Alle Kategorien
Suche

Programm öffnet sich nicht - so beheben Sie den Fehler

Wenn sich ein auf Ihrem Computer installiertes Programm nicht öffnet, so kann dies unterschiedliche Ursachen haben. Einige Tipps sollen Ihnen helfen, den Grund hierfür zu finden.

Nicht jede Software läuft auf Anhieb.
Nicht jede Software läuft auf Anhieb.

Neu installierte Software öffnet sich nicht

Jedes Programm und jede Software hat bestimmte Mindestvoraussetzungen, damit es sich öffnet und funktioniert.

  • Es gibt auch verschiedene Programme, welche zusätzliche Softwarekomponenten benötigen, um korrekt funktionieren zu können.
  • Öffnet sich eine neu installierte Software nicht nach der Installation, so kann dies verschiedene Gründe haben.
  • Hier ist eine systematische Vorgehensweise sehr wichtig, um den Grund zu finden, warum das Programm sich nicht öffnet.
  • An dieser Stelle sollen Ihnen einige Tipps dabei helfen, die Ursache zu finden und nach Möglichkeit auch zu beheben.
  • Besonders wichtig ist es immer, bei neuen Softwareinstallationen die Systemanforderungen an die Hardware und Software des Computers zu berücksichtigen.

So können Sie oft ein Programm zum Laufen bringen

  • Schauen Sie als Erstes nach, ob Ihr Computer die Hardwarevoraussetzungen erfüllt, welche in der Programmbeschreibung angegeben sind. Hier geht es meistens um die Prozessorgeschwindigkeit, die Größe des Arbeitsspeichers sowie die Leistungsfähigkeit der Grafikkarte.
  • Erfüllt Ihr Computer alle diese Voraussetzungen, so kann eine weitere Ursache darin begründet sein, dass weitere Softwarekomponenten zum Betrieb dieses Programms erforderlich sind. In der Regel sind diese benötigten Softwarekomponenten ebenfalls auf der Installations-CD des Programms enthalten.
  • Da viele Programme auch automatische Updates durchführen, kann es auch sein, dass sich dadurch die Systemanforderungen verändern. Sollte Ihre Software nach einem Update nicht mehr korrekt funktionieren, so versuchen Sie, das Update wieder zu deinstallieren und zukünftige Updates zu deaktivieren.
  • Wenn ein schon länger installiertes Programm sich plötzlich nicht mehr öffnet, dann führen Sie zunächst einen Neustart des Systems durch.
  • Können Sie dadurch das Problem nicht beheben, so können Sie die Software auch deinstallieren und anschließend eine Neuinstallation des Programms durchführen. Oft lässt sich auf diese Weise das Problem beheben.
Teilen: