Was Sie benötigen:
  • Fußballfieber

Kostenlos Fußball im Internet anschauen

  • Es gibt schon seit einiger Zeit die Möglichkeit, sich auf verschiedensten Internetseiten die Spiele der Fußball-Bundesliga kostenlos über einen Livestream anzusehen. 
  • Dieser Livestream der Bundesliga-Spiele ist jedoch nicht offiziell von Sky oder einem anderen Rechteinhaber ins Internet gestellt, sondern wird privat von Nutzern des Fernsehangebots dieser Anbieter per Livestream ins Internet geladen. 
  • Diese Methode ist rechtlich gesehen nicht einwandfrei und deshalb sollten Sie es vermeiden, darauf zurückzugreifen, ohne bewusst gegen das Gesetz zu handeln. Außerdem ist es ein ganz anderes Erlebnis, die Bundesliga auf einem Breitbild-Fernseher anzuschauen, als die Spiele ruckelnd und in mieser Qualität auf dem kleinen Laptop oder über ein HDMI-Kabel verbunden mit dem Fernseher verpixelt zu schauen. 

Bundesliga in der Kneipe schauen

  • Gehen Sie doch lieber mit Freunden oder auch alleine in die nächstliegende Kneipe oder ein Fußball-Heim, denn dort werden häufig Freitags, Samstags und Sonntags die Spiele der Bundesliga übertragen. 
  • Hier müssen Sie sich um die Legalitätsfrage nicht scheren und können noch dazu bei einem gemütlichen Bier mit anderen die aktuellen Situationen der gesamten Bundesliga diskutieren. Außer den Getränken und gegebenenfalls dem Essen, das Sie in der Kneipe bezahlen müssen, ist das Bundesliga-Schauen selbstverständlich dort kostenlos.