Alle Kategorien
Suche

PDF am Mac mit Lesezeichen nutzen - so geht's

PDF-Dateien sind im Web relativ häufig zu finden. Neben JPG-Dateien schmücken Sie Webseiten maßgeblich und sorgen dafür, dass Sie Inhalte auch offline lesen können. Bei umfangreichen Dokumenten kann dabei das Arbeiten mit Lesezeichen lohnenswert sein. Diese werden beim Mac unter anderem von der Anwendung "Vorschau" angeboten.

Lesezeichen auch virtuell setzen
Lesezeichen auch virtuell setzen

Wozu Lesezeichen genutzt werden können

  • Lesezeichen werden bei Büchern in der Regel mit einem Zettel assoziiert, der dort hineingelegt wird, wo zuletzt gelesen wurde. So können Sie möglichst schnell wieder in einen Bericht oder eine Geschichte einsteigen und müssen nicht viel Zeit auf das Suchen vergeben. Bei der Arbeit mit PDF-Dokumenten übernehmen die kleinen Zettel jedoch auch andere Bereiche.
  • So können Sie sie nicht nur zum Aufspüren des zuletzt gelesenen Bereichs einsetzen, sondern ebenso zum allgemeinen Markieren von wichtigen Parts. Beim Lesen umfangreicher Dokumente können Sie hier und da einfach mal eine Markierung setzen und so im Nachhinein schnell lesenswerte Elemente wiederfinden, statt diese in einem Notizheft zu notieren.

Die Markierungen in PDF-Dateien einbinden

  1. Öffnen Sie eine PDF-Datei mit der Anwendung Vorschau. Diese können Sie auswählen, indem Sie das Dokument per Rechtsklick anklicken und über "Öffnen mit" den Dienst aktivieren.
  2. Wollen Sie nun ein Lesezeichen setzen, können Sie oben im Menü den Bereich "Lesezeichen" auswählen und anschließend "Lesezeichen hinzufügen" anklicken. Geben Sie nun an, was für einen Namen dieser Eintrag mit sich bringen soll.
  3. Wenn Sie jetzt den Menüpunkt auswählen, werden Sie sehen können, dass das neue Element bereits dort liegt. Schnell können Sie so zu wichtigen Bereichen wechseln. 
  4. Wollen Sie die neuen Markierungen in Zukunft häufiger verwenden, können Sie darüber nachdenken, die Tastenkombination CMD+D zu nutzen. Mit dieser können Sie ein neues Lesezeichen einfügen und müssen dann nur noch den Namen mitteilen. Bestätigen Sie diesen mit der Eingabetaste und widmen Sie sich dann dem weiteren Lesen.
Teilen: