Alle Kategorien
Suche

Mein Freund hat keine Zeit mehr für mich - was tun?

Sie fühlen sich in letzter Zeit wie ein Single, weil Sie Ihren Freund kaum noch sehen? Wie Sie reagieren können, wenn Ihr Freund keine Zeit mehr für Sie hat, lesen Sie hier.

Sitzen Sie nicht wartend zu Hause.
Sitzen Sie nicht wartend zu Hause.

Was Sie benötigen:

  • Eigenständigkeit
  • Beziehungsgespräch

Wenn der Freund plötzlich keine Zeit mehr hat

Wenn Ihr Freund plötzlich keine Zeit mehr für Sie hat, sollten Sie nicht vorschnell beleidigt sein oder vorschnelle Schlüsse ziehen. Es gilt stattdessen, erst einmal Ursachenforschung zu betreiben.

  • Sprechen Sie in Ruhe und in einem persönlichen Gespräch (nicht am Telefon) mit Ihrem Freund darüber, warum dieser keine Zeit mehr für Sie hat.
  • Machen Sie ihm dabei keine Vorwürfe wie "Du hast überhaupt keine Zeit mehr für mich", sondern vermitteln ihm erst einmal, dass Ihnen aufgefallen ist, dass Sie beide in letzter Zeit kaum noch Zeit miteinander verbringen. Drücken Sie Ihr Bedauern darüber aus und fragen ihn, woran das liegt.
  • Wenn Ihr Freund sich nicht durch Vorwürfe in die Ecke gedrängt fühlt, können Sie beide ein konstruktives Gespräch über Ihre Beziehung und Ihre aktuellen Probleme besprechen.

Das können Sie für Ihre Beziehung tun

Dass Ihr Freund keine Zeit mehr für Sie hat, kann ganz verschiedene Gründe haben, die sehr unterschiedlich zu bewerten sind.

  • Hat Ihr Freund im Moment einfach wahnsinnig viel Arbeit und ist selbst am Ende seiner Kräfte, ist es nicht sinnvoll, ihn zusätzlich unter Druck zu setzen und ihm vorzuwerfen, dass er keine Zeit mehr für Sie hat.  Unterstützen Sie ihn stattdessen während der stressigen Phase und signalisieren Sie ihm Verständnis.
  • Sehen Sie es so: Wenn Ihr Freund phasenweise nicht so viel Zeit für Sie hat, können Sie auch mal wieder vermehrt Ihre eigenen Interessen pflegen. Schließlich bestehen Sie nicht aus einer untrennbaren Einheit. Machen Sie etwas für sich! Gehen Sie zum Sport, treffen Sie Freunde, lesen Sie mal wieder ein gutes Buch. Fixieren Sie sich nicht zu sehr auf Ihren Freund, sondern kultivieren Ihre eigenen Interessen.
  • Wenn Ihr Freund einfach kein gutes Zeitmanagement hat, etwa weil er seine Termine nicht richtig koordiniert oder sich zu einem Zeitpunkt mit mehreren Leuten gleichzeitig verabredet, sollten Sie mit ihm darüber sprechen und zusammen Lösungen für dieses Problem suchen. Eine Möglichkeit wäre etwa, dass Sie zwei oder drei feste Abende in der Woche reservieren, die nur Ihnen beiden gehören.
  • Wenn Ihr Freund plötzlich keine Zeit mehr für Sie hat und Ihr Bauchgefühl Ihnen sagt, dass dies an mangelndem Interesse liegt, stellen Sie ihn zur Rede. Blockt er ab und zeigt weiter keinerlei Interesse, sollten Sie ihm klar machen, was Sie von einer Beziehung erwarten. Sollte ihm langfristig alles andere wichtiger sein, als mit Ihnen Zeit zu verbringen, sollten Sie über eine Trennung nachdenken.
Teilen: