Alle Kategorien
Suche

Transfermarkt in FIFA 11 - so gelingt der Spielertausch

FIFA11 ist derzeit ein sehr beliebtes Spiel für sämtliche Spielkonsolen. Damit Sie jedoch in diesem Spiel Erfolg haben, müssen Sie ein gutes Fussballteam erstellen. Um dies zu schaffen ist der Besuch des Transfermarktes besonders wichtig.

Besuchen Sie den Transfermarkt bei FIFA11.
Besuchen Sie den Transfermarkt bei FIFA11.

Spieler auf dem Transfermarkt kaufen und verkaufen

FIFA 11 können Sie auf allen aktuellen Spielkonsolen wie zum Beispiel Playstation3, XBOX 360 oder auf der Wii spielen. Außerdem ist es möglich, das Spiel auf einem PC zu spielen.

  1. Um Spieler auf dem Transfermarkt kaufen oder verkaufen möchten, müssen Sie zunächst eine neue Karriere starten. Klicken Sie dazu zunächst auf den Menüpunkt „Spielmodi“ und anschließend auf „Karrieremodus“.
  2. Haben Sie diese Menüpunkte angewählt, haben Sie nun die Möglichkeit eine neue Karriere zu starten. Entscheiden Sie sich nun für eine Laufbahn als Spieler, Manager oder Spielertrainer. Wobei man nur als Manager oder Spielertrainer die Möglichkeit hat, das Fußballteam neu zu koordinieren beziehungsweise vom Transfermarkt Gebrauch zu machen.
  3. Wenn Sie sich zum Beispiel für die Laufbahn des Managers entschieden haben, haben Sie zunächst die Chance Ihr Wunschteam auszuwählen. Haben Sie ein Team ausgewählt, können Sie die Karriereeinstellungen bearbeiten. Sprich die Schwierigkeitsstufe einstellen, die Halbzeitlänge festlegen, den Trainer erstellen und zum Abschluss den Vertrag zu unterzeichnen.
  4. Damit alle Spielfortschritte gespeichert werden, müssen Sie nun eine neue Speicherdatei erstellen, die Sie benennen können, wie Sie wollen.
  5. Nach diesem Schritt haben Sie als Manager den Transfermarkt erreicht und unter dem Menüpunkt „Transfers“ können Sie fortan Spieler sowohl kaufen als auch verkaufen.
  6. Klicken Sie auf Spieler kaufen, können Sie einen Spieler, mit den für Sie wichtigsten Eigenschaften suchen und dem Spieler ein Angebot unterbreiten.
  7. Denken Sie daran, dem Spieler ein Angebot über dem Marktwert zu machen, da sonst der Verein das Angebot für den Spieler abschlagen könnte.
  8. Nachdem der Verein das Angebot akzeptiert hat, haben sie die Möglichkeit mit dem Spieler in Verhandlungen zu treten, wobei es auch hier wichtig ist, dem Spieler ein gutes Angebot zu unterbreiten. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit die Vertragsdauer festzulegen oder den Spieler mit einem Bonus zu locken.
  9. Zum Ende bekommen Sie eine Nachricht, dass der Spieler ihr Angebot akzeptiert hat und zu Ihrem Verein wechseln wird.
  10. Unter dem Menüpunkt „Team Management“ können Sie den neu erworbenen Spieler gleich einsetzen.
  11. Möchten Sie auf dem Transfermarkt einen Spieler verkaufen, müssen Sie natürlich zunächst den Menüpunkt „Spieler verkaufen“ unter Transfers anwählen.
  12. Wählen Sie anschließend den Spieler aus, den Sie verkaufen oder ausleihen wollen.
  13. Genau wie beim Spielerkauf erhalten Sie eine Nachricht, ob ein Verein Interesse an Ihrem Spieler hat.
Teilen: