Alle ThemenSuche
powered by

Kündigen mit Überstunden - was Sie dabei beachten sollten

Wer beim Kündigen feststellt, dass er Überstunden angesammelt hat, kann sich entweder die Überstunden auszahlen lassen oder sie mit bezahlter Freizeit ausgleichen. Erfahren Sie mehr über das Thema Kündigung mit Überstunden.

Weiterlesen

Überstunden verfallen nicht nach dem Kündigen.
Überstunden verfallen nicht nach dem Kündigen.

Was Sie benötigen:

  • Angestelltenverhältnis
  • Angewiesene Überstunden

Vergütung der Überstunden beim Kündigen

Sie sollten stets wissen, dass Ihre Überstunden zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses vergütet werden müssen, außer es ist vertraglich vereinbart, dass die Überstunden mit dem Gehalt abgegolten sind. Diese Klausel ist nur wirksam, wenn die Zahl der zu erwartenden Überstunden arbeitsvertraglich fest vereinbart wurde. Sonst haben Sie nach dem Kündigen einen Anspruch auf die Vergütung der Überstunden.

  1. Prüfen Sie zuerst, ob Sie einen Anspruch auf die Vergütung der geleisteten Überstunden haben. Werfen Sie hierzu einen Blick in Ihren Arbeitsvertrag.
  2. Zählen Sie nun Ihre Überstunden zusammen. Beachten Sie hierbei, dass die Überstunden von Ihrem Chef oder Vorgesetzten angeordnet sein müssen. Freiwillig geleistete Überstunden gehören hier nicht zu.
  3. Nun erstellen Sie eine Übersicht über Ihre Überstunden. Dies ist natürlich nicht erforderlich, wenn in Ihrem Betrieb die Arbeitszeit elektronisch erfasst wird.
  4. Zeigen Sie nun nach dem Kündigen der Personalabteilung die Liste der geleisteten Überstunden an und bitten Sie um deren Berücksichtigung in der Schlussabrechnung. Die Personalabteilung wird dann Nacht- und Feiertagszuschläge berücksichtigen und Ihnen das Geld zusätzlich auszahlen.

Sie können anderenfalls Ihre Überstunden auch in Freizeit ausgleichen.

Wissenswertes über die Kündigung

  • Gleichgültig, ob Sie oder Ihr Arbeitgeber die Kündigung ausgesprochen haben, haben Sie grundsätzlich nach dem Kündigen einen Anspruch auf die Vergütung der angeordneten Überstunden.
  • Dies gilt genauso, wenn Sie ordentlich oder außerordentlich kündigen.
  • Es kann sein, dass Sie ausnahmsweise nach der Kündigung keinen Anspruch auf die Vergütung der Überstunden haben, wenn vertraglich rechtswirksam vereinbart wurde, dass die Überstundenvergütung mit dem Gehalt abgegolten ist.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger
Ulrike Mös
Beruf

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's
Viktor Peters
Freizeit

Mit Doodle eine Terminumfrage planen - so geht's

Zahlreiche Dienste im Internet ersetzen herkömmliche Methoden für die Kommunikation. So wird z.B. die Terminabsprache komfortabel über das Web mit dem Dienst Doodle ermöglicht, …

Wie binde ich eine Krawatte?
Annika Schönstädt
Beruf

Wie binde ich eine Krawatte?

85 Möglichkeiten eine Krawatte zu binden, verzeichnet die Enzyklopädie der Krawattenknoten von Thomas Fink und Yong Mao. Davide Mosconi und Ricardo Villarosa führen sogar 188 …

Ähnliche Artikel

Die Verdi-Mitgliedschaft quartalsweise kündigen.
Dorothea Stuber
Beruf

Verdi-Mitgliedschaft kündigen - so geht's

Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft zu kündigen, ist immer ein schwerer Schritt, für den Sie sich nicht rechtfertigen müssen. Nicht selten sind es finanzielle Gründe, die einen …

Gratis Apps sind oft Abo-Fallen.
Roswitha Gladel
Telekommunikation

Ericsson IPX AB kündigen - so geht's

Wenn Sie das Pech hatten, ein Abo bei Ericsson IPX AB eingegangen zu sein, dann gilt es dieses, so schnell wie möglich zu kündigen. Aber Sie können noch mehr tun und mit etwas …

Lotto ist ein Glücksspiel.
Christine Spranger
Freizeit

Faber-Lotto kündigen - so geht's

Bei der Faber Online-Service GmbH haben Sie rechtlich eindeutige Mitspielbedingungen im Bereich Lotto. So bestehen für Sie bei einer Lottoteilnahme klare Verhältnisse gerade …

Schon gesehen?

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Das könnte sie auch interessieren

Erfolgreiche Berufsfindung durch Praktika und Eignungstests.
Klothilde Brauchle
Beruf

Berufsfindung - so geht`s heute

Als Schulabgänger interessieren Sie sich sicherlich schon längst für die Berufswelt. Sie können sich nicht früh genug mit dem Thema der Berufsfindung auseinandersetzen, zumal …

Hoteltester ist der Traumjob vieler Schulabgänger.
Sebastian Pekrul
Beruf

Hoteltester-Job - so bekommt man ihn

Der Beruf Hoteltester ist der Traumjob vieler junger Leute, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben. Für die meisten wird dieser Traum allerdings nie Wirklichkeit, da es …