Alle Kategorien
Suche

Olympus x-42: Eine Gebrauchsanleitung - so gelingen die ersten Fotos mit der Kamera

Die x-42 von Olympus ist eine digitale Kompaktkamera, die sehr einfach zu bedienen ist. Aufgrund ihrer einfachen Ausstattung benötigen Sie für gute Fotos ausreichendes Licht oder Sie müssen den Blitz einsetzen. Bei ungünstigen Lichtverhältnissen sind die Ergebnisse mit dieser Kamera nicht so gut. Eine Gebrauchsanleitung für die erste Inbetriebnahme finden Sie hier.

Im Vergleich zur Spiegelreflex ist die x-42 klein und kompakt.
Im Vergleich zur Spiegelreflex ist die x-42 klein und kompakt.

Die Olympus x-42 ist eine kleine und einfach zu bedienende Digitalkamera, die im Jahre 2009 auf den Markt kam. Da die Kamera einen recht kleinen Sensor besitzt, wird sie in Testberichten und Rezensionen oftmals als Schönwetterkamera beschrieben. Für gute Fotos brauchen Sie ausreichend Licht, die Kamera kann fehlendes Licht nicht so gut kompensieren. Aufnahmen in Innenräumen, in der Dämmerung und am frühen Morgen sind demnach problematisch.

Gebrauchsanleitung für die Inbetriebnahme der Olympus x-42

  1. Nach dem Auspacken sollten Sie den mitgelieferten Trageriemen anbringen. Danach öffnen Sie den Akkufachdeckel auf der Unterseite der Kamera, indem Sie die Verriegelung aufschieben. Legen Sie zwei Batterien oder Akkus vom Typ AA ein. Setzen Sie dann eine XD-Picture-Card in den Schacht neben den Batterien ein.
  2. Schalten Sie die Kamera ein. Auf der Oberseite des Bodys finden Sie den Einschaltknopf, den Sie einmal betätigen müssen. 
  3. Fokussieren Sie auf das Motiv. Blicken Sie dazu auf das Display, welches auf der Rückseite fest verbaut ist.
  4. Der Auslöser befindet sich auf der Oberseite des Bodys, die Zoomwippe auf der Rückseite rechts oben. Aktivieren Sie den Autofokus durch einmaliges Antippen des Auslösers. Wenn die Kamera scharf gestellt hat, hören Sie dies an einem Tonsignal, zudem verfärben sich die Fokusfelder grün. Bleiben sie rot, kann die Kamera nicht scharf stellen. Sie sollten dann den Zoombereich oder Ihren Standort verändern.
  5. Nach der Scharfstellung können Sie auslösen. Das Bild wird aufgenommen und auf der Speicherkarte abgelegt.

Auf der Rückseite der Kamera finden Sie das Steuerkreuz für die Bedienung des Menüs. Dieses rufen Sie mit der Menütaste auf. Sie haben verschiedene Einstellungsoptionen, eine manuelle Definition der fotografischen Parameter bietet die Kamera jedoch nicht.

Die Kamera ist baugleich mit der FE-46

  • Die Olympus x-42 kam als Sondermodell für den Verkauf in Discountern und Elektronikfachmärkten auf den Markt. Auf der Homepage des Herstellers finden Sie aus diesem Grund keine Informationen über die Kamera und können auch keine Bedienungsanleitung herunterladen.
  • Haben Sie die Kamera ohne Gebrauchsanleitung erworben und möchten Sie sich ausführlich über die vielen Funktionen informieren, können Sie sich die Gebrauchsanleitung der Olympus FE-46 herunterladen. Dieses liegt in deutscher Sprache vor. Die Kamera ist baugleich mit der x-42 und Sie können das Handbuch in vollem Umfang nutzen.

Bekommen Sie die Kamera gebraucht angeboten, ist eine Übernahme nicht anzuraten. Für wenig Geld gibt es in Discountern oder Elektronikfachmärkten bessere Kameras, die in ihrem entwicklungstechnischen Fortschritt bereits besser konstruiert sind und vor allem bessere Low-Light-Eigenschaften haben. Mitunter wird es Ihnen mit Ihrer Handykamera gelingen, bessere Bilder aufzunehmen.

Teilen: