Alle ThemenSuche
powered by

MP3 komprimieren - so schaffen Sie Platz für Musik

MP3 ist das wohl berühmteste Format für digitale Musik. Entwickelt, um Musikstücke auf dem Computer platzsparend zu speichern, kann man mittlerweile in entsprechenden Programmen sehr genau die Parameter beim Komprimieren der Musik einstellen.

Weiterlesen

Mehr Platz für Musik durch Kompression.
Mehr Platz für Musik durch Kompression.

Was Sie benötigen:

  • iTunes

MP3s stärker komprimieren für mehr Speicherplatz

MP3-Dateien sind bereits vergleichsweise stark komprimierte Musikdateien. Gerade auf Playern mit geringem Speicherplatz kann es jedoch von Vorteil sein, wenn man die Größe der einzelnen MP3s noch stärker verringern (komprimieren) könnte.
Es gibt mittlerweile zahllose Programme auf dem Markt, die diese Funktion übernehmen. Eines der am einfachsten zu bedienenden und kostenlosen Programme, nicht nur für diesen Bereich, ist Apples iTunes.

  1. Nach dem Download starten Sie die Installation von iTunes über einen Doppelklick auf die Installationsdatei. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis die Installation abgeschlossen ist.
  2. Das Programm iTunes ist jetzt einsatzbereit. Um vorhandene Musikdateien mit iTunes in stärker komprimierte MP3-Dateien zu wandeln, müssen Sie diese Musikdateien zuerst in iTunes importieren. Dies geschieht über "Datei", "Datei (bzw. Ordner) zur Mediathek hinzufügen".
  3. Nach dem Import stehen die Musikdateien in der Seitenleiste unter Musik zur Verfügung. Wechseln Sie jetzt in die Einstellungen, zu finden unter "Bearbeiten", "Einstellungen". Wählen Sie dort die Registerkarte "Allgemein" und öffnen Sie dort die "Importeinstellungen".
  4. Die Größe einer MP3-Datei ist maßgeblich von ihrer Datenrate (auch Bitrate genannt) abhängig. Diese beeinflusst ebenfalls die Qualität der MP3-Datei nach dem Komprimieren. Wählen Sie bei "Importieren mit" den "MP3-Codierer" aus.
  5. Unter "Einstellungen" haben Sie jetzt bereits 3 vorgefertigte Profile, deren Beschreibung sehr gut die zu erwartende Qualität widerspiegelt. Dabei erzeugt das Komprimieren mit 128 kbit/s die kleinsten Dateien, das Codieren mit 192 kbit/s die größten Musikdateien.
  6. Nachdem Sie sich für eine Qualität entschieden haben, bestätigen Sie alle Fenster mit "OK" und kehren in die Musik-Mediathek zurück. Über einen Rechtsklick auf ein Musikstück haben Sie jetzt die Möglichkeit die Option "MP3-Version erstellen" auszuwählen.

Nach dem Codiervorgang wird die neue MP3-Datei neben der alten Datei gespeichert und kann jetzt wieder exportiert werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

iTunes spielt keine Musik mehr ab - was tun?
Markus Eckert
Software

iTunes spielt keine Musik mehr ab - was tun?

Wenn Sie feststellen, dass iTunes keine Musik mehr abspielt, kann das verschiedene Gründe haben. Spielen Sie zur Probe zunächst mehrere Titel ab.

iTunes Playlist exportieren - so geht`s
Tobias Gawrisch
Computer

iTunes Playlist exportieren - so geht`s

Falls Sie Ihre in iTunes erstellten Playlisten auf einem anderen Gerät nutzen wollen, müssen Sie die enthaltenen Songs zuerst exportieren. iTunes hat zum Glück entsprechende …

Ähnliche Artikel

Wie kann ich Musik von iPhone zu iPhone schicken?
Gastautor
Freizeit

Wie kann ich Musik von iPhone zu iPhone schicken?

Smartphones und vor allem das iPhone von Apple sind zu einem multimedialen Begleitinstrument und Alltagsgerät geworden. Bilder, Videos, Mails und Musik können über eine …

Musik als Klingelton beim iPhone 4 verwenden
Viktor Peters
Telekommunikation

Musik als Klingelton beim iPhone 4 verwenden

Viele besitzen das iPhone 4 und wünschen sich, erworbene Musikdateien als Klingelton nutzen zu können. Wie das ohne Zusatzprogramm nur zwischen iTunes und iPhone 4 …

Musik auf den iPod übertragen lassen.
Kevin Höbig
Computer

Wie bekomme ich Lieder auf meinen iPod? - So geht's

Um Ihre Musik auf Ihren iPod zu bekommen, benötigen Sie das Programm "iTunes" von Apple. Damit können Sie sowohl Ihre gesamte Musiksammlung als auch nur einzelne Lieder …

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung
Youssef Sindi
Internet

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung

Apple iTunes ist das beliebteste und bekannteste Multimedia-Verwaltungsprogramm. Zur besseren Ordnung und Übersicht lassen sich auch hier Ordner erstellen.

Bonjour aktivieren bei iTunes - so klappt's
Alexander Bürkle
Software

Bonjour aktivieren bei iTunes - so klappt's

Bonjour ist eine spezielle Technik vom Hersteller Apple. Das gleichnamige Programm wird unter anderem auch für die Software iTunes benötigt, damit andere Computer für die …

Mit iTunes ist es ein Kinderspiel, Musik auf Ihren iPod zu laden.
Johanna Götz
Computer

Wie lädt man Lieder auf den iPod?

Der iPod ist ein sehr beliebter und viel genutzter MP3-Player, da er praktisch und einfach zu bedienen ist. Jedoch muss man zunächst einmal wissen, wie man seine geliebten …

Im Nu haben Sie jede beliebige Musikdatei auf Ihren iPod geladen.
Youssef Sindi
Unterhaltungselektronik

Musik auf iPod nano laden - so wird's gemacht

Die Geräte von Apple sind so beliebt wie noch nie zuvor, gleichgültig, ob es sich um einen Computer, Laptop, ein Handy oder einen MP3-Player handelt. Vor allem der iPod nano …

Einfacher Musikgenuss für jeden MP3-Player
Michael Reinartz
Unterhaltungselektronik

iTunes: Musik auf MP3-Player ziehen - so geht's

Mit iTunes lässt sich die eigene Musikbibliothek einfach verwalten. Leider unterstützt Apple - außer den eigenen MP3-Playern der iPod-Reihe - keine mobilen Abspielgeräte. Mit …

Eigenes Cover mit iTunes nutzen.
Viktor Peters
Computer

iTunes: "Cover nicht veränderbar" - was tun?

Die Musikanwendung iTunes begeistert immer mehr Nutzer. Von Apple bereitgestellt, ermöglicht sie unter anderem das Zuordnen von Coverbildern - die jedoch in manchen Fällen …

Schon gesehen?

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen
Markus Meyer
Computer

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen

Der Hype auf Apple scheint ungebrochen zu sein. Apple-Produkte sind so angesagt wie noch nie – sie haben die Computerwelt revolutioniert. Für manche gewöhnungsbedürftig mag das …

Bei iTunes eine Playlist erstellen - so geht´s
Youssef Sindi
Software

Bei iTunes eine Playlist erstellen - so geht's

Eine Playlist bringt viele Vorteile mit sich. Es bezeichnet eine Liste von Liedern und Videos in Abspielreihenfolge, die automatisch wiedergegeben werden. Diese Funktion zur …

Das könnte sie auch interessieren

Eine Dat-Datei öffnen - so geht´s
Johannes Pries
Computer

Eine Dat-Datei öffnen - so geht's

Dat-Dateien öffnen ist vor allem deshalb keine leichte Aufgabe, weil die Endung für viele unterschiedliche Datenformate stehen kann. Häufig allerdings handelt es sich um …

League of Legends: Patch-Problem - das können Sie tun
Pierre Fuchs
Computer

League of Legends: Patch-Problem - das können Sie tun

League of Legends (LoL) findet immer neue Anhänger. Doch leider kommt es auch hier immer mal wieder zu Problemen mit den Patches. Mit etwas Glück kann dem schnell Abhilfe geschaffen werden.

Den WLAN-Sicherheitsschlüssel ändern
Julian Grzegorczyk
Computer

Den WLAN-Sicherheitsschlüssel ändern

Ein WLAN-Netzwerk sollte in jedem Fall mit einem Sicherheitsschlüssel (Netzwerkschlüssel) gesichert sein. Haben Sie dies nicht oder möchten Sie diesen ändern, wird Ihnen diese …