Alle Kategorien
Suche

Längen- und Breitengrade ablesen

Wenn die geographische Lage eines Ortes angegeben werden muss, so gibt es dafür mehrere Möglichkeiten. Eine ist die Angabe der Längen- und Breitengrade. Erfahren Sie, wie Sie diese am Besten ablesen.

Längen- und Breitengrad definieren die Lage.
Längen- und Breitengrad definieren die Lage.

Was Sie benötigen:

  • Atlas

Wenn die Lage eines Ortes angegeben werden muss, so kann dies über die Lage an geografischen Gegebenheiten wie Flüssen, Seen oder Bergen geschehen oder auch anhand von großen Städten und Ländergrenzen. Doch das Ablesen der Längen- und Breitengrade ist eine Methode, die immer möglich ist.

Den Längengrad ablesen

  1. Suchen Sie in einem Atlas den Ort, dessen Lage Sie genau angeben wollen. Achten Sie darauf, dass auf der Karte sowohl die Längen- als auch die Breitengrade angegeben sein sollten.
  2. Die Längengrade verlaufen vom Nord- zum Südpol. Damit verlaufen sie auf einer Karte von oben nach unten. Suchen Sie nun, welcher Längengrad durch Ihren gesuchten Ort verläuft.
  3. Verfolgen Sie diesen Längengrad zum oberen bzw. unteren Kartenrand und lesen Sie ab, um welche Gradzahl es sich handelt.
  4. Sollte kein direkter Längengrad durch Ihren Ort verlaufen, so betrachten Sie die Gradzahlen der beiden Längengrade, die rechts und links neben dem Ort oder Bereich liegen. Die genaue Gradzahl kann nun abgestimmt werden.
  5. Achten Sie bei der endgültigen Angabe des Längengrades immer darauf, anzugeben, ob es sich um westliche- oder östliche Länge handelt. Der Nullmeridian ist dabei durch die Sternwachte Greenwich definiert.

Breitengrad bestimmen

  1. Der Breitengrad verläuft parallel zum Äquator. Auf einer Karte sind die Breitengrade die Linien, welche von rechts nach links verlaufen. Suche Sie die Linien, die am Nähesten an dem entsprechenden Ort liegt.
  2. Anschließend können Sie am Kartenrand die Gradzahl ablesen, um welchen Breitengrad es sich handelt. Wichtig ist dabei nicht nur die Gradzahl, sondern auch, ob es sich um den nördlichen oder südlichen Breitengrad handelt. Diese Bezeichnungen geben an, ob sich der Ort nördlich oder südlich vom Äquator befindet.
Teilen: