Alle Kategorien
Suche

Medion Navigation - das Update gelingt so

Wenn Sie sich ein Navigationsgerät von Medion gekauft haben, können Sie damit auf verschiedene Karten zu greifen, sodass die Navigation in dem bestimmten Bereich ohne Probleme möglich ist. Allerdings ändern sich mit der Zeit viele Straßen und Routen bzw. werden neu gebaut, sodass es nach einer gewissen Zeit sinnvoll ist, sich das neue Update herunterzuladen bzw. zu kaufen, damit Sie wieder auf dem neuesten Stand sind und schnell ans Ziel kommen.

So klappt das Update für Ihr Navi.
So klappt das Update für Ihr Navi.

Update für Medion herunterladen

  • Um sich das passende Update für Ihr Medion Navigationsgerät zu kaufen bzw. herunterzuladen, sollten Sie zunächst auf der Homepage des Herstellers nachschauen, ob eine neue Version für Ihr Gerät zur Verfügung steht.
  • Klicken Sie dazu in der Menüleiste links auf den Punkt "Software", sodass Ihnen die neuesten Kartenmaterialien angezeigt werden, die Sie nur anklicken müssen, um die passenden Informationen zu erhalten.
  • Hier können Sie unter anderem danach schauen, ob die Version mit Ihrem Gerät kompatibel ist, welche Karten Sie erlangen können und welche Neuerungen die neue Version mit sich bringt.
  • Kunden, die GoPal Navigation benutzen, können über die mitgelieferte Software auch eine kostenlose Aktualisierung durchführen, indem Sie die Software starten, das Gerät anschließen und sich danach die neuen Karten herunterladen.

Neue Karten zur Navigation benutzen

  1. Haben Sie sich nun die neuen Karten gekauft bzw. kostenlos heruntergeladen, müssen Sie nur die mitgelieferte CD einlegen bzw. die heruntergeladene Software starten, damit Sie das Update auf Ihr Medion Navigationsgerät spielen können.
  2. Schließen Sie dazu zunächst das Gerät über das mitgelieferte Kabel am PC an, sodass eine Verbindung zwischen Navi und PC hergestellt werden kann.
  3. Nun folgen Sie einfach den Anweisungen der Software, die das angeschlossene Gerät im Normalfall erkennt und Ihnen die passende Version dazu anbietet.
  4. Am Schluss wählen Sie noch die Version aus und starten den Übertragungsvorgang, sodass das neue Update auf Ihrem Medion-Gerät landet und Sie dieses zur schnellen und sicheren Navigation nutzen können.
Teilen: