IsoBuster gratis nutzen

Sie finden im Netz viele Seiten, die Ihnen IsoBuster gratis zum Download anbieten. Dabei müssen Sie beachten:

  • Der Download ist gratis und Sie können IsoBuster auch gratis installieren und die Daten prüfen lassen. Sie erfahren dann, ob IsoBuster die Daten retten kann oder nicht.
  • Wenn Sie die Daten auch sehen wollen oder in irgendeiner Form wieder nutzen möchten, müssen Sie den Schlüssel kaufen. Sie kaufen dann insofern nicht die Katze im Sack, weil Sie wissen, dass IsoBuster die Daten erkennen und lesen kann.
  • Ob die, durch IsoBuster nach dem Kauf des Schlüssels aufbereiteten, Daten dann tatsächlich von Ihnen nutzbar sind, kann Ihnen IsoBuster nicht garantieren, denn es gibt immer einige Unwägbarkeiten. Immerhin hat die Software einen guten Ruf, und wenn die Prüfung, die Sie gratis durchführen konnten, einen Erfolg verspricht, können Sie meistens auch mit einem Erfolg rechnen.

Gratis Schlüssel für IsoBuster

  • Es gibt viele Programme im Netz, die Ihnen versprechen, dass Sie damit einen Schlüssel für IsoBuster generieren können. Aber das ist illegal. Die Entwicklung von Software ist zeitaufwendig und Arbeit. Sie wollen sicher auch für Ihre Arbeit entlohnt werden. Sicher wären Sie auch nicht begeistert, wenn jemand anbietet, Wege zu vermitteln, wie man an Ihre Arbeit gratis herankommen kann.
  • Auch die Idee, dass es nur recht und billig ist, den Schlüssel gratis zu ergattern, denn IsoBuster hat Ihnen ja mit der Shareware-Version Appetit gemacht, wird wohl vor keinem Gericht der Welt bestand haben. Wenn Sie einen Löffel Kaviar zum Kosten im Supermarkt bekommen, rechtfertigt das auch nicht, wenn Sie eine Dose davon stehlen.

Also lassen Sie die Finger von gratis Schlüsseln für IsoBuster oder andere Software, das ist nichts weiter als Diebstahl.

Schlüssel für IsoBuster kaufen

  • Aber Sie sollten auch nicht unnötig den Schlüssel für IsoBuster kaufen. Geben Sie erst mal in eine Suchmaschine "Datenrettung" in Verbindung mit dem Datenträger ein. Datenträger, die nicht überspielt werden können, sind immer gefahrlos auch mit anderen Programmen zu überprüfen bzw. zu retten. Ein misslungener Versuch kann also keinen Schaden anrichten. Vielleicht können Sie Ihren Datenträger auch mit weniger aufwendiger Software retten, die es auch als Vollversion gratis gibt. Je nach Anbieter gibt es auch die Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl von Datenrettungen kostenlos durchzuführen.
  • Wenn es kein anderes Programm gibt, dass die Datenrettung schafft, sollten Sie auf jeden Fall erst mal mit der Gratisversion von IsoBuster testen, ob diese Software es schaffen kann. Schafft IsoBuster es nicht, brauchen Sie auch keinen Schlüssel zu kaufen.

Wenn IsoBuster nach der Gratisprüfung meint, dass die Rettung möglich ist, dann überlegen Sie sich, ob Sie das Geld dafür aufwenden wollen und kaufen den Schlüssel auf der IsoBuster-Seite.