Was Sie benötigen:
  • Efeupflanzen oder andere Rankpflanzen
  • evtl. kleines Gitter als Starthilfe

Mit Rankpflanzen eine immergrüne Fassade schaffen

Soll die Fassade auch im Winter grün (und isolierend) sein, kommte für die Begrünung eigentlich nur Efeu als selbstklimmende Rankpflanze in Frage.

  1. Zunächst jedoch sollten Sie das Mauerwerk bzw. die Wand auf Schäden untersuchen. Gerade Efeu wächst gerne in vorhandene Ritzen oder unter losen Putz hinein und schädigt dadurch die Wand weiter.
  2. Nachdem Sie die Wand entsprechend vorbereitet haben, sollten Sie die Pflanzen aussuchen. Die preiswerteste Variante ist es, sich vom Nachbarn oder von bekannten Garten- und Hausbesitzern einige bewurzelte Efeuranken schenken zu lassen.
  3. Auch in Gartenmärkten kann Efeu preiswert erworben werden. Dabei können Sie sogar unter verschiedenen Sorten mit unterschiedlichem Blattwerk, unter anderem auch weiß-grün gemustert, auswählen. Wenn Sie genügend Platz haben, nehmen Sie ruhig mehrere Sorten. Ansonsten ist es ausreichend, eine Pflanze für ca. 3 m Wandbreite zu kaufen.
  4. Efeu ist wenig anspruchsvoll an die Bodenverhältnisse. Selbst kleinste Beete mit Erde sind für die Pflanzung ausreichend. Wenn Sie direkt an der Fassade kein Erdboden zur Verfügung haben, kann das winterharte Efeu auch in einen großen Kübel (auf Winterhärte achten) gesetzt werden.
  5. Helfen Sie dem Efeu, in Richtung Wand zu wachsen, indem Sie ein kleines Gitter oder 1-2 Holzstäbe zur Pflanze setzen. Längere Ranken können dort mit Bindedraht angebunden werden. 
  6. Efeu ist schnellwüchsig. Schon im nächsten Jahr wird es die Hälfte der Fassade erklommen haben.

Alternative immergrüne Rankpflanzen für eine schöne Fassade

  • Alternative Rankpflanzen, die ebenfalls winterfest sind, jedoch ihr Blattwerk nicht den gesamten Winter tragen, sind Geißblatt, Waldrebe und Kletterrosen, die zudem schöne Blüten tragen, aber eine Kletterhilfe benötigen. Auch die wilde Hortensie ist schnellwüchsig und selbstklimmend für die Begrünung geeignet. Der ebenfalls schnellwüchsige Wilde Wein wirft leider im Herbst sein komplettes, allerdings spektakulär buntes Laub ab.
  • Eine Alternative zu Efeu bildet der anspruchlose rote Feuerdorn, keine eigentliche Rankpflanze, sondern ein ebenfalls immergrüner Strauch mit roten Beeren im Herbst. Er kann mit etwas Geschick an einem Spalier hochgezogen werden. Es muss also nicht immer unbedingt Efeu sein, auch gemischte Begrünungen mit unterschiedlichen Rankpflanzen sind möglich.