Alle ThemenSuche
powered by

Hosengröße 26 - so rechnen Sie richtig um

Immer öfter finden Sie zum Beispiel die Hosengröße 26 beim Kauf Ihrer Jeans. Dies sind Inch-Angaben, die aus Amerika "mitgenommen" wurden. Kaum noch werden Sie Größenangaben wie S oder M in einer Hose finden. Doch die Umrechnung ist ganz einfach.

Weiterlesen

Oftmals ist die Hosengröße in Inches angegeben.
Oftmals ist die Hosengröße in Inches angegeben.

Was Sie benötigen:

  • Maßband

Hosengröße 26 und die Umrechnung

  • Hosengröße 26 ist eine Inch-Angabe, genauer gesagt ist das die Angabe der Bundweite. Meist steht noch ein W vor der angegebenen Zahl, hier die 26.
  • Größe 26 entspricht der internationalen Größe S, also der Normalgröße 36.
  • Sie hat eine Bundweite von 65 bis 67 cm. Dies können Sie ganz einfach mit einem Maßband nachmessen.
  • 1 Inch entspricht übrigens 2,54 cm. Das heißt, Sie ermitteln die richtige Hosengröße, indem Sie am Bund Maß nehmen und diese Zahl dann durch 2,54 rechnen.

Nun erhalten Sie einen Wert, der als W wie Waist angegeben ist.

Weitere Größenangaben

  • Die gängigen internationalen Größen lauten: XS (extra small), S (small), M (medium), L (large) und XL (extra large).
  • Der oberen Reihenfolge nach sind die Normalgrößen: XS ist eine 32/34, S eine 36/38, M ist eine 40/42, L eine 44/46 und XL entspricht der 48/50.
  • Bei der Weite der Hosen sieht es wie folgt aus: Eine Weite von 23-25 entspricht einer XS, die Weite 26-28 ist eine S, bei einer M ist die Weite 29-31 und bei der L brauchen Sie eine W von 32-35.
  • Des Weiteren wird die Beinlänge mit L wie Length angegeben. Die gängigsten hier sind die Größen beziehungsweise Längen von 30", 32", 34" und 36". Das bedeutet, Sie müssen hier die Innenbeinlänge messen und wie bei der Bundweite durch 2,54 cm rechnen. Jetzt haben Sie die richtige Länge.
  • Diese Werte weichen aber manchmal etwas ab. Das ist davon abhängig, in welchem Laden Sie einkaufen.

Dann kommt es auch auf den Schnitt an. Bei eng geschnittenen Hosen brauchen Sie oftmals eine Größe weiter als normal. Und Ihr Körperbau ist auch wichtig zur richtigen Größenwahl. Falls Sie Hilfe brauchen, Ihre richtige Größe herauszufinden, fragen Sie die Fachberater im Textileinzelhandelsgeschäft.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zu enge Jeans weiten - so geht's
Annemarie Kremser
Mode

Zu enge Jeans weiten - so geht's

Leiden Sie unter Ihren zu engen Jeans und wissen nicht, wie Sie diesem Problem den Garaus machen können? Wenn Sie sich an einige Hinweise halten, kann eine passende Jeans schon …

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger
Ulrike Mös
Beruf

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Löcher in Kleidung flicken - so geht´s
Irene Becker
Mode

Löcher in Kleidung flicken - so geht's

Löcher in der Kleidung sind immer ein großes Ärgernis, besonders wenn sie sich in einem der Lieblingsteile befinden. Aber oft sind diese noch zu retten, wenn man weiß, wie man …

Jeans - Used Look selber machen
Alexandra Forster
Mode

Jeans - Used Look selber machen

Jeans, die möglichst abgetragen aussehen, sind immer wieder in Mode. Wer Geld sparen will, kann dies durch Selbermachen tun und ganz leicht einer Jeans den begehrten Used Look …

Ähnliche Artikel

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
Fanni Schmidt
Haushalt

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

Bundweite messen wie geht das?
Alexandra Forster
Haushalt

Bundweite messen wie geht das?

Wer eine Jeans kaufen will, ohne sie anzuprobieren oder seine Kleidung im Internet verkaufen will, muss oft Angaben zur Bundweite machen. Da es keine genauen Richtwerte zur …

Die perfekte Jeans: So ermitteln Sie Ihre Größe.
Alexandra Riebow
Freizeit

Jeansgrößen umrechnen - so geht's

Wer selten Hosen kauft, steht im Jeansladen oft ratlos vor den Regalen. Anstatt einer üblichen Größe 38 oder M werden plötzlich Zahlenkombinationen wie 29/33 angegeben. Doch …

Für jede Figur gibt es die passende Mode.
Silvia Jöst
Mode

Hosengröße 50 - Auswahltipps

Wenn Sie als Frau Hosengröße 50 tragen, dann ist das eigentlich kein Problem. Immerhin haben viele große Versandhäuser günstige Mode in großen Größen, sodass Sie für jeden …

US-Hosengrößen muss man umrechnen in deutsche Größen.
Angela Fairy
Mode

US-Hosengrößen - Überblick

US-Hosengrößen können etwas verwirrend sein, da sie entweder in Inch angegeben sind, in den internationalen Bezeichnungen von XS bis XXL oder in amerikanischen …

Sie haben die falsche Größe erwischt.
Gastautor
Freizeit

Hosengrößen - so messen Sie richtig nach

Eine neue Hose zu kaufen ist meistens kein einfaches Unterfangen. Vor allem Frauen achten hierbei auf viel mehr Details und Feinheiten als Männer, wie zum Beispiel einen …

Schon gesehen?

Reissverschluss reparieren - Anleitung
Fanni Schmidt
Freizeit

Reissverschluss reparieren - Anleitung

Wenn ein Reissverschluss nicht mehr richtig schließen will, ist meist das ganze Kleidungsstück oder die viel genutzte Reisetasche unbrauchbar. Doch nicht immer ist es nötig den …

Das könnte sie auch interessieren

Das Grundmuster für die Weste ist einfach: Glatt rechts.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Weste stricken - Strickanleitung

Eine Weste wärmt nicht nur, sondern ist auch ein dekoratives modisches Accessoire, das auch Anfängerinnen nach einem einfachen Schnitt gut selbst stricken können.

Freundschaftsbänder selber machen
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Basteln

Freundschaftsbänder selber machen

Freundschaftsbänder sind eine nette Erinnerung etwa an Urlaubsbekanntschaften und unter Kindern sind sie immer wieder in Mode. Sie selber zu machen, ist recht einfach.

Beliebt in der Steampunk-Szene: kupferfarbene Accessoires aus der Zeit der Industrialisierung.
Sarah Müller
Mode

Steampunk-Boots gelungen kombinieren

Steampunk ist ein Trend, der aus der Gothic-Industrial-Szene stammt. Wenn Ihnen der Stil dieser Szene gefällt, legen Sie sich doch einfach ein Paar entsprechende Boots zu und …