Alle Kategorien
Suche

Unerhörte Begebenheit - so interpretieren Sie Novellen

Schülern begegnet sie immer wieder im Deutschunterricht - die Novelle. Im Mittelpunkt dieser kurzen Prosaerzählung steht eine unerhörte Begebenheit, ein neues, ungewöhnliches Ereignis, das die Handlung zu einem Wendepunkt führt.

Eine unerhörte Begebenheit.
Eine unerhörte Begebenheit. © Traumtaenzerin / Pixelio

Novelle und unerhörte Begebenheit - Merkmale

  • Eine Novelle ist eine kürzere Erzählung, die eine Neuigkeit (ital. novella) zum Gegenstand hat.
  • Merkmal jeder Novelle ist ein einziges zentrales Ereignis, eine unerhörte Begebenheit. Diese führt zu einem Konflikt, der einen Wendepunkt in der Handlung darstellt. Die Novelle weist hier Ähnlichkeiten zum Drama auf.
  • Da sich die Novelle mit einem einzigen Konflikt befasst, ist die Erzählweise gedrängt, die Erzählung ist klar strukturiert und hat eine geschlossene Form.
  • Häufig wird ein Dingsymbol verwendet - ein Gegenstand, Tier oder eine Pflanze mit zentraler Bedeutung. Dieses dient als Leitmotiv, das immer wieder in Erscheinung tritt (zum Beispiel der Falke in Boccaccios Falkennovelle).
  • Der Erzähler nimmt eine objektive Position ein und bewertet die Handlung der Protagonisten nicht. Häufig ermöglicht eine Rahmenhandlung Stellungnahmen des Dichters.
  • Meist wird angedeutet, wie sich die Personen weiter entwickeln werden.

Novellen interpretieren - darauf müssen Sie achten

  • Zu einer Interpretation gehören Einleitung, Hauptteil und Schluss.
  • In der Einleitung beschreiben Sie die wichtigsten Eckdaten zum Dichter und die Handlung der Novelle.
  • Der Hauptteil enthält eine detailliertere Darstellung der Handlungsfolge, die Charakterisierung der Figuren und deren Verhältnis zueinander.
  • Definieren und erläutern Sie die unerhörte Begebenheit, Ort und Zeit der Handlung.
  • Gehen Sie auf formale Gesichtspunkte des Textes ein - Erzählperspektive, stilistische Mittel und den Aufbau der Novelle. Belegen Sie die jeweiligen Textstellen.
  • Stellen Sie einen historischen Bezug her. In welcher Zeit ist die Novelle geschrieben worden, gibt es einen Zusammenhang mit der Biografie des Autors? Vergleichen sie Inhalt und Form mit anderen Novellen.
  • Fassen Sie im Schluss die wesentlichen Gesichtspunkte zusammen, bewerten Sie diese und ziehen daraus eine Schlussfolgerung. Stellen Sie dar, was der Autor mit der Novelle beabsichtigt hat.
Teilen: