Alle ThemenSuche
powered by

Tarock lernen - Kartenspielanleitung

Sie möchten das Kartenspiel Tarock lernen und wissen nicht, wie? Kein Problem, denn hier erfahren Sie wichtige Informationen zu diesem Spiel und wie man es spielt.

Weiterlesen

Tarock ist in vielen Varianten spielbar.
Tarock ist in vielen Varianten spielbar. © Uta Herbert / Pixelio

Allgemeine Informationen zum Kartenspiel Tarock

Tarock bezeichnet man als eine familienartige Zusammensetzung mehrerer Kartenspiele. Diese Spielkarten werden sehr häufig bei Wahrsagern gesehen und von diesen Personen auch zur Arbeit verwendet. Da die Bezeichnung Tarock in Deutschland keine Akzeptanz fand, wurde das Spiel umbenannt in Tarot und wird ebenfalls im englischsprachigen Raum so bezeichnet.

  • Das Spielblatt ist sehr umständlich zusammengestellt. Daher fällt es vielen Menschen auch nicht so leicht, dieses Spiel zu lernen. Ein Blatt besteht aus 20 bis 22 Trumpfkarten, auf denen man römische oder arabische Zahlen findet. Außerdem gibt es 18 bis 56 Karten in verschiedenen Farben, auf denen diverse Figuren abgebildet sind.
  • Das Ziel des Spiels ist es, die meisten Stiche mit dem höchsten Kartenwert zu landen. Dies bedeutet, dass derjenige gewonnen hat, der am häufigsten die höchste Spielkarte pro Runde abgelegt bzw. gespielt hat. Dieses einfache Prinzip lässt sich schnell lernen.
  • Es gibt viele verschiedene Spielformen von Tarock, die man lernen kann. Bekannte Spielformen sind Königrufen, Neunzehnerrufen, Cego, Ungarisches Tarock, Zwangerzigerrufen und Französisches Tarock. Da die Spielvariante Königrufen in Deutschland die verbreitetste Variante ist, finden Sie hier daher die Spielanleitung für das Königrufen.

So lernen Sie Tarock spielen - Variante Königrufen

  1. Als Erstes suchen Sie sich 3 bis 4 weitere Mitspieler, da Tarock für 4 bis 5 Mitspieler konzipiert ist und man es unterhalb dieser Anzahl nicht spielen kann und Sie es somit nicht lernen können.
  2. Bestimmen Sie nun einen Geber, der jedem Mitspieler 12 Karten austeilt. Jeder Spieler muss 2 x 3 Karten verdeckt in die Mitte des Tisches legen. Diese Karten bezeichnet man beim Tarock als Talon. Dies bedeutet, dass diese Karten zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Spiel kommen.
  3. Bestimmen Sie nun, wie gespielt wird. Sie haben die Wahl zwischen Duellen also 2 gegen 2 oder einer gegen alle. Wenn Sie zu 5. sind, kommt selbstverständlich nur Letzteres infrage.
  4. Spielen Sie nun die Stiche aus. Hierbei sollten Sie beachten, dass Sie immer die Farbe legen, die ein anderer Mitspieler bereits vor Ihnen gelegt hat, da Farbzwang herrscht.
  5. Legen Sie nach jeder Spielrunde, die Sie mit Ihrer Stichkarte gewonnen haben, die Karte zur Seite, sodass Sie am Ende Ihre Punkte addieren können, um zu sehen, ob Sie gewonnen haben.
  6. Sollten Sie im Vorhinein keine Prämien festgelegt haben, können Sie mit Ihren erspielten Punkten nichts gewinnen. Ohne Siegprämien gibt es am Ende also nur eine Rangliste.

Dieses Spiel ist eigentlich sehr einfach zu lernen, da es so vielseitig ist und es keine richtigen Spielregeln gibt. Man kann also nur nach ein paar Richtwerten spielen. Den Rest legt man im Vorhinein mit seinen Spielkollegen aus. Daher gibt es auch nirgends eine richtige Spieleanleitung, wie man Tarock lernen kann.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Phase 10 - Anleitung zum beliebten Kartenspiel
Jennifer Feichtner
Freizeit

Phase 10 - Anleitung zum beliebten Kartenspiel

Sie möchten wissen, wie Sie das beliebte Kartenspiel Phase 10 spielen können und benötigen hierzu allerdings Hilfe? Kein Problem, denn in der folgenden Anleitung erfahren Sie, …

Walzer-Schritte lernen - erste Übungen
Franziska Benz
Freizeit

Walzer-Schritte lernen - erste Übungen

Standarttänze sind heutzutage immer noch im Trend. Dazu gehört auch der Walzer. Sie werden ihn immer einmal wieder zum Beispiel auf Hochzeiten oder auf edleren Partys …

Handstand lernen - so geht's
Sebastian Pekrul
Freizeit

Handstand lernen - so geht's

Viele wollen es, doch kaum einer kann's. Der Grund dafür, dass vielen Leuten der Handstand schwer fällt, ist meist nicht mangelnde Kraft oder Technik, sondern schlicht und …

Ähnliche Artikel

Die Grundlagen der Gebärdensprache lernt man kinderleicht.
Frauke Itzerott
Weiterbildung

Gebärdensprache lernen - die Grundlagen

Für Eltern, Angehörige und Freunde von Gehörlosen ist es eine Notwendigkeit die Gebärdensprache zu erlernen, um sich mit dem Gehörlosen zu verständigen. Doch auch für hörende …

Jeden Fußball-Trick kann man durch viel Übung erlernen.
Boris Valdix
Sport

Fußball-Tricks zum Lernen - einfache Anleitung

Wer Fußball-Tricks lernen möchte, braucht viel Geduld. Einfache Tricks klappen aber meistens schon nach wenigen Versuchen. Die hier beschriebenen Tricks kann man sich auch auf …

Streetdance lernen - Übungen für Anfänger
Johannes Pries
Sport

Streetdance lernen - Übungen für Anfänger

Kaum ein Tanz verbindet auf so gelungene Weise Entspannung und Präzision wie Streetdance. Streetdance lernen beginnt sehr leicht und kann in sehr komplexe Figuren und Formen …

Filzen lernen - so können Sie hübsche Filzbälle und Filzstoffe selbst filzen.
Theresa Schuster
Freizeit

Filzen lernen - eine Anleitung für Anfänger

Filzen lernen ist nicht schwierig. Sie benötigen dazu nur einige Utensilien und etwas Zeit. Mit einer passenden Anleitung werden Sie dann schon bald Filzbälle und Filzstoffe …

Trompete lernen - so geht´s
Johannes Pries
Freizeit

Trompete lernen - so geht's

Festlich kann sie klingen, genauso gut auch swingen - ob im Kirchenchor oder der Big Band, die Trompete ist ein ausgesprochen ausdrucksstarkes Instrument. Trompete lernen ist …

Fingerskateboard - Tricks lernen leicht gemacht
Johannes Pries
Freizeit

Fingerskateboard - Tricks lernen leicht gemacht

Ein Fingerskateboard ist eine Herausforderung für die Finger! Tricks, wie sie sonst auf einem echten Skateboard gefahren werden, lassen sich mit der Hand nachmachen. Dabei …

Geheimsprache lernen - so geht´s mit der Löffelsprache
Dorothea Stuber
Weiterbildung

Geheimsprache lernen - so geht's mit der Löffelsprache

Haben Sie in letzter Zeit das Gefühl, Ihre Kinder sprechen eine andere Sprache als Sie? Sie formulieren unverständliche Laute, die Sie nicht verstehen können, doch sie selbst …

Schon gesehen?

Schönschreiben lernen - Anleitung
Anne Pinus
Freizeit

Schönschreiben lernen - Anleitung

Sie schreiben täglich und Sie schreiben viel? Lernen Sie sich Schönschreiben und erleichtern Sie es den Anderen, Ihre Schrift zu lesen. Schreiben ist eine Grundvoraussetzung, …

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Socken häkeln für Anfänger
Andrea Wendler
Freizeit

Socken häkeln für Anfänger

In der kalten Jahreszeit oder auch an schönen Sommerabenden, wenn Sie länger draußen sitzen möchten, sind warme, kuschelige Socken immer sehr willkommen. Sie können diese …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Bereit zum Verreisen mit dem Hundefahrradkorb.
Thomas Grubmüller
Freizeit

Hundefahrradkorb am Fahrrad anbringen - Anleitung

Um seinen geliebten Vierbeiner auch bei einer umweltschonenden Radtour auf längeren Stecken sicher und bequem mitnehmen zu können bieten inzwischen viele Hersteller einen …

Whiskey zum festlichen Anlass
Heike Nedo
Freizeit

Teurer Whiskey – das sollten Sie dabei beachten

Ohne Zweifel ist Whiskey ein edler und teurer Trank. Es gibt zahlreiche Sorten. Wie beim Wein haben Liebhaber des Whiskey ihre Favoriten. Mit rauchigem Geschmack, fruchtig, …