Alle ThemenSuche
powered by

Kleine Überraschungen für den Partner - so beleben Sie Ihren Beziehungsalltag mit romantischen Präsenten

Erinnern Sie sich an die Anfangsphase Ihrer Beziehung? Leidenschaftliche Küsse, kleine Liebesbotschaften – in Form von originellen SMS – oder rote Rosen – ließen Ihrer beider Herzen höher schlagen. Kleine Überraschungen waren selbstverständlich, um den Partner zu verwöhnen. Lassen Sie die Schmetterlinge - aus den ersten Tagen Ihrer Beziehung - wieder aufleben, in dem Sie bei Ihrem Partner - mit kleinen Überraschungen - romantische Gefühle wecken.

Weiterlesen

Romantische Überraschungen - im Alltag - erfreuen den Partner.
Romantische Überraschungen - im Alltag - erfreuen den Partner.

Was Sie benötigen:

  • Fantasie
  • Einfühlungsvermögen
  • Zeit
  • Vorausplanung

Kleine Überraschungen für den Partner

Kleine Aufmerksamkeiten erhalten die Liebe. Hierzu benötigen Sie keine teuren Geschenke. In erster Linie geht es darum, dem Partner zu zeigen, dass man ihn liebt, und sich immer wieder aufs Neue um ihn bemüht.

Romantische Liebeszeilen für den Partner

Man kann jeden beliebigen Tag nutzen, um seinem Partner mitzuteilen, wie sehr man ihn liebt. Dazu brauchen Sie keinen Valentins- oder Jahrestag. Eine kleine Liebesbotschaft - mitten im Alltagsstress - lässt das Herz Ihres Partners höher schlagen.

  • Veröffentlichen Sie doch mal eine Liebeserklärung als Annonce in einer Tages- oder Wochenzeitung. Alternativ bietet sich eine Anzeige im Internet an.
  • Verschicken Sie per Post an Ihren Partner einen Liebesbrief oder eine Postkarte. Wetten, dass Ihr Partner überrascht sein wird, auf diesem Wege Ihre Nachricht zu erhalten?!
  • Klebezettel (Post-its) eignen sich hervorragend, um überall Liebeszeilen zu hinterlassen. Kleben Sie eine Liebesroute  aus Haftnotizen wie etwa "Ich kuschle gerne mit Dir"  ans Sofa oder "Ich liebe Deinen Augenaufschlag" an den Spiegel. 
  • Auch eine SMS können Sie zur Liebesbotschaft erklären. Schreiben Sie Ihrem Partner nicht nur, dass Sie später von der Arbeit kommen, sondern auch "dass Sie sich auf ihn freuen".
  • Das virtuelle Postfach Ihres Partners freut sich bestimmt über eine E-Card. Gestalten Sie die Karte selber - mit einem eingescannten Bild von ihnen beiden. 

Kreative Überraschungen für den Partner

  • Überraschen Sie Ihren Schatz mit einer selbst gestalteten Partner-Collage. Hierzu können Sie gemeinsame Fotos,  Eintrittskarten oder Erinnerungsstücke (Muscheln, Flaschen-Etiketten, etc.) zu einer Collage zusammenfügen. 
  • Alternativ können Sie Ihre Collage auch als Powerpoint-Präsentation gestalten. Hierzu finden Sie im Internet passende Seiten mit Gedichten und Sprüchen. Ergänzen Sie das Ganze mit Ihren persönlichen Fotos.
  • Versuchen Sie Ihre Gefühle in einem Gedicht auszudrücken. Reimen ist gar nicht so schwer. Im Internet finden Sie genügend Anregungen wie Sie ein einfaches Gedicht selber erstellen können. Es kommt nicht darauf an, dass es professionell ist, sondern von Herzen kommt.
  • Wie wäre es mit einem eigenen Song für Ihren Partner. Sie können weder Singen noch Texten? Kein Problem! Im Internet können Sie Ihren eigenen Love-Song (auf: my-lovesong.de) kreieren und Ihrem Schatz zusenden lassen.
  • Basteln Sie eine Gutschein-Box. Kaufen Sie einen schönen Karton und legen Sie kleine Gutscheine hinein. Dafür können Sie kleine Zettel mit Gutschriften wie etwa "Einen Tanzkurs", "1x Kinoabend" oder "1x Wäsche waschen übernehmen" versehen. Binden Sie die gerollten Zettelchen mit einer Schleife fest. Ihr Partner darf - z.B. wöchentlich - einen Gutschein ziehen, und mit oder bei Ihnen einlösen.

Kleine Wellness-Überraschungen

  • Verwöhnen Sie Ihren Partner mit einem duftenden Schaumbad. Streuen Sie hierzu noch ein paar Rosenblätter ins Wasser und lassen im Hintergrund die Lieblingsmusik Ihres Partners laufen. Ein paar Kerzen und ein Glas Sekt runden das Wohlfühlbad ab.
  • Besorgen Sie sich ein Partner-Massage-Buch. Wählen Sie aus diesem Buch einige Massagetechniken aus und kaufen hierfür die nötigen Utensilien.  Bereiten Sie alles für einen ruhigen und romantischen Massageabend vor: Dezentes Licht, schöne Hintergrundmusik und eine angenehme Raumtemperatur. Und dann können Sie nach Herzenslust mit Ihrem Partner die verschiedenen Massagetechniken austesten. So Schenken Sie sich gegenseitig Nähe und Geborgenheit.
  • Ein Wellness-Wochenende zu Hause ist eine romantische Idee, um Ihren Partner zu überraschen. Starten Sie mit einem gemeinsamen Frühstück (vielleicht im Bett) und besuchen Sie danach die Wellness-Angebote (Sauna, Massage, etc.) Ihrer Stadt. 

Romantische Stunden mit Ihrem Partner

Schenken Sie Ihrem Partner gemeinsame Stunden. Der Alltagstrott hat uns oftmals zu sehr im Griff. Nehmen Sie Reiß aus und entführen Sie Ihren Partner in eine Welt zu zweit.

  • Nehmen Sie Ihrem Partner doch mal etwas Arbeit ab. Somit haben Sie beide mehr Zeit für romantische Stunden.

Ein Candle-Light-Dinner als Überraschung

  • Ein romantisches Dinner (Candle-Light-Dinner) ist der Klassiker schlechthin, um Ihren Schatz zu verwöhnen. Mit etwas Kreativität und persönlichem Touch kommt es immer wieder gut an.
  1. Sorgen Sie dafür, dass Sie beide ungestört sind: Handy und Festnetz aus - wozu gibt es Anrufbeantworter und eine Mailbox?!
  2. Entzünden Sie im Raum und auf dem Tisch viele Kerzen. Tee- oder Windlichter - möglichst in roter Farbe - eignen sich auch.
  3. Sie können ein schönes Herz - geformt aus Teelichtern - in die Mitte des Tisches legen.
  4. Verstreuen Sie Rosenblätter oder Streuherzen auf dem Tisch.
  5. Beim Nachtisch können Sie richtig kreativ sein: Wie wäre es mit einer Liebesbotschaft aus Sahne auf Ihrem Pudding?!
  • Entführen Sie Ihren Partner - mit Decke und heißem Tee bewaffnet - in einer sternenklaren Nacht auf eine Lichtung oder Wiese. Kuscheln Sie sich nah an Ihren Schatz, und genießen Sie zu zweit das Leuchten der Sterne.

Bedenken Sie beim Schenken: Romantische Präsente sollten keine Gegenleistung erfordern!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verliebte Männer - Signale richtig deuten
Anna Schmidt
Partnerschaft

Verliebte Männer - Signale richtig deuten

Ein scheues Lächeln, leichte Röte im Gesicht bei der Einladung zu einem gemeinsamen Essen, ein Händedruck, der etwas länger dauert als gewöhnlich - es gibt viele Signale, die …

Verliebte Männer erkennt man so
Jessica Krämer
Partnerschaft

Verliebte Männer erkennt man so

Verliebte Männer erkennen Sie, indem Sie genau hinschauen. Es ist ganz einfach zu erkennen, ob Sie für Ihn mehr als nur ein kleiner Flirt sind.

Ähnliche Artikel

Liebe ist nicht nur ein Gefühl.
Jennifer Feichtner
Partnerschaft

Sich gegen Gefühle wehren - Liebe zulassen gelingt so

Sie haben Gefühle für eine andere Person und wehren sich jedoch gegen sie. Hier lernen Sie, die Liebe zuzulassen, um vielleicht doch mit Hilfe des einen oder anderen Tipps …

Eine romantische Liebeserklärung kommt immer von Herzen.
Markus Maria Renz
Freizeit

Liebe gestehen - so machen Sie es romantisch

Sie sind seit Kurzem mit Ihrer großen Liebe zusammen, wissen aber nicht wie und wann Sie Ihre Liebe gestehen sollen? So gelingt Ihnen die romantische Liebeserklärung, mit der …

Liebe kann so schön sein - wenn man sich traut, sie dem Mädchen zu gestehen.
Katharina Eickenscheidt
Freizeit

Wie frage ich ein Mädchen, ob es mich mag?

Es ist nicht immer leicht, einem Mädchen, das man sehr gerne hat, die eigenen Gefühle zu offenbaren. Ebenso schwer fällt es, die andere Person danach zu fragen, wie sie einen …

Über Valentinsgeschenke freuen sich auch Männer!
Anne Huppertz
Freizeit

Valentinsgeschenke für Männer zum Selbermachen

Gute Valentinsgeschenke für Männer zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Eine schöne Idee ist es, das Valentinsgeschenk für den Liebsten selber zu machen. Darüber wird sich …

Die magischen Worte richtig herüberbringen.
Markus Maria Renz
Partnerschaft

"Ich liebe Dich" das erste Mal sagen - so geht's

In einer Beziehung oder schon davor ist es ein besonderer Moment, wenn Sie "Ich liebe dich" das erste Mal zu Ihrem Partner sagen. Deshalb sollten Sie dafür den richtigen Moment aussuchen.

Romantik ist etwas sehr Schönes.
Manuela Träger
Partnerschaft

Anleitung zum Küssen - so geht's sinnlich

Küssen muss eigentlich nicht extra erlernt werden, dies lernt jeder von selbst. Aber wie funktioniert es, wenn man sinnlich küssen will? Dafür benötigen dann doch viele …

Schon gesehen?

Bedeutung von Küssen - eine Erklärung
Steffi Stöhrer
Familie

Bedeutung von Küssen - eine Erklärung

Die Bedeutung von Küssen ist verschieden. Zwischen Familienmitgliedern, also Eltern und Kindern oder auch Freunden hat das Küssen eine andere Bedeutung als zwischen zwei …

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche
Freizeit

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Das könnte sie auch interessieren

Taufdekoration kann auch ganz einfach sein.
Miriam Zander
Familie

Taufdekoration - die schönsten Ideen

Bei der Auswahl der Taufdekoration haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Ob einfach gestaltet oder aufwendig verarbeitet, liegt alleine daran, was Ihnen gefällt und wie …

Für Halloween-Kinderpartys sind schaurige Dekoideen gefragt.
Heike Schultz
Familie

Halloween-Kinderparty - Ideen

Kinder haben große Freude daran, sich gruselig zu verkleiden. Vor allem zu Halloween wollen sie mit ihren Freunden durch die Gegend spuken und eine zünftige …

Den Trauernden mit der Beileidskarte Trost zu spenden, ist das Wichtigste.
Franziska Wartmann
Familie

Beileidskarte schreiben - so machen Sie es richtig

Eine Beileidskarte zu schreiben, ist eine heikle Aufgabe. Einerseits soll die Karte aufbauend oder wertschätzend wirken, andererseits fehlen in solchen Situationen oft die …

Eine Konfirmationsrede zeigt, was man kann.
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Kinder

Konfirmationsrede - so bereiten Sie sich vor

Reden zur Konfirmation sind nicht gerade das, was man gern macht. Zumindest die Meisten finden, dass es eine schwere, undankbare Aufgabe ist. Aber oft ist sie bei einer …