliche Hautirritationen verursacht.
  • Bekannt ist auch das Vereisen, entweder beim Arzt oder man besorgt sich ein Vereisungsmittel für zu Hause. Der Erfolg ist hier ebenso ganz unterschiedlich.
  • Ein gutes Hausmittel gegen Warzen am Finger ist Thuja. Thuja ist der Lebensbaum und dieser ist giftig. Also hier bitte Vorsicht bei der Anwendung. Thuja wird als Tinktur auf die Warzen getupft. Diese Tinktur bekommen Sie in jeder Apotheke. Aber achten Sie darauf, dass die Tinktur niemals eingenommen, sondern nur äußerlich angewandt wird. Jede Warze wird damit zweimal täglich betupft - aber wirklich nur betupft. Das reicht völlig aus.
  • Was auch gut gegen Warzen am Finger hilft, ist das Schöllkraut. Hier gilt dasselbe wie bei Thuja. Schöllkraut ist giftig, also auch nur für die äußerliche Anwendung geeignet. Auch hier sollten die Warzen am Finger zweimal täglich betupft werden.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

So entfernen Sie einen Splitter im Finger
Christoph Eydt

So entfernen Sie einen Splitter im Finger

Ein Splitter im Finger sorgt nicht nur für unangenehme Schmerzen, sondern kann auch ernsthafte Folgen nach sich ziehen, beispielsweise eine Blutvergiftung. Daher sollte ein …

Blutblase am Finger - was tun?
Margarete Link

Blutblase am Finger - was tun?

Eine Blutblase sieht bedrohlich aus und die Stelle schmerzt empfindlich. Nun haben Sie eine Blutblase bekommen, nachdem Sie sich Ihren Finger gequetscht haben. Was können Sie …

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig
Felicitas Schmidt

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig

Als Puls bezeichnet man die Zahl der Schläge des Herzens in einer Minute. Bei einem gesunden Menschen beträgt der Puls bei Ruhe ungefähr zwischen 60 und 80 Schlägen pro Minute. …

Ähnliche Artikel

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig
Felicitas Schmidt

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig

Als Puls bezeichnet man die Zahl der Schläge des Herzens in einer Minute. Bei einem gesunden Menschen beträgt der Puls bei Ruhe ungefähr zwischen 60 und 80 Schlägen pro Minute. …

Rizinusöl kann man innerlich und äußerlich anwenden.
Dana Kaule

Rizinusöl richtig anwenden

Rizinusöl ist ein natürliches Mittel gegen Verstopfungen. Man kann es aber auch bei Warzen oder juckender Haut anwenden. Gewonnen wird das Rizinusöl aus dem Wunderbaum, dem …

Häufiges Händewaschen trocknet die Haut zwischen den Fingern aus.
Felicitas Schmidt

Trockene Haut zwischen den Fingern - was tun?

Trockene Haut zwischen den Fingern kann lästig werden. Gerade wenn die Haut zu jucken und sich zu schuppen beginnt, solten Sie schnell etwas dagegen tun. Denn fehlt der Haut …

Strickanleitung für Handschuhe ohne Finger
Christine Vogelsang

Strickanleitung für Handschuhe ohne Finger

Mittlerweile ein Modegag, erfüllen Handschuhe ohne Finger auch einen ganz praktischen Zweck, wärmen und schützen die Hände und Gelenke von Menschen, die in der kalten …

Die ungeliebte Warze kann auch mit einfachen Hausmitteln behandelt werden.
Tilda-Maria Knippschild

Warzen entfernen mit Hausmittel

Warzen sind lästig und unangenehm. Es gibt viele Hausmittel, die gegen Warzen helfen. Dennoch muss ein wenig Geduld immer mitgebracht werden, wenn man Warzen mit Hausmitteln entfernen will.

Homöopathie kann gegen Dellwarzen helfen.
Michelle Miller

Dellwarzen - mit Homöopathie behandeln

Was sind Dellwarzen? Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um eine Virusinfektion, die zur Entstehung hautfarbener Warzen mit einer Delle in der Mitte führt. Dellwarzen …

Schon gesehen?

Finger eingeklemmt - was tun?
Edith Leisten

Finger eingeklemmt - was tun?

Fingerverletzungen kommen häufig vor, sei es bei der Arbeit oder in der Freizeit, bei der insbesondere Heimwerker betroffen sind: Der Hammer hat sein Ziel knapp verfehlt oder …

Wie Sie Finger richtig tapen - Anleitung
Linda Benninghoff

Wie Sie Finger richtig tapen - Anleitung

Besonders bei Volleyballern sieht man die weißen Tapes an den Fingern sehr häufig. Zwei Finger, die nebeneinander liegen, werden mit Klebestreifen aneinandergehalten. Die …

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig
Felicitas Schmidt

Puls messen ohne Gerät - so machen Sie es richtig

Als Puls bezeichnet man die Zahl der Schläge des Herzens in einer Minute. Bei einem gesunden Menschen beträgt der Puls bei Ruhe ungefähr zwischen 60 und 80 Schlägen pro Minute. …

Das könnte sie auch interessieren

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Inhalieren mit Salz hilft bei Schnupfen.
Susanna Baumer

Schnupfen loswerden - so klappt's

Damit ein Schnupfen nicht beginnt, chronisch zu werden, sollte man etwas tun, um dies zu unterbinden. Was Sie selbst tun können, damit Sie ihren Schnupfen schleunigst …