Alle Kategorien
Suche

Schwarzlicht-Farben - so erstellen Sie eine "leuchtende" Dekoration

Mit Schwarzlicht lässt sich so manche Party aufpeppen. Mithilfe von verschiedenen Farben können Sie ganz einfach eine leuchtende Dekoration für Ihre Feier erstellen.

Schwarzlich wird häufig in Discos eingesetzt.
Schwarzlich wird häufig in Discos eingesetzt.

Wirkung von Schwarzlicht

  • Schwarzlicht liegt im UV-A-Spektrum. Da es im Wellenbereich von 345 bis 380 nm liegt, ist es für den Menschen gerade noch sichtbar. Es wird als bläulich schimmernd wahrgenommen.
  • Das Licht wird von den meisten als angenehm empfunden, da es auch in der natürlichen Sonnenstrahlung vorhanden ist. Um Hautschäden müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn die Lampen filtern die gefährlichen Strahlen heraus. Sie werden weder braun noch bekommen Sie einen Sonnenbrand.
  • Als Dekoration wirkt das Licht deshalb so gut, weil viele Gegenstände leuchten, wenn sie angestrahlt werden. Diese Eigenschaft wird fluoreszierend genannt.
  • Die volle Wirkung von Schwarzlicht entfaltet sich am besten in dunklen Räumen, deshalb werden die Leuchtmittel vor allem in Diskotheken eingesetzt.

Showeffekte mit Schwarzlicht-Farben erzeugen

  • Sie können die tollen Effekte auch zu Hause nutzen. Eine Schwarzlichtröhre bekommen Sie für 10 bis 40 Euro in jedem größeren Bau- oder Elektromarkt. In Form von Glühbirnen gibt es sie schon für unter 10 Euro. 
  • Für besondere Dekorationen wird sehr viel Zubehör angeboten. Diese reicht von speziellem Plastikbesteck und Trinkgläsern über Bänder bis hin zu fluoreszierender Schminke.
  • Die größte Gestaltungsmöglichkeit erhalten Sie mit speziellem UV-aktiven Farben, die nur unter Schwarzlicht sichtbar werden. Beim Auftragen der unterschiedlichen Töne sind diese noch transparent bis weiß. Schalten Sie dann Ihre Schwarzlichtleuchte ein, erstrahlt das Zimmer in bunten Farben.
  • Kaufen Sie sich zusätzlich beliebige Schablonen oder stellen Sie selbst welche her. Die Farben können Sie einfach mit einem Pinsel an die Wände streichen. Auch für Fliesen- oder Laminatböden sind sie geeignet. Es gibt sie sowohl wasserlöslich als auch wasserfest.
  • Möglich sind zum Beispiel Fußabdrücke auf dem Boden, Hände an den Wänden oder Sterne an der Decke. Einen besonderen Spruch für das Geburtstagskind oder alle Wünsche der Hochzeitsgäste für das Brautpaar an die Wand geschrieben, sind besondere Überraschungen.
Teilen: