Viele wissen gar nicht, dass Hollywood nicht nur das Zentrum der amerikanischen Filmindustrie ist, sondern dass es sich um einen Stadtteil von Los Angeles handelt, der in einen Ost- und einen Westteil gespalten ist und in dem viele Menschen ihr Zuhause haben. Obwohl Hollywood weltweit längst zu einem Synonym für die gesamte amerikanische Filmindustrie geworden ist, gilt er für viele Menschen einfach nur als Zuhause.

Die Einwohnerzahl des Stadtteils von Los Angeles ist seit Jahren recht konstant

  • Hollywood war einst ein Dorf vor den Toren der kalifornischen Hauptstadt Los Angeles. Es wurde im Jahre 1903 gegründet, nachdem sich bereits Ende des 18.Jahrhunderts dort Menschen angesiedelt hatten.
  • Im Jahre 1910 wurde das Dorf eingemeindet und ist seitdem ein Stadtteil von Los Angeles. Es handelte sich um eine Eingemeindung, für die die Dorfbewohner mehrheitlich gestimmt hatten.
  • Bei einer Volkszählung im Jahr 2000 wurde eine Einwohnerzahl von 210.824 ermittelt. Dies entspricht einer sehr hohen Bevölkerungsdichte von mehr als 3.000 Einwohnern. Der Stadtteil ist stark geprägt von der Filmindustrie und von vielen Touristen, mit denen die Einwohner Hollywoods sich jedoch arrangiert haben.

In Hollywood sind die berühmtesten Filmstudios der Welt beheimatet

  • Wenn Sie nach Hollywood reisen, werden Sie sofort spüren, dass Sie sich in einer Stadt befinden, die von der Filmindustrie geprägt ist. Weltberühmt ist der Walk of Fame am Hollywood Boulevard, auf dem die wichtigsten Größen der Filmindustrie einen Stern bekommen haben. Mehr als 2.500 Sterne können angeschaut werden. Jedes Jahr kommen neue Sterne hinzu.
  • Das Kodak Theatre ist weltberühmt, weil dort einmal im Jahr Ende Februar die Oscars verliehen werden. Die V.I.Ps der amerikanischen Filmindustrie zeigen sich beim Schaulaufen auf dem roten Teppich vor dem Theater und feiern sich selbst. Das Spektakel wird in die ganze Welt übertragen.
  • Die berühmtesten Filmschmieden der Welt, Warner Bros und Universal, drehen in Hollywood. Dies macht den Ort zu einem sehr teuren Pflaster. Dennoch bleibt die Einwohnerzahl konstant, und es wohnen nicht nur Promis, sondern auch ganz normale Amerikaner in dem Stadtteil.

Der berühmte Schriftzug, das Wahrzeichen von Hollywood, findet sich in den Hügeln vor der Stadt. Er wurde bereits einmal erneuert und ist weltweit bekannt. Stand Juni 2013