Alle Kategorien
Suche

Traummädchen erobern - so geht's

Jeder Mann hat sich bestimmt schon einmal die Frage gestellt, wie er am besten sein Traummädchen erobert. Was mögen Frauen wirklich und wie verführe ich mein Traummädchen. Wenn auch Sie sich schon einmal diese Frage gestellt haben, dann lesen Sie den folgenden Artikel.

So erobern Sie Ihre Traumfrau!
So erobern Sie Ihre Traumfrau!

Informieren Sie sich über die Interessen Ihre Traummädchens

  • Überlegen Sie, woher Sie Ihr Traummädchen kennen. Ist es vielleicht die Bekannte von einem guten Freund? Fragen Sie eine Person, die sowohl Sie, als auch Ihr Traummädchen kennt, nach den Vorlieben und Hobbys Ihres Traummädchens. So haben Sie auf jeden Fall Themen, die Sie beim ersten Treffen besprechen können.
  • Wenn Sie in Erfahrung gebracht haben, dass Ihre Traumfrau Sonnenblumen mag, dann scheuen Sie sich nicht, Ihr eine Sonnenblume mitzubringen. Ihr Traummädchen wird sich tierisch freuen.
  • Wenn Sie erfahren haben, dass Sie ein bestimmtes Hobby hat, dann informieren auch Sie sich über dieses Hobby. Ihr Traummädchen wird begeistert von Ihrem Wissen sein.

Wie laden Sie Ihr Traummädchen zum Date ein?

  • Was Sie jetzt nicht gebrauchen können, ist Lampenfieber. Selbst wenn Sie Ihr Traummädchen kaum kennen, scheuen Sie nicht davor, Sie um ein Treffen zu bitten. Schlagen Sie zum Beispiel vor, einen Kaffee trinken zu gehen. Dies kann ebenso ein freundschaftliches Angebot sein und Ihr Traummädchen wird bestimmt nicht Nein sagen. Frauen mögen es, wenn die Initiative von den Männern ausgeht.
  • Fragen Sie das Traummädchen nicht direkt nach einem Kinobesuch oder laden Sie sie auch nicht sofort zu sich nach Hause ein. Dies klingt zu eindeutig und wird Sie abschrecken. 
  • Wenn Sie weniger der Kaffee-Fan sind, dann überwinden Sie sich trotzdem, mit Ihr einen Kaffee trinken zu gehen. Die meisten Frauen lieben es, sich in ein Cafe zu setzen und zu quatschen.

Wie sollten Sie sich bei dem Date mit Ihrem Traummädchen verhalten?

  • Seien Sie einfach Sie selbst. Wenn Sie sich für Ihr Traummädchen verstellen, wirken Sie unnatürlich und machen sich vor Ihrer Angebeteten lächerlich. 
  • Lassen Sie sie reden und reden Sie selber weniger. Es ist nicht sehr sympathisch, wenn Sie beim ersten Treffen nur über sich reden. Sie wollen sich vielleicht in Szene setzen, jedoch möchte Sie wahrscheinlich viel lieber selber etwas erzählen. Frauen schätzen den guten Zuhörer. Außerdem können Sie die Informationen gut für Ihr nächstes Date benutzen.
  • Seien Sie ein Gentleman und helfen Sie Ihr beim Ausziehen Ihrer Jacke. 
  • Fragen Sie sie, was sie gerne trinken möchte. Gehen Sie ruhig mehr darauf ein und fragen Sie nach Ihrem Lieblingsgetränk. Sie wird sich über Ihr Interesse freuen.
  • Laden Sie sie unter allen Umständen ein und geben Sie ein großzügiges Trinkgeld. Sie wird sich geschmeichelt fühlen und gleichzeitig erkennen, dass Sie kein Geizhals sind. Frauen finden Geizhälse in der Regel nicht sehr anziehend.
  • Hören Sie Ihr aufmerksam zu. Fragen Sie auch zwischendurch mal nach. So fühlt sich Ihr Traummädchen angenehm unterhalten und verstanden.
  • Lächeln Sie Ihr Traummädchen an. Ein Lächeln kann manchmal wahre Wunder bewirken.
  • Machen Sie Ihr unauffällig Komplimente. Diese müssen nicht direkt das Aussehen Ihres Traummädchens betreffen. Sagen Sie Ihr zum Beispiel, dass Sie Ihre Einstellung gegenüber der Sache, die Sie gerade besprechen toll finden oder sagen Sie Ihr, dass Sie Ihr Hobby super finden und Sie sich auch sehr gut in diesem Hobby vorstellen können. So geben Sie Ihr nicht das Gefühl, dass Sie sie nur als hübsches Objekt sehen, sondern wirklich als Person interessant finden.
  • Schauen Sie auf keinen Fall anderen Frauen hinterher. Dies wird Ihr Traummädchen gar nicht gut finden. Haben Sie nur Augen für Sie. 
  • Umarmen Sie Ihr Traummädchen zur Verabschiedung, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sie mochte. Eine Umarmung ist eine beschützende Geste und weniger aufdringlich als ein Kuss auf die Wange.
  • Sagen Sie Ihr ein paar nette Worte zum Abschied und machen Sie Anspielungen, dass Sie Ihr Traummädchen noch einmal treffen wollen.

Mit diesen Tipps, sollten Sie Ihr Traummädchen erobern können.

Teilen: