Alle Kategorien
Suche

Trenchcoat für Damen - so kombinieren Sie ihn richtig

Er ist zwar nicht für den Winter geeignet, doch für die Übergangszeit ist er ein idealer Wegbegleiter: Der Trenchcoat. Doch was kann dazu getragen werden?

Super bequem und schick - der Trenchcoat.
Super bequem und schick - der Trenchcoat.

Der Trenchcoat - modisch und gemütlich

  • Bei den Kombinationsmöglichkeiten des Trenchcoats kommt es in erster Linie auf die gewählte Farbe Ihres neues Kleidungsstücks an. Ist der Trenchcoat in einer neutralen, einfarbigen Farbe gehalten, ist die Wahl der Möglichkeiten eher groß. Befinden sich hingegen Muster auf der Kleidung, sollten Ihre anderen Bedeckungsstoffe eher schlicht und nicht noch mit anderen Mustern versehen sein.
  • Ihr Trenchcoat hat eine einfache Farbe? Dann tragen Sie zu diesem eine Jeans, darunter einen schönen warmen Pullover sowie Stiefeletten oder Stiefel. Die Schuhe müssen nicht die gleiche Farbe wie der Trenchcoat haben. Hier können Sie rumexperimentieren. Sollte der Trenchcoat blau sein, können die Schuhe ruhig einen Grau-, Beige- oder Braunton haben. Auch verwandte Farben dieser sowie der Jacke können getragen werden.
  • Wenn eine Jeans möglich ist, kann genauso gut eine Stoffhose zu dem Trenchcoat angezogen werden. Achten Sie hierbei auch auf eine harmonische Farbabstimmung. Blauer Trenchcoat, dazu eine schwarze Hose zum Beispiel. Sie sollten in diesem Fall auf eine Stoffhose in pink verzichten.
  • Wunderbare Accessoires wie ein Schal, eine Mütze sowie Handtasche runden das Gesamtbild ab. Zu einem blauen Trenchcoat kann bedenkenlos ein Leopardenschal getragen werden. Diese Farben harmonieren sehr gut zusammen. Ist der Trenchcoat eher in einer hellen Farbe ausgerichtet, sollte einer dunkler Schal den Kontrast ebenfalls hervorbringen.

Mit dem Trenchcoat durch die milden Temperaturen

  • Keine Sorge, auch die Liebhaber eines Kleides oder Rockes kommen mit dem Trenchcoat völlig auf ihre Kosten. Sie sollten in den kühleren Jahreszeiten unbedingt eine Strumpfhose tragen. Diese kann, je nach Temperatur dünn oder etwas dicker ausfallen. Auch hier darf experimentiert werden. Wenn der Trenchcoat einfarbig ist, darf die Strumpfhose ein ausgefallenes Muster besitzen. Heutzutage gibt es mannigfaltige Varianten und Muster, greifen Sie zu.
  • Das Kleid oder der Rock kann je nach Belieben kurz oder lang sein. Ob er nun bis zu den Knien geht oder eher mini ist, zu dem Trenchcoat sieht beides gut aus. Dazu können Sie Stiefeletten oder Stiefel tragen, auch Stulpen sind erlaubt. Ist es noch nicht ganz so kalt, können Sie zu einer feinen Strumpfhose auch Pumps tragen.
  • Achten Sie beim Kombinieren nur darauf, dass der Rock bzw. das Kleid ebenfalls einfarbig ist, sollten Sie bereits eine gemusterte Strumpfhose tragen. Die Farbe hierbei spielt keine Rolle, sie sollte lediglich mit dem Trenchcoat harmonieren. Ist die Strumpfhose hingegen einfarbig, kann der Rock oder das Kleid auch in einem ausgefallenen, flippigen Muster gehalten sein.
Teilen: