Alle Kategorien
Suche

Männerstimme umwandeln - so verfremden Sie Stimmen am Computer

Es gibt viele verschiedene Arten von Stimmen, Stimmlagen, Dialekten und Merkmalen beim Sprechen, sodass Sie Freunde und Bekannte sicherlich bei einem Vergleich mit mehreren anderen Menschen anhand Ihrer Sprache herausfiltern könnten. Wenn Sie einmal vorhaben, einen Freund zu necken und er Sie nicht erkennen soll, können Sie Ihre Stimme in eine Männerstimme umwandeln oder umgekehrt.

Stimmen können durch Software verändert werden.
Stimmen können durch Software verändert werden. © andreas_stix / Pixelio

Eine Frauen- oder Männerstimme verändern

Ihre Stimme ist ein relativ gutes Wiedererkennungsmerkmal. Anhand von Sprache, Dialekt und Tonlage sind Ihre Freunde und Bekannten meist in der Lage, Sie aus einer Auswahl anderer Sprecher herauszufiltern.

  • Sicherlich kennen Sie Kriminalfilme, in denen die Gauner eine Stimmenveränderung benutzen. So wird eine Frau ihre Stimme in eine Männerstimme umwandeln und bei einem vermeintlichen Opfer oder der Polizei ihre Forderungen stellen. Was im Film für böse Machenschaften genutzt wird, können Sie selbst aus Spaß auch am Computer vollziehen.
  • Eine relativ simple Methode, wenn Sie zum Beispiel eine Männerstimme in eine andere umwandeln wollen, ist, die Sprachgeschwindigkeit zu ändern. Hier nehmen Sie Ihre Sprache auf und verändern beim Abspielen die Geschwindigkeit. Werden Sie langsamer, wird die Stimme tiefer. Spielen Sie schneller ab, dann wird die Sprache höher und piepsiger.

Umwandeln mit einer Software

  1. Soll die Umwandlung in eine Männerstimme etwas professioneller klingen, kommen Sie nicht an einer guten Software vorbei. Empfehlenswert ist hier etwa das Programm "Blaze Audio Voice Cloak Plus". Damit Sie hier nicht die berühmte Katze im Sack kaufen müssen, downloaden Sie sich bitte mit dem grauen Button ganz unten die kostenlose Testversion.
  2. Installieren Sie die Software und registrieren Sie sich kurz, dann erhalten Sie ebenfalls kostenlos eine entsprechende Freischaltlizenz. Wenn Sie die Software nun starten, ist Sie sofort einsatzbereit. Mittels Betätigen der Schieberegler verändern Sie Ihre Stimme nun in Echtzeit, während Sie sich mit Freunden über Skype & Co unterhalten.
  3. Wenn Sie Ihre Stimme vor einem Echtzeiteinsatz erst einmal testen und anhören wollen, dann entfernen Sie das Häkchen vor "Record VoIP Konversation" und nehmen Sie Ihre Sprache auf. So können Sie in Ruhe testen und hören, wie Ihr Gegenüber Sie bei den verschiedenen Aktionen zu hören bekommt. Benutzen Sie zum Start der Aufnahme den Button "Record".

Es ist auch möglich, eines der zehn voreingestellten Sprachprofile zu nutzen. Bei dieser Möglichkeit benötigen Sie keine weiteren Einstellungen. Auch können Sie während eines Gespräches noch bestimmte Spezialeffekte wie zum Beispiel quietschende Reifen per Mausklick abspielen lassen.

Teilen: