Alle Kategorien
Suche

Kurze Haare stylen - so gelingt die Frisur

Nicht nur lange Haare lassen sich auf die verschiedensten Arten stylen. Auch mit kurzen Haaren lässt sich so einiges anfangen.

Auch kurzes Haar kann weiblich sein.
Auch kurzes Haar kann weiblich sein.

Was Sie benötigen:

  • Volumenshampoo und -spülung
  • Schaumfestiger
  • Haarspray

Mit einer frechen Kurzhaarfrisur liegen Sie voll im Trend.

Kurze oder lange Haare?

Sie würden Ihr Haar gerne kürzer tragen, trauen sich aber nicht?

  • Verständlich, vor allem dann, wenn Sie bisher immer langes Haar hatten. Selbst wenn man sich eine neue Frisur wünscht, trennt man sich nur äußerst ungern von seiner langen Haarpracht. Eins steht jedenfalls fest - eine (nicht zu kleine) Portion Mut gehört schon dazu, um sich die Haare abschneiden zu lassen.
  • Ein Vorteil der langen Haare ist, dass sie sich vielseitig stylen lassen: Sie können Sie hochstecken, zu einem Zopf zusammen binden oder einfach offen tragen. Der Nachteil dagegen ist, dass Pflege und Styling der langen Mähne oft sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.
  • Eine Kurzhaarfrisur dagegen, ist schnell gewaschen und getrocknet. Auch Spliss oder Haarbruch sind bei kurzen Haaren kein Thema mehr für Sie. Sollten Sie mit ungesundem Haar zu kämpfen haben, dann könnte ein Kurzhaarschnitt die Lösung für Sie sein.
  • Während die Kurzhaarfrisuren früher als eher unattraktiv angesehen wurden (was sie teilweise auch tatsächlich waren), stehen die neuen kurzen Haarschnitte einer Langhaarfrisur in nichts nach. Sie sind ebenso wandlungsfähig, weiblich und sexy, wie langes Haar.
  • Bevorzugen Sie einen Haarschnitt, bei dem der Pony und das Deckhaar nicht all zu kurz geschnitten werden. Es ist schöner (und vor allem weiblicher), wenn das Haar lang und weich in Ihr Gesicht fällt. Lassen Sie Ihre neue Frisur durchstufen.

So stylen Sie Ihre neue Frisur

Sie müssen Ihr Haar nicht täglich stylen, Sie können Ihre Kurzhaarfrisur problemlos auch so tragen, wie sie ist: praktisch und unkompliziert.

  • Achten Sie bei kurzen Haaren jedoch unbedingt auf das Volumen. Haare die platt und lustlos am Kopf anliegen, sind weniger schön anzusehen. Verwenden Sie ein Volumenshampoo, die passende Spülung und einen Schaumfestiger, der dem Haar zusätzlichen Halt und Volumen verleiht.
  • Föhnen Sie Ihr Haar nach dem Waschen über den Kopf - auch das sorgt dafür, dass Ihre Frisur nicht zu "platt" erscheint. Wenn die Haare einmal nicht so recht wollen, dann sprühen Sie ganz einfach ein wenig Haarspray auf die (trockenen) Haaransätze. Ihre Frisur erhält sofort mehr Volumen.
  • Ebenfalls schön ist es, wenn Sie Ihr kurzes Haar "verwuschelt" tragen. Der "Wuschel-Look" ist schnell und einfach zu stylen. Geben Sie etwas Schaumfestiger in Ihr Haar und "verwuscheln" Sie es mit Ihren Händen. Zupfen Sie die Haare dann in die gewünschte Form und fixieren Sie die Frisur mit Haarspray.

Experimentieren Sie ruhig einmal vor dem Spiegel mit Ihrem Haar, sicher werden Ihnen dabei noch sehr viele weitere Ideen, für ein schönes und feminines Styling, in den Sinn kommen.

Teilen:

Verwandte Artikel