Alle Kategorien
Suche

In Word 2003 Abschnittswechsel entfernen - so geht's

Microsoft Word 2003 gehört auch heute noch mit zu den beliebtesten Textverarbeitungsprogrammen. Viele nützliche Funktionen unterstützen Sie beim Schreiben und Formatieren Ihrer Texte, so lassen sich Abschnittswechsel beispielsweise ganz einfach einfügen und auch wieder entfernen.

Texte lassen sich ganz einfach strukturieren.
Texte lassen sich ganz einfach strukturieren.

In Word 2003 einen Abschnittswechsel setzen

  • Um in Word 2003 einen Abschnittwechsel einzufügen, beenden Sie den Absatz und wechseln Sie mit "Return" in die nächste Zeile. Markieren Sie die Zeile mit dem Cursor und klicken Sie dann auf "Einfügen", hier "Manueller Umbruch" und wählen dann "Abschnittsumbruch" eine der folgenden Optionen.
  • Mit "Nächste Seite" forcieren Sie einen Seitenumbruch nach dem betreffenden Abschnitt.
  • Wählen Sie "Fortlaufend", springt der Cursor in die nächste Zeile, was zum Strukturieren und Gliedern von Texten nützlich sein kann.
  • Die Optionen "Gerade Seite" bzw. "Ungerade Seite" bringen Sie zur nächsten entsprechenden Seite. Diese Funktion ist beispielsweise nützlich, wenn Sie doppelseitige Dokumente, wie beispielsweise ein Buch, bearbeiten.

So entfernen Sie den Abschnittsumbruch 

Haben Sie einen Abschnittswechsel manuell veranlasst und stellen fest, dass dieser unnötig oder falsch ist, können Sie den Abschnittswechsel auf mehrere Arten entfernen:

  1. Bemerken Sie den Fehler sofort, können Sie den Abschnittswechsel mit "Strg+Z" direkt wieder rückgängig machen.
  2. Fällt Ihnen der fehlerhafte Abschnittsumbruch erst später auf, markieren Sie den entsprechenden Umbruch und löschen diesen mit der "Entfernen"-Taste (Entf), im rechten, oberen Block neben der "Return"-Taste.
  3. Sind Sie nicht sicher, ob oder wo Sie einen Abschnittswechsel vorgenommen haben, können Sie sich die Formatierung sichtbar machen, indem Sie auf das Steuerzeichen "¶" in der oberen Reihe der Schnellzugriffbuttons, unter der Menüleiste in Word 2003 klicken.
  4. Hierüber blenden Sie die Formatierungszeichen auf dem Bildschirm ein oder aus. Haben diese Ansicht aktiviert, sehen Sie Leerzeichen, Zeilenumbrüche, Seiten- und Abschnittswechsel und können Ihren Text daraufhin kontrollieren. Wollen Sie einen Abschnittswechsel entfernen, klicken Sie in die entsprechende Zeile und drücken dann Entf auf Ihrer Tastatur. Fertig!
Teilen: