Alle Kategorien
Suche

Symbol für Gesundheit tätowieren lassen - Gestaltungsideen

Wer eine langwierige Krankheit durchlebt (oder hinter sich gebracht hat), der hat oft das Bedürfnis, seine Empfindungen - wie zum Bespiel den Wunsch nach Gesundheit und Genesung - offen zu zeigen. Ein Tattoo, das Ihr persönliches Symbol für Gesundheit zeigt, bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf eine besondere Art zu offenbaren.

Überlegen Sie sich ein schönes Tattoo-Motiv.
Überlegen Sie sich ein schönes Tattoo-Motiv.

Wer eine schwere Krise überwunden hat (oder noch dagegen ankämpft), der hat oft den Wunsch, deren Bewältigung mit einer passenden Symbolik zu unterstützen oder zum Ausdruck zu bringen.

Ein Symbol auf Ihrer Haut

Eine besondere Form Ihres persönlichen Ausdrucks bietet Ihnen ein individuelles Tattoo.

  • Es muss ja nicht gleich ein riesiges Tattoo sein, das Ihre Haut großflächig überdeckt, oft reicht schon eine kleinere und schön ausgearbeitete Tätowierung, um zu zeigen, was Sie fühlen und was Sie sich für Ihre Zukunft und Ihr Leben wünschen.
  • Wenn Sie derzeit noch über das passende Motiv nachdenken, dann überlegen Sie einmal, ob ein Symbol vielleicht genau das sein könnte, wonach Sie suchen. Symbole lassen sich hervorragend in die verschiedensten Tätowierungen integrieren.
  • Ob Gesundheit, Liebe, Freiheit oder Kraft und Stärke - fast alles lässt sich symbolisch darstellen und von einem Tätowierer unter Ihre Haut bringen. Was wollen Sie zeigen und mit Ihrem Tattoo zum Ausdruck bringen? Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Symbole. Vielleicht entdecken Sie das passende Motiv für Ihre Tätowierung.

Gesundheit bildlich darstellen - Motive für ein gelungenes Tattoo

Finden Sie das richtige Motiv.

  • Überlegen Sie sich zunächst einmal, an welcher Stelle Ihres Körpers das Tattoo entstehen soll. Möchten Sie, dass Ihre Tätowierung gut sichtbar ist oder wollen Sie das Tattoo doch eher verbergen? Wie groß soll Ihre neue Tätowierung ausfallen? Berücksichtigen Sie die Auswahl der Körperstelle und die gewünschte Größenordnung bei Ihrer Suche nach dem passenden Motiv, denn nicht jedes Tattoo, kommt auch an jeder beliebigen Stelle Ihres Körpers voll zur Geltung.
  • Vielleicht gibt es etwas, das Sie mit dem Thema Gesundheit verbinden. Denken Sie einmal darüber nach, vielleicht verbirgt sich schon dort die Symbolik für Ihre neue Tätowierung. Möglich, dass Sie eine Idee haben, aber nicht wissen, wie Sie diesen Einfall umsetzen sollen. Hier kann Ihnen der Tätowierer helfen. Erläutern Sie ihm (oder ihr) Ihre Idee. Wenn es machbar ist, wird der Tätowierer Ihre Idee umsetzen können und Ihnen eine Vorlage, ganz nach Ihren individuellen Wünschen, erstellen.
  • Sie haben bisher (was das Motiv betrifft) noch keine konkreten Vorstellungen? Macht nichts! Wenn Sie sich ein kleineres Tattoo wünschen, dann könnten (asiatische) Schriftzeichen für Sie infrage kommen. Schriftzeichen sind ein beliebtes Motiv - vielleicht schon zu beliebt. Wer nicht mit "dem Strom schwimmen" will und eine Tätowierung jenseits aller gängigen Modetrends sucht, der sollte sich besser für eine andere Symbolik entscheiden.
  • Ein altes Symbol für Gesundheit ist die Schlange. Schlangen symbolisieren zum einen die "Verjüngung" und die körperliche Erneuerung, da sie dazu in der Lage sind Ihre Haut abzustreifen - zum anderen sagt man Ihnen eine besondere Heilkraft nach, da aus Ihrem Gift wirksame Medikamente hergestellt werden können. Kein Wunder also, dass die Schlange (bereits seit dem Altertum) die Heilkraft symbolisiert. Denken Sie einmal an den Äskulapstab.
  • Auch der, mit einer Schlange umwundene, Stab des Äskulap könnte ein Motiv für Ihre Tätowierung darstellen. Wer sich ein größeres Tattoo wünscht, der könnte sich, neben besagtem Stab, auch noch seinen Namensgeber, den griechischen Gott der Heilkunde Asklepios, tätowieren lassen. Ein aufwendiges und aussagekräftiges Motiv - ein Sinnbild für Heilung und Gesundheit.
  • Ein weiteres sehr spezielles Motiv, das Gesundheit symbolisiert, ist das Pentagramm. Auch wenn diesem Symbol heute oftmals eine völlig andere Bedeutung zugeschrieben wird, so war (und ist) es, schon seit der Antike, ein Zeichen, das für die Gesundheit und für die Genesung von Körper und Geist steht.

Es gibt noch eine Vielzahl weiterer Symbole, die für Gesundheit und Heilung stehen - viel zu viele, um Sie alle hier aufzählen zu können. Bevor Sie sich für eine Tätowierung entscheiden, sollten Sie sich einen Überblick verschaffen. Auf der Website "Tattoopilot" finden Sie eine Vielzahl von Vorlagen zu jedem Thema. Abschließend noch eine kleine Anregung: Vielleicht wäre - besonders nach einer überstandenen Krankheit, die Ihnen sicher viel Kraft abverlangt hat - ein Symbol für Stärke eine gute Alternative für Ihr Tattoo.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.