Alle Kategorien
Suche

Oberlippenbart entfernen - so geht's

Sie fühlen sich mit Ihrem Bartwuchs über den Lippen unwohl und wollen den Oberlippenbart endlich loswerden? Dafür gibt es einige unterschiedliche Methoden mit verschiedener Erfolgsdauer. Um Ihren Oberlippenbart loszuwerden, gibt es verschiedene Methoden. Einige lassen die Haare nur kurze Zeit verschwinden, andere dagegen halten länger. Diese bewährten Methoden von kurzer bis zu langer Erfolgsdauer haben sich bewährt.

Ohne Oberlippenbart brauchen Sie sich nicht mehr zu verstecken.
Ohne Oberlippenbart brauchen Sie sich nicht mehr zu verstecken.

Was Sie benötigen:

  • Faden
  • Pinzette
  • Rasierapparat
  • Kaltwachsstreifen
  • Lasertherapie

Oberlippenbart entfernen - Rasieren und Auszupfen 

  • Rasieren: Diese Methode ist die kurzweiligste. Sie rasieren sich auf ganz normale Weise mit einem Rasierapparat oder einem Nassrasierer die Haare oberhalb der Lippen ab. Ein Trockenrasierer ist für diese Stellen aber eher zu empfehlen. 

  • Faden: Nehmen Sie einen dünnen Nähfaden und umklammern Sie damit jeweils die Härchen einzeln. Ziehen Sie an den beiden Enden und schon wird das Haar ausgerissen.

  • Pinzette: Zupfen Sie die Haare mit einer Pinzette heraus. Diese Methode ist zwar etwas schmerzhafter als das Rasieren, jedoch ist die Erfolgsdauer deutlich größer. Die Haare wachsen nur sehr langsam wieder nach. 

Kaltwachsstreifen sind nichts für empfindliche Menschen

  • Kaltwachsstreifen: Die Haarentfernung an der Oberlippe mit Hilfe von Kaltwachsstreifen kann für viele Personen besonders im Gesicht kurzfristig sehr schmerzhaft sein. Deshalb sollten Sie diese Methode nur anwenden, wenn Ihnen gar keine der anderen Möglichkeiten zusagt. Hierzu tragen Sie den auf die Größe der zu enthaarenden Stelle zugeschnittenen Kaltwachsstreifen auf und wenden ihn wie in der Anleitung beschrieben an. Diese Methode hält im Normalfall wenige Wochen.

  • Lasern: Die wohl unkonventionellste aber effektivste Methode, um dauerhaft einen Oberlippenbart zu entfernen, ist das Lasern. Hierbei wird mithilfe eines medizinischen Lasers die Haarwurzel versiegelt und somit das weitere Wachsen der Barthaare verhindert. Wenn Sie keine Skrupel vor einer solchen Behandlung haben und die Haare für immer los werden wollen, wenden Sie diese Methode an.
Teilen: