Alle ThemenSuche
powered by

Sakko mit Jeans kombinieren - schicke Möglichkeiten

Der Gedanke, zu einer Jeanshose ein Sakko zu tragen, wäre vor einigen Jahren niemandem gekommen - dabei ist die Kombination Sakko mit Jeans äußerst interessant und passt für viele Gelegenheiten.

Weiterlesen

Ein Sakko passt gut zu Jeans.
Ein Sakko passt gut zu Jeans.

Was Sie benötigen:

  • Wissen über Sakkos

Das müssen Sie bei Sakkos mit Denimhosen beachten

Obwohl die Kombination Jeans und Sakko nicht gewagt ist, sollten Sie einiges beachten:

  • Es gibt Anzüge, die eine Sakko-Jacke haben. Diese können Sie mit Jeans kombinieren. Anzugjacken passen in der Regel wirklich nur zu der Hose des Anzuges. Wenn Sie einen Anzug mit zwei Hosen unterschiedlicher Farbe haben, dann hat dieser mit Sicherheit eine Sakko-Jacke.
  • Sakkos haben vorn abgerundete Kanten am Ende der Knopfleiste, der runder Abstich genannt wird und in der Regel einen Kragen, der weit nach unten gezogen ist. Sie sind einreihig und haben hinten entweder keinen Schlitz oder einen in der Mitte. Meistens haben Sakkos zwei Taschen und eine Brusttasche, in die ein Einstecktuch gesteckt werden kann.
  • Wenn Sie Sakkos mit Jeans kombinieren möchten, sollte das Sakko möglichst sportlich sein und die Jeans möglichst elegant, eine alte ausgefranste Jeans passt nicht zum Sakko.
  • Tragen Sie unter dem Sakko ein Hemd mit geöffnetem Kragen (bitte nur den obersten Knopf, höchstens noch einen weiteren!) oder ein ordentliches T-Shirt ohne Aufdruck. Die Ärmel vom Sakko können Sie dabei hochkrempeln oder bis zur Mitte des Unterarms hochschieben, sofern Sie kein langärmliges Hemd tragen.
  • Damit Sie nicht oben Businesslook tragen und unten Freizeitkleidung, dürfen Sie keine Krawatte oder gar Fliege zum Hemd anziehen. Auf das Einstecktuch können Sie verzichten, müssen aber nicht. Stecken Sie dieses aber lose gefaltet ein, nicht kunstvoll drapiert. Als Schuhwerk können Sie Slipper, dunkle Mokassins in Blau oder Schwarz und neutrale Sportschuhe tragen. Fetzige Turnschuhe mit dicken Sohlen und greller Applikation passen nicht.
  • Die Knöpfe vom Sakko werden nie ganz geschlossen und im Sitzen immer geöffnet. Wenn Sie nicht sitzen, schließen Sie beim Sakko mit 2 Knöpfen den oberen, bei einem mit 3 Knöpfen entweder den mittleren oder die beiden oberen, nie den unteren. Bei der Kombination mit Jeans ist es kein Problem, immer alle Knöpfe des Sakkos offenzuhalten, aber schließen Sie nie alle.

Anlässe, zu denen die Jacken-Jeans-Kombi passt

Die Kombination passt zu vielen Anlässen, ist aber eher der Freizeitkleidung zuzuordnen. Im Büro ist diese Kombination nicht unbedingt gerne gesehen - zumindest nicht, wenn Sie Kontakt zu Kunden oder Geschäftspartnern pflegen müssen. Für den Außendienst ist die Kleidung bedingt geeignet, es kommt einfach auf das Produkt an, das Sie vertreten.

  • Auch wenn Opernaufführungen zum Freizeitvergnügen zählen, würden Sie mit Sakko und Jeans sicher Aufsehen erregen, während das Outfit beim Musicalbesuch passend ist. Zu Galas sollten Sie nie so erscheinen.
  • Bei Familienfesten passt diese Kleidung zu Geburtstagen, aber nicht zu Hochzeiten oder Beerdigungen. Auch runde Geburtstage, die in festlicher Umgebung gefeiert werden, sollten nicht mit Sakko und Jeans besucht werden. Im Zweifel erkundigen Sie sich, welche Kleidung erwünscht ist. Das ist durchaus üblich, denn viele Anlässe können unterschiedlich gefeiert werden.
  • Immer, wenn Sie bei der Wahl der Kleidung vor der Frage stehen, ob Jeans oder Anzug passend sein könnte, ist die Kombination wahrscheinlich die beste Wahl.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Jeans waschen - darauf sollten Sie achten
Agnes Nießler

Jeans waschen - darauf sollten Sie achten

Jeans gibt es in etlichen Farben, Materialien, Waschungen und Schnitten. Die nahezu unverwüstliche Denim-Beinbekleidung zählt mit Abstand zu den beliebtesten (Freizeit-)Hosen. …

Zu enge Jeans weiten - so geht's
Annemarie Kremser

Zu enge Jeans weiten - so geht's

Leiden Sie unter Ihren zu engen Jeans und wissen nicht, wie Sie diesem Problem den Garaus machen können? Wenn Sie sich an einige Hinweise halten, kann eine passende Jeans schon …

Jeansknopf anbringen - so geht´s
Manuela Bauer

Jeansknopf anbringen - so geht's

Jeansknöpfe, die einmal ausgerissen sind, lassen sich nicht wieder anbringen. Sie müssen dazu neue Knöpfe kaufen und diese mit einem Spezialwerkzeug neu anbringen. Wie es geht, …

Wie binde ich eine Krawatte?
Annika Schönstädt

Wie binde ich eine Krawatte?

85 Möglichkeiten eine Krawatte zu binden, verzeichnet die Enzyklopädie der Krawattenknoten von Thomas Fink und Yong Mao. Davide Mosconi und Ricardo Villarosa führen sogar 188 …

Ähnliche Artikel

Festlich oder doch eher leger? So kleiden Sie sich richtig für den Theaterbesuch!
Ornella Köstler

So kleiden Sie sich für einen Theaterbesuch richtig

Die Theaterkarten sind gekauft und man bereitet sich auf einen schönen Abend vor. Doch was soll man zu diesem Anlass tragen? Bis vor einigen Jahren wäre diese Frage überflüssig …

Bei Hosen ist die Beinlänge wichtig
Viktoria Ilin

Beinlänge für Hosen

Sicher hat jeder schon mal Sätze dieser Art gehört: „Sie hat heute schon wieder ihre Hochwasserhose an.“ „Mit dieser Hose kann sie doch glatt den Boden kehren.“ Da stellt sich …

Sexy und trendy - die Jeansshorts
Linda Erbstößer

Jeansshorts kombinieren - so klappt's

Haben Sie sich eine trendige Jeansshorts zugelegt oder Ihre "alte" im Kleiderschrank entdeckt? Wissen Sie nicht so genau, wie Sie diese am besten kombinieren können? Hier …

Das sportliche Sakko zur Jeans
Silvia Huppertz

Sakko zur Jeans - 3 Stylingtipps

Männer tragen gerne Sakkos und dies auch zur Jeans. Ob sportlich oder elegant, hier bieten sich viele Kombinationen an. Auch lässt sich durch entsprechende Accessoires das …

Auch als dicker Mensch können Sie Jeanshosen tragen.
Linda Erbstößer

Jeans für Dicke - Tipps

Es ist nicht gerade einfach, eine Jeans für Dicke zu finden, die dann auch noch schmeichelt. Mit ein paar Tipps sehen Sie aber auch als molliger Mensch in Jeanshosen gut aus.

Weite Blusen passen zu engen Jeans.
Anna-Maria Schuster

Jeans und Blusen - so können Sie sie kombinieren

Egal ob fürs Büro oder in der Freizeit - Jeans und Blusen sind ein Klassiker unter den Outfits und passen zu fast jeder Gelegenheit. Erfahren Sie hier, worauf es bei der Kombination ankommt.

Schon gesehen?

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung
Maren Sandmann

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung

Aus einer alten Jeans lässt sich ganz einfach eine schicke und kreative Handtasche im Retro-Stil machen. Ihrer Fantasie beim Jeanstaschen-Design sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Jeansknopf anbringen - so geht´s
Manuela Bauer

Jeansknopf anbringen - so geht's

Jeansknöpfe, die einmal ausgerissen sind, lassen sich nicht wieder anbringen. Sie müssen dazu neue Knöpfe kaufen und diese mit einem Spezialwerkzeug neu anbringen. Wie es geht, …

Das könnte sie auch interessieren

Freundschaftsbänder selber machen
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Freundschaftsbänder selber machen

Freundschaftsbänder sind eine nette Erinnerung etwa an Urlaubsbekanntschaften und unter Kindern sind sie immer wieder in Mode. Sie selber zu machen, ist recht einfach.

Jeans - Used Look selber machen
Alexandra Forster

Jeans - Used Look selber machen

Jeans, die möglichst abgetragen aussehen, sind immer wieder in Mode. Wer Geld sparen will, kann dies durch Selbermachen tun und ganz leicht einer Jeans den begehrten Used Look …

Bandanas sind ein tolles Mode-Accessoire.
Melanie Schnurr

Wie bindet man ein Bandana?

Ein Bandana ist ein quadratisches Tuch, welches als Kopftuch getragen wird. Wie man ein Bandana bindet, damit es auch richtig sitzt, können Sie der folgenden Anleitung entnehmen.