Alle Kategorien
Suche

Sex und die Blase ist voll - was tun?

Sex gehört nach wie vor zur schönsten Nebensache der Welt. Doch wenn beim Sex die Blase drückt, kann der Spaß leicht zum Krampf werden. In dieser Situation ist es wichtig angemessen zu reagieren.

Die Blase am besten vor dem Sex entleeren!
Die Blase am besten vor dem Sex entleeren!

Wichtig bei spontanem Sex

Wenn Sie spontanen Sex mit voller Blase haben möchten, kann dies leicht zum Problem werden.

  • Insbesondere beim Mann kann beim Sex eine volle Blase dazu führen, dass die Ejakulation verhindert wird. Dadurch bekommen Sie zwar mehr Stehvermögen, aber dennoch ist der sexuelle Akt an sich deutlich weniger lustvoll.
  • Auch bei Frauen kann eine volle Blase während des Geschlechtsverkehrs zu deutlicher Anspannung führen. Es kann zu vaginalen Krämpfen kommen, die die Freude am Sex deutlich trüben können.
  • Häufig ist es so, dass dieses Problem erst während des Sex auftritt. Denn oft merken Sie vorher gar nicht, dass Sie auf Toilette müssen. Durch die Aktivierung der Intimregion beim Liebesspiel wird jedoch auch die Blase angeregt und meldet sich selbst, wenn sie noch nicht so voll ist. Daher der "Überraschungs-Effekt".

Blase voll - Aushalten hilft selten

Wenn Sie beim Sex merken, dass die Blase voll ist, führt dies oft zu einer peinlichen Situation.

  • Sobald Sie merken, dass beim Sex Ihre Blase voll ist und Sie das Gefühl haben, eine Toilette aufsuchen zu müssen, sollten Sie dies auch tun. Denn häufig besteht die Annahme, dass man das Bedürfnis unterdrücken kann, wenn Sie sich einfach auf etwas anderes konzentrieren.
  • Gehen Sie beim Pinkel-Bedürfnis in jedem Fall auf die Toilette, da der Sex ansonsten für Sie sehr unentspannt werden kann.
  • Kommunizieren Sie dies offen und ehrlich mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin.
  • Achten Sie vor allem darauf, dass Sie beim nächsten Mal vorher auf Toilette gehen, selbst wenn Sie das Gefühl haben, nicht zu müssen.
  • Wenn Sie den nervigen Abbruch während des Sex noch lustig kommentieren, ist er hinterher meist ganz schnell vergessen.
Teilen: