Alle Kategorien
Suche

Stromzähler anschließen - so gehen Sie vor

Zur Kontrolle von elektrischen Verbrauchern können Sie einen Stromzähler für Wechselstrom verwenden. An diesem können Sie einen Netzstecker und eine Netzkupplung anschließen.

Einen Stromzähler zur Kontrolle verwenden
Einen Stromzähler zur Kontrolle verwenden © Cisco Ripac / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Stromzähler für Wechselstrom
  • Dreiadriges Kabel mit Netzstecker
  • Dreiadriges Kabel mit Netzkupplung
  • Schraubendreher
  • Abisolierzange oder Messer

Ein Stromzähler zu Kontrolle des Stromverbrauchs

  • Im Elektrohandel können Sie Stromzähler für Wechselstrom kaufen, um diese zur Kontrolle des Stromverbrauchs von elektrischen Geräten zu verwenden.
  • Um den Stromzähler verwenden zu können, müssen Sie an diesem einen Netzstecker und eine Netzkupplung anschließen, um diesen zwischen die Steckdose und dem angeschlossenen Gerät schalten zu können.
  • Verwenden Sie den Stromzähler nur zu diesem Zweck. Auf keinen Fall dürfen Sie den Stromzähler im Sicherungskasten einbauen oder am Sicherungskasten Veränderungen vornehmen.
  • Nehmen Sie den Stromzähler nur dann in Betrieb, wenn das Gehäuse geschlossen ist.
  • Der Stromzähler darf nur zur Kontrolle des Stromverbrauchs im privaten Bereich dienen.

Einen Stromzähler richtig anschließen

  1. Zuerst schließen Sie den Netzstecker an ein dreiadriges Stromkabel an. Dazu öffnen Sie den Netzstecker mit einem Schraubendreher und schließen Sie drei Adern des Stromkabels wie folgt an: Gelbgrün in die Mitte und das schwarze sowie das blaue Kabel an die beiden Pole des Steckers.
  2. Das andere dreiadrige Kabel verbinden Sie auf die gleiche Art und Weise mit der Netzkupplung.
  3. Nun öffnen Sie den Stromzähler, damit Sie die Kabel daran anschließen können.
  4. Im Stromzähler befinden sich vier Klemmen, welche Sie wie folgt anschließen: Nehmen Sie zuerst das Stromkabel mit dem Netzstecker und verbinden Sie die schwarze Ader mit Klemme 1 und die blaue Ader mit Klemme 4. Die gelbgrüne Leitung verbinden Sie mit dem Erdungsanschluss am Gehäuse vom Stromzähler.
  5. Jetzt schließen Sie das Kabel mit der Stromkupplung folgendermaßen an: Schwarz kommt an Klemme 3 und blau an Klemme 6. Auch hier verbinden Sie die Erdungsleitung mit dem vorgesehenen Anschluss am Gehäuse vom Stromzähler.
  6. Damit ist das Anschließen des Stromzählers beendet und Sie können das Gehäuse wieder verschließen.
Teilen: