Alle ThemenSuche
powered by

Pflichtanteil beim Erbe als Kind - das sollten Sie bei der Berechnung beachten

Haben Vater oder Mutter sich gegenseitig oder eines ihrer Kinder testamentarisch zum Alleinerben bestimmt, steht Ihnen als Kind oder Geschwisterkind beim Ableben eines Elternteils immer der Pflichtanteil zu. Um diesen richtig einzufordern, müssen Sie wissen, wie das Erbe bestimmt wird.

Weiterlesen

Pflichtanteil ist der halbe gesetzliche Erbteil.
Pflichtanteil ist der halbe gesetzliche Erbteil.

Der Pflichtteil eines Kindes wird immer dann relevant, wenn der Erblasser (Vater oder Mutter) einen nach dem Gesetz eigentlich berufenen Erben enterbt. Hier sind in Bezug auf ein Kind mindestens zwei Fälle denkbar.

Eltern können ihr Erbe testamentarisch regeln

  • Der erste Fall besteht darin, dass sich die Eltern gegenseitig zum alleinigen Erben einsetzen und der überlebende Elternteil den versterbenden Elternteil allein beerbt (Berliner Testament). Als Kind steht Ihnen dann der eigentliche gesetzliche Erbteil nicht mehr zu. Da Sie aber nicht vollständig enterbt werden können, können Sie immer noch Ihren Pflichtteil beanspruchen.
  • Als Kind haben Sie denn regelmäßig zwei Möglichkeiten: Sie können nach dem Ableben des erstversterbenden Elternteils vom überlebenden Elternteil Ihren Pflichtanteil einfordern. Sie dürften sich aber günstiger stellen, wenn Sie auf den Pflichtteil zu diesem Zeitpunkt verzichten und das Ableben des überlebenden Elternteils abwarten. Dann werden Sie meist ganz normal gesetzlicher Erbe und erben vollständig, es sei denn, auch der überlebende Elternteil setzt Sie testamentarisch auf den Pflichtteil.

Als Kind können Sie nicht enterbt werden

  • Der zweite Fall besteht darin, dass mehrere Kinder vorhanden sind und ein Elternteil testamentarisch bestimmt, dass ein bestimmtes Kind Alleinerbe werden soll.
  • Es kann auch bestimmt werden, dass von mehreren Kindern zwei oder drei zu gleichen Teilen erben und ein drittes oder viertes Kind leer ausgehen soll. Dieses enterbte Kind bekommt dann nur noch seinen Pflichtteil.
  • Eine vollständige Enterbung als Kind kommt nur in absoluten Ausnahmefällen (Kapitalverbrechen) in Betracht.

Pflichtanteil gewährt kein Recht an Nachlassgegenständen

  • Der Pflichtanteil ist nur ein Geldanspruch gegen den testamentarisch bestimmten Erben. Sie haben keine Rechte in Bezug auf die Nachlassgegenstände. Der Erbe kann bei Gericht die Stundung der Auszahlung beantragen.
  • Ihr Anteil beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils. Daher müssen Sie zunächst Ihren gesetzlichen Erbteil bestimmen und diesen halbieren.
  • Neben dem überlebenden Ehepartner des verstorbenen Elternteils erben Sie die Hälfte. Haben Sie ein Geschwisterkind, müssen Sie diese Hälfte teilen. Von diesem gesetzlichen Erbteil erhalten Sie jeweils die Hälfte.
  • Und den Pflichtanteil wertmäßig zu berechnen, können Sie vom Erben Auskunft über den Bestand des Nachlasses verlangen. Der Wert ist durch Schätzung festzustellen.
  • Ungerechtfertigte und unangemessene Schenkungen des Erblassers in den letzten zehn Jahren werden dem Nachlass hinzugerechnet und erhöhen den Wert des Pflichtanteils.
  • Hat Ihnen der Erblasser zu Lebzeiten bereits Zuwendungen gemacht, werden diese regelmäßig auf Ihren Pflichtanteil angerechnet.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Ähnliche Artikel

Richtig! Ein ordentliches Testament kann man selber schreiben.
Heike Stein

Wie schreibt man ein Testament richtig?

Sie möchten Ihre letztwillige Verfügung selber verfassen, sind sich jedoch unsicher wie man ein Testament richtig aufsetzt? Ein ordentliches Testament können Sie auch ohne …

Berliner Testament ändern - so geht's.
Franziska Wartmann

Berliner Testament ändern - so geht's

Das Erb- und Familienrecht ist ein weites Feld mit zahlreichen Stolperfallen. Eine ziemlich sichere Option für alle Seiten ist das so genannte Berliner Testament. Es wird von …

Die gesetzliche Erbfolge sollte bekannt sein.
Anna Schmidt

Gesetzliche Erbfolge? - Enkel als Erben bestimmen

Wenn Sie Ihren Enkeln etwas von Ihrem Vermögen oder sonstigem Besitz vermachen wollen, dann gilt es einige rechtliche Rahmenbedingungen zu beachten. Nach der gesetzlichen …

Ein Mensch ist gestorben  - es gilt, auch das Erbe zu regeln.
Elke M. Erichsen

Mutter gestorben - so regeln Sie das Erbe

Ihre Mutter ist gestorben – eine Menge Aufgaben stehen vor Ihnen. Gibt es ein Testament, dann hat Ihre Mutter damit ihren eigenen Willen festgeschrieben. Liegt kein Testament …

Den Erbschein können Sie beim Nachlassgericht beantragen.
Martin Lembke

Erbschein beantragen - so geht's

Sobald ein naher Angehöriger verstorben ist und Sie als Erben in seinem Testament bestimmt hat, müssen Sie einen Erbschein beim zuständigen Nachlassgericht beantragen. Dazu …

Schon gesehen?

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?
Anna Klein

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?

Die Kindergeldnummer müssen Sie bei einigem Schriftverkehr angeben. Deshalb ist es wichtig, sie zu kennen. Wo Sie diese finden, erfahren Sie hier.

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Mehr Themen

Sie brauchen lediglich Ihre Kontoauszüge für die Bestätigung Ihres Bankkontos bei PayPal.
Mahmud Kamal

PayPal - Bankkonto bestätigen

Sie haben Sich bei PayPal angemeldet und Sie wissen nicht wie Sie Ihr Bankkonto bei PayPal bestätigen? Dies ist einfacher als Sie denken!

PayPal-Zahlung rückgängig machen - so geht's
Christoph Weber

PayPal-Zahlung rückgängig machen - so geht's

Für viele Versender ist Paypal eine sehr gute Möglichkeit, besonders schnell an das geforderte Geld zu kommen. Doch wenn die Ware nicht gefällt oder defekt ist, ist es oftmals …