Alle Kategorien
Suche

Tanzschritte für Hip Hop lernen - so gelingt der Einstieg in Streetstyle

Tanzschritte für Hip Hop lernen, klingt vielleicht einfacher, als es ist. Hip Hop ist nicht nur ein Tanz, hier handelt es sich um eine Lebenseinstellung und nur wer Hip Hop wirklich lebt wird die besten Moves aufs Parkett legen.

Hip Hop verlangt Ihnen alles ab.
Hip Hop verlangt Ihnen alles ab.

Tanzschritte und andere wichtige Elemente

Das wichtigste beim Hip Hop ist der Rhythmus, ohne den Rhythmus gibt es keinen Hip Hop und die Tanzschritte sehen nicht fließend, sondern eher merkwürdig aus.

  • Im Gegensatz zu anderen Tänzen werden die Tanzschritte beim Hip Hop sehr schnell aufeinander ausgeführt und verlangen zudem eine sehr gute Körperbeherrschung.
  • Um die Tanzschritte lernen zu können, müssen Sie jederzeit wach und aufnahmebereit sein. Fokussieren Sie sich nur auf den Moment des Tanzes.
  • Um das Feeling besser zu spüren, tragen Sie auch am besten die passende Kleidung. Ziehen Sie sich eine weite bequeme Jeans oder eine weite Jogginghose, ein enges Top, T-Shirt und Turnschuhe an. Lassen Sie jetzt die Musik auf sich wirken, werden Sie eins mit der Musik.

Hip Hop richtig lernen

  1. Eines der Grundelemente im Hip Hop ist der "Time Step", diesen Begriff finden Sie auch im klassischen Ballett. Bei dieser Bewegung machen Sie mit nur einem Bein passende Schritte in verschiedene Richtungen zum Bassschlag.
  2. Kombinieren kann man es mit dem "Step Tap", bei diesem Tanzschritt setzen Sie einen Fuß zu einer beliebigen Seite und Ihr anderer Fuß folgt mit einem kleinen Sprung. Sie stehen dann wieder in der Ausgangsposition. Wiederholen Sie diese Schritte mehrfach sowohl nach links als auch nach rechts und schon haben Sie einen Basisschritt aus dem Hip Hop lernen können.
  3. Ein sehr schicker Tanzschritt, der in Verbindung mit schnellen Beats getanzt wird, ist "Isolation". Bei diesem Schritt trennen Sie die Bewegungen Ihres Ober- und Unterkörpers. Stellen Sie sich zum Beispiel eine Vorwärts- und Rückwärtsbewegung im Bereich Ihrer Schultern vor, während zugleich der Rest Ihres Körpers sich keinen Millimeter bewegt und vollkommen stillsteht. 
  4. Zum anderen ist Breakdance ein wichtiger Bestandteil des Hip Hop. Es ist jedoch nicht möglich, die benötigten Schritte in einer Anleitung vollkommen richtig darzustellen. Wenn Sie Interesse am Hip Hop haben, sollten Sie sich ein gutes Lehrvideo kaufen, das Ihnen die Basics und die richtigen Moves vermittelt.

Auch der Besuch eines Tanzkurses könne interessant für Sie sein. Ein Profi zeigt Ihnen alles Nennenswerte und Wichtige rund um das Thema Hip Hop. Gleichzeitig können Sie mit Gleichgesinnten trainieren und Ihre Skills von Trainingseinheit zu Trainingseinheit verbessern.

Teilen: