Alle ThemenSuche
powered by

Selbstgemachte Kostüme für Kinder - so gelingt ein Schwan

Selbstgemachte Kostüme sind günstig und passen Kindern oft besser als gekaufte Kostüme. Wer seinem Kind ein Kostüm bieten möchte, das nicht wie Pirat, Indianer oder Prinzessin zu den Standardkostümen in jeder Faschingsabteilung gehört, kann durch eine Eigenanfertigung oft leichter den Wünschen des Kindes gerecht werden. Ein eher seltenes Kostüm für Kinder ist zum Beispiel der Schwan, obwohl dieses Tier in vielen Kindergeschichten vorkommt. Wenn Ihr Kind gerne einmal einen Schwan nachahmen möchte, finden Sie hier eine einfache Anleitung für ein kindgerechtes Kostüm.

Weiterlesen

Der Schwan als Idee für ein traumhaftes Kinderkostüm
Der Schwan als Idee für ein traumhaftes Kinderkostüm

Was Sie benötigen:

  • weißen Body oder weißes Shirt
  • weiße oder schwarze Strumpfhose oder Leggings
  • schwarze Schuhe
  • weiße Bastelfedern
  • weißes Ballett- oder Sommerröckchen
  • orangefarbenen Fotokarton
  • Schere
  • Gummiband
  • Klebstoff/Klebestreifen
  • Karnevalsschminke

Selbstgemachte Schwanenverkleidung

  • Als Grundlage für selbstgemachte Schwanenkostüme benötigen Sie einen weißen Body oder ein eng anliegendes weißes Langarmshirt, auf dem Sie nach Belieben weiche weiße Bastelfedern mit wenigen Stichen festnähen. Wenn Sie sehr vorsichtig arbeiten, können Sie auch Textilkleber für die Veredlung des Kostümes verwenden. Aber passen Sie auf, dass die feinen Federn nicht verkleben und nur eine kleine Menge Klebstoff auf den Stiel geträufelt wird.
  • Dazu kann Ihr Kind eine schwarze oder weiße Strumpfhose oder Leggings tragen. Schwäne haben eigentlich meist dunkle Beine, aber für ein Kostüm ist es nicht unbedingt notwendig, auf dieses Detail zu achten. Dazu kann Ihr Kind besonders gut schwarze Schuhe oder Gymnastikschläppchen anziehen.
  • Für ein Schwanenfederkleid brauchen Sie einen weißen oder hellen Ballettrock oder einen luftigen Sommerrock, den Sie mit möglichst vielen Federn ähnlich wie das Shirt verzieren. Je mehr Federn Sie befestigen, desto schöner wird das Kostüm. Achten Sie auf eine gleichmäßige Verteilung.
  • Für den Schnabel rollen Sie ein dreieckiges Stück orangefarbenen Fotokarton zu einem Kegel und kleben das Papier in dieser Form mit Klebstoff oder Klebestreifen fest. Bohren Sie mit einer großen Nadel oder einer feinen Schere zwei Löcher in das breite Ende und ziehen Sie ein Gummiband durch, das Sie dem Umfang des Kopfes von Ihrem Kind anpassen. Achten Sie darauf, dass das Gummi nicht zu eng sitzt, damit sich Ihr Kind damit wohlfühlt.

Schminke rundet Kostüme ab

Wenn das Kostüm richtig sitzt, sollte Karnevalsschminke nicht fehlen, damit die Verkleidung als Schwan stimmig abgerundet wird. Achten Sie beim Kauf auf hautverträgliche Produkte.

  • Für den Schwan brauchen Sie vor allem weiße Farbe. Außerdem können Sie den gebastelten Schnabel betonen, indem Sie auf das Gesicht Ihres Kindes schwarze Konturen um die Pappmaske zeichnen.
  • Natürlich können Sie anhand einer Bildvorlage (zum Beispiel ein Schwanenfoto aus dem Internet oder aus einem Tierlexikon) weitere Details einzeichnen, aber denken Sie daran, dass sich nicht jedes Kind gerne geduldig schminken lässt. Verzichten Sie lieber auf unnötige Details, wenn Ihr Kind keinen Spaß an dieser Bemalung hat. Denn selbstgemachte Kostüme sollen schließlich vor allem die Kinder erfreuen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ein Schmetterling-Kostüm basteln - Anleitung

Ein Schmetterling-Kostüm basteln - Anleitung

Ein Schmetterling-Kostüm ist ein Outfit, welches jedes Jahr aufs Neue sehr beliebt ist. Sowohl bei den Kleinen, als auch bei den Großen. Das Outfit können Sie wahlweise …

Sich als Giraffe schminken - so geht's

Sich als Giraffe schminken - so geht's

Zu einem außergewöhnlichen Kostüm gehört auch immer ein außergewöhnlich geschminktes Gesicht. Wenn Sie sich beim nächsten Karneval als Giraffe verkleiden wollen, dann geht das …

Ähnliche Artikel

Ein Fledermauskostüm einfach selber nähen.

Fledermauskostüm - Nähanleitung

Ein Fledermauskostüm ist sehr schnell und einfach selber zu nähen. Sie benötigen nur ein bisschen Geschick an der Nähmaschine, passende Karnevalsschminke und viel gute Laune um …

Fasching ist die Zeit der Verkleidungen.

Faschingskostüm ohne viel Geld - Ideen

Möchten Sie ein Faschingskostüm zusammenstellen, ohne viel Geld dafür ausgeben zu müssen, nutzen Sie doch einfach die folgenden Ideen zur Inspiration.

Schon gesehen?

Teufelshörner basteln - so geht´s

Teufelshörner basteln - so geht's

Ein Teufelskostüm ist leicht gemacht, nur an den Teufelshörnern hapert es manchmal. Hier finden Sie zwei Wege, um sich Teufelshörner selber zu basteln.

Mehr Themen

Einen Baum basteln aus Pappmaché - so klappt's

Einen Baum basteln aus Pappmaché - so klappt's

Pappmaché ist eine Masse aus Kleister und Papier, mit der Sie sehr viele Dinge herstellen können. Aus dieser Masse können Sie kleine Teile herstellen, aber Sie können daraus …

Wie mache ich Pappmaché?

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.