Alle Kategorien
Suche

Metin2: schnell ritterlich werden - Tricks und Kniffe

In Metin2, dem kostenlosen Online-Rollenspiel, gibt es ein recht komplexes Rangsystem. Durch spezielle Aktionen im Spiel erhalten die Spieler Rangpunkte, es gibt gute und böse Ränge. Ritterlich ist die höchste Stufe innerhalb der guten Ränge von Metin2. Wenn Sie diesen Rang erreichen, dann profitiert Ihr Charakter von der besten Item-Dropchance im Spiel. Wenn Sie sich an diese Anleitung halten, dann können Sie so schnell wie möglich ritterlich werden.

Ritterlich zu sein ist sehr vorteilhaft.
Ritterlich zu sein ist sehr vorteilhaft.

Die Ränge spielen in Metin2 eine wichtige Rolle

  • Das kostenlose MMORPG Metin2 (http://www.metin2.de/) entführt seine Spieler in eine orientalische Welt voller Möglichkeiten und Gefahren. Sie können verschiedene Klassen spielen, Quests erledigen und sehr viele Abenteuer erleben. Von den erledigten Gegnern erhalten Sie verschiedene Items (Gegenstände), die Sie entweder zum Ausrüsten verwenden oder zu Geld machen können.
  • In der Regel ist die Dropwahrscheinlichkeit mit sehr viel Glück verbunden. Sie können Ihrem Glück aber auch auf die Sprünge helfen, indem Sie einen hohen guten Rang in Metin2 erreichen. Das Rangsystem des Online-Rollenspiels besteht insgesamt aus neun verschiedenen Rängen und diese sind in Gut und in Böse unterteilt.
  • Negative Ränge (aggressiv, arglistig, bösartig und grausam), wirken sich ungünstig auf den Charakter aus, dieser verliert dadurch beim Ableben einige seiner Gegenstände. Die positiven Ränge (freundlich, gut, edel, ritterlich) erhöhen die Dropchance der Gegenstände in Metin2 und sind somit sehr hilfreich.
  • Wenn Sie mit Ihrem Charakter die höchste Dropchance bekommen wollen, dann müssen Sie so schnell wie möglich ritterlich werden. Dann erhalten Sie in Zukunft die Gegenstände mit einer erhöhten Chance von 5 Prozent.  

So werden Sie schnell ritterlich

  • Um so schnell wie möglich ritterlich zu werden, sollten Sie als Erstes alle Aktionen vermeiden, durch die Sie Rangpunkte verlieren. Töten Sie somit keine anderen Spieler des eigenen Reichs in den PVP-Gefechten von Metin2.
  • Positive Rangpunkte können Sie auf verschiedene Arten sammeln. Töten Sie dazu so viel wie möglich Monster und halten Sie sich so lange wie möglich in den unsicheren Zonen auf. Sobald Sie den ersten positiven Rang erreichen, können Sie spezielle Gegenstände anlegen, damit Sie noch schneller positive Rangpunkte bekommen.
  • Tragen Sie den "Handschuh des weisen Kaisers" und das "Symbol des weisen Kaisers", so erhält Ihr Charakter insgesamt jeweils doppelt so viele Rangpunkte pro Gegenstand, wenn er Monster tötet. 
  • Haben Sie mindestens 12.000 positive Rangpunkte in Metin2 gesammelt, so erhalten Sie den Rang "ritterlich".
Teilen: