Alle Kategorien
Suche

Metin2: Anforderungen für Ihren PC - nützliche Hinweise

Metin2 ist ein kostenlose Online-Rollenspiel, in dem Sie in die Rolle eines Helden schlüpfen und spannende Abenteuer erleben. Damit das beliebte Spiel auch auf Ihrem Computer ohne Probleme läuft, sollten Sie die Systemanforderungen von Metin2 kennen und am besten vorher mit Ihrer Computerhardware vergleichen.

Metin2 läuft auch auf älteren PCs.
Metin2 läuft auch auf älteren PCs. © magicpen / Pixelio

Das Online-Rollenspiel Metin2

  • Metin2 ist ein MMORPG, das ausschließlich über das Internet gespielt werden kann und das im Gegensatz zu anderen bekannten Vertretern dieses Genres keine monatlichen Gebühren kostet. Möchten Sie Metin2 auf Ihrem Computer spielen, so müssen Sie sich als Erstes einen eigenen Account erstellen und anschließend den Spielclienten auf Ihren Computer herunterladen. Die Installation von Metin2 ist sehr einfach und in wenigen Minuten erledigt.
  • Bevor Sie diese Schritte auf sich nehmen, sollten Sie zuerst überprüfen, ob das Online-Rollenspiel überhaupt flüssig auf Ihrem Computer läuft. Zu diesem Zweck müssen Sie natürlich die offiziellen Systemanforderungen von Metin2 kennen.
  • Diese können Sie dann anschließend mit Ihrer Computerhardware vergleichen. Obwohl Metin2 eine recht ansprechende Grafik besitzt, besitzt das Online-Rollenspiel im Großen und Ganzen recht niedrige Systemanforderungen und sollte auch problemlos auf einem älteren Computer spielbar sein.
Bild 1

Diese Systemanforderungen sollte Ihr Computer erfüllen

  • Wenn Sie das Online-Rollenspiel Metin2 flüssig auf Ihrem Computer spielen wollen, dann benötigen Sie dazu natürlich die passende Hardware. Als Prozessor sollten Sie mindestens eine Pentium-3-CPU mit 1GHz besitzen, ideal wäre aber ein Pentium 4 mit 1.8GHz.
  • In Ihrem Computer sollte zumindest ein Arbeitsspeicher von 512 MB, noch besser 1 Gigabyte verbaut sein, damit das Online-Rollenspiel flüssig auf Ihrem Computer läuft.
  • Ihre Grafikkarte sollte auf jeden Fall mehr als 32 Megabyte Arbeitsspeicher haben, wenn Sie Metin2 mit minimalen Details spielen möchten. Wollen Sie das Online-Rollenspiel in der besten Auflösung genießen, so sollte Ihre Grafikkarte mindestens 64 MB Speicher haben.
  • Für die Installation von Metin2 benötigen Sie auf Ihrer Festplatte einen freien Speicherplatz von zwei Gigabyte und dies sollte eigentlich überhaupt kein Problem sein. Im Vergleich mit anderen Online-Rollenspielen besitzt Metin2 recht geringe Systemanforderungen und ist recht genügsam.
Bild 3
Teilen: