Alle Kategorien
Suche

LED und Plexiglas - so stellen Sie ein beleuchtetes Schild her

LED und Plexiglas sind immer eine interessante Kombination. Mit LEDs können Sie nämlich die Kanten von Plexiglas leuchten lassen. Diesen Effekt können Sie auch für ein Schild nutzen.

Entwerfen Sie leuchtende Schilder.
Entwerfen Sie leuchtende Schilder.

Was Sie benötigen:

  • Plexiglas mindestens 4 mm dick
  • wasserlöslichen Filzschreiber
  • LED-Lichterkette (20 LEDs)
  • Laubsäge
  • Cutter
  • Spitzzange
  • Rundfeile
  • transparentes Silikon
  • selbstklebendes Tape
  • Aluprofile

Tolles Schild aus Plexiglas mit LED-Beleuchtung

Nehmen Sie eine Plexiglasplatte, die auf die Maße des Schildes zugeschnitten ist, das Sie mit LEDs beleuchten wollen, und beginnen Sie mit der Bastelei.

  1. Entwerfen Sie den Schriftzug/das Logo, den/das Sie auf dem Schild darstellen wollen, auf dem PC und drucken Sie das Ganze aus.
  2. Legen Sie den Schriftzug hinter das Plexiglas und übertragen Sie diesen mit wasserlöslichem Filzstift. Dazu eignen sich Folienschreiber, mit denen man Overheadfolien beschriften kann, sehr gut. Wenn sich noch die dünne Schutzfolie auf dem Plexiglas befindet, dann lassen Sie diese noch darauf.
  3. Sägen Sie den Schriftzug mit einer Laubsäge sorgfältig aus und entfernen Sie alle Späne, die dabei anfallen.
  4. Markieren Sie nun an jeder Seite der Plexiglasplatte die Lage der LEDs und sägen Sie einen Spalt hinein, der breit genug ist, die LEDs aufzunehmen. Sägen Sie hierzu jeweils im Abstand von ca. 5 mm zwei 5 mm tiefe Schlitze und verbinden Sie diese mit einem Schnitt von einem Cutter. Brechen Sie die kleinen Quadrate aus der Platte und feilen Sie die Aussparung so, dass jeweils eine LED genau hineinpasst.
  5. Entfernen Sie nun die Schutzfolie bzw. wischen Sie die Reste von den Markierungen ab. Achten Sie dabei darauf, das Plexiglas nicht zu verkratzen. Vorsicht: Späne vom Plexiglas können dieses verkratzen.
  6. Kleben Sie mit dem Silikon jede LED in die Aussparungen des Plexiglases. Verstecken Sie die Kabel und LEDs unter einem selbstklebenden Tape, das Sie rund um das Schild kleben.
  7. Decken Sie, wenn Sie mögen, die Kanten zusätzlich mit passend zugeschnittenen Aluprofilen ab.

Schilder, die Sie so anfertigen, entfalten ihre Schönheit erst richtig im Dunkeln, wenn die leuchtende Schrift scheinbar aus dem Nichts strahlt. Wenn Ihnen der Batteriebetrieb nicht zusagt, können Sie die Kabel zum Batteriehalter kappen und stattdessen ein Netzteil anlöten oder mit Lüsterklemmen anschließen.

Teilen: