Alle Kategorien
Suche

Navigon 2210: Update - eine Anleitung

Wenn Sie sich ein Navigon 2210 gekauft haben, bzw. schon eines daheim liegen haben, und dieses auf den aktuellsten Stand bringen möchten, haben Sie dazu verschiedene Möglichkeiten. Eine Möglichkeit, die aktuellsten Karten und Pläne für Ihr Navigationssystem zu erlangen, besteht darin, ein sogenanntes Update durchzuführen.

So funktioniert das Update beim Navigon 2210.
So funktioniert das Update beim Navigon 2210.

Update via Navigon Fresh durchführen

Wenn Ihre Karten oder Routen auf dem Navigon 2210 veraltet und nicht mehr aktuell sind, können Sie mit dem Programm Navigon Fresh ein Update durchführen, sodass Sie wieder auf dem neusten Stand sind.

  1. Dieses Programm kann bei Navigon heruntergeladen werden, indem Sie die entsprechende Version anklicken (Windows oder Mac) und anschließend den Download bestätigen.
  2. Danach müssen Sie das heruntergeladene Programm nur noch installieren, indem Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen und diese bestätigen, sodass das Programm erfolgreich auf Ihrem PC gespeichert werden kann.
  3. Haben Sie das Programm erfolgreich installiert, müssen Sie das Navigon 2210 nur noch durch das USB-Kabel mit dem PC verbinden, sodass das Update durchgeführt werden kann. Hierbei müssen Sie einfach die Nutzungsbedingungen bestätigen und den Anweisungen des Update-Assistentens folgen, damit die neuste Version auf Ihrem Navigon 2210 landet.
  4. Achten Sie bei dem Update darauf, dass Sie sich die Bedingungen durchlesen, da je nach Version und Alter des Gerätes zusätzliche Kosten entstehen können.

Das Navigon 2210 beim Hersteller updaten

  • Wenn Sie sich mit PCs, Programmen und Installationen nicht genau auskennen, können Sie das Update auch beim Hersteller oder beim Händler, bei dem Sie das Navigon 2210 gekauft haben, durchführen lassen,
  • Nehmen Sie dazu Ihren Kassenbeleg, den Garantieschein (falls vorhanden) und am besten das Zubehör, sowie das Navigon 2210 selbst und bringen Sie es zu dem Händler, bei dem Sie das Gerät gekauft haben.
  • Im Normalfall müssen Sie dem Angestellten nun nur noch mitteilen, dass die Karten bzw. Routen nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind und Sie gerne eine neue Version auf Ihrem Gerät haben möchten.
  • Je nach Anbieter können Sie das Gerät dann nach kurzer Wartezeit bzw. nach ein paar Werktagen wieder mit nach Hause nehmen, wo Sie das Navigon 2210 dann mit der neusten Version und den neusten Updates wie gewohnt nutzen können.
Teilen: