Alle ThemenSuche
powered by

Hausmittel gegen Maden richtig anwenden

Maden im Haushalt - igitt! Gehen Sie ganz ohne Gift, sondern mit Hausmitteln gegen Maden vor. Wie das funktioniert, zeigt Ihnen die folgende Anleitung.

Weiterlesen

So verwenden Sie Hausmittel gegen Maden richtig.
So verwenden Sie Hausmittel gegen Maden richtig.

Wie Sie mit Hausmitteln gegen Maden vorgehen

  • Sind Maden in Ihrem Mülleimer, müssen Sie schnell handeln. Verschließen Sie die Mülltüte gut und sicher und bringen Sie den Müll in die Mülltonne. Die Maden können so nicht aus dem Müllbeutel heraus und sind aus Ihrem Haushalt entfernt. Achten Sie in Zukunft darauf, den Müll schon frühzeitig zu entfernen. So bleibt Ihr Haushalt maden- und geruchsfrei.
  • Ist die große Mülltonne vor Ihrem Haus von Maden befallen so können Sie sie einfach mit einem Wasserschlauch abspülen. So spülen Sie die einfach von der Mülltonne weg.
  • Als Hausmittel gegen Maden hilft es, wenn Sie Ihre Mülltonnen und Mülleimer mit einer Salz- oder Essiglösung besprühen. Das mögen Maden gar nicht.
  • Sind Maden in Ihren Lebensmittelvorräten zu finden, sollten Sie sofort alle befallenen Lebensmittel in einen Müllsack räumen. Dies sollte sofort passieren, da sich der Madenbefall schlimmstenfalls noch weiter ausbreitet. Verschließen Sie den Müllsack gut, sodass keine Made herauskommt, und werfen Sie ihn weg.
  • Ein weiteres Hausmittel gegen Maden ist es, Ihre Lebensmittel in Zukunft sorgfältig zu verschließen oder eventuell in Plastikdosen zu lagern, damit sie nicht mehr von Maden befallen werden.
  • Damit die Maden erst gar nicht in Ihren Haushalt kommen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Haushalt fliegenfrei bleibt. Die Fliegen sind nämlich die Übeltäter, die unser Madenproblem verursachen. Besorgen Sie sich also Fliegengitter und befestigen Sie sie vor Ihren Fenstern. So bleibt die Wohnung madenfrei.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schuhe quietschen - was tun?
Claudia Jansen

Schuhe quietschen - was tun?

Ihre Schuhe quietschen so, dass Sie ständig ungewollt die Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Da lässt sich mit einfachen Mitteln Abhilfe schaffen.

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
Fanni Schmidt

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

Ähnliche Artikel

Benutzen Sie geeignete Müllbeutel.
Sabine Sanftleben

Abfalleimer richtig sauber halten

Auch Abfalleimer brauchen Pflege. Besonders in der Küche sollte der Abfalleimer regelmäßig - und gründlich - gereinigt werden. Bakterien und Keime verursachen nicht nur …

Flöhe kann man mit Hausmitteln bekämpfen.
Tilda-Maria Knippschild

Hausmittel gegen Flöhe

Flöhe kann sich jeder gegen seinen Willen in die Wohnung holen. Manchmal werden sie von Haustieren eingeschleppt, manchmal kommen sie auch ohne Haustiere in die Wohnung. Mit …

Maden möchte man lieber nicht im Haushalt haben, es gibt aber Mittel für die Madenbekämfung.
Markus Meyer

Maden bekämpfen - so geht's

Der Anblick von Maden im Haushalt verursacht ein Ekelgefühl und Abscheu. Wenn Maden Ihnen z.B. in der Mülltonne begegnen, bleiben Sie noch einigermaßen gelassen, aber im …

So gelangen Madenwümer in den Körper.
Roswitha Gladel

Madenwürmer - Hausmittel, die wirklich helfen

Madenwürmer sind kleine, weiße und madenähnliche Würmer, die im Darm des Menschen und auch von Tieren leben. Da diese Parasiten kräftezehrend sind und unangenehme Beschwerden …

Maden in der Biotonne sind kein schöner Anblick.
Bastian Loos

Was tun gegen Maden in der Biotonne?

Jeder kennt das: Man möchte sein ehemals leckeres Essen entsorgen, macht die Biotonne auf und man bekommt einen Anblick, den man lieber schnellstmöglich wieder vergessen möchte …

Mit Hausmitteln können Sie Maden in Biotonnen entfernen.
Thomas Wirtz

Maden in der Biotonne mit Hausmitteln bekämpfen

Maden in der Biotonne hat sicher jeder schon einmal gehabt. Gerade im Sommer vermehren sich Maden unwahrscheinlich schnell. Meist genügt es nicht, die Biotonne einfach nur zu …

Mit Hausmitteln lassen sich Maden leicht vernichten.
Michaela Geiger

Maden vernichten - so geht's mit Hausmitteln

Es gibt kaum etwas im Haushalt, was soviel Ekel verursacht wie der Anblick von Maden. Aber nicht immer ist gleich die Chemiekeule von Nöten. Die kleinen Besucher kann man auch …

Schon gesehen?

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
Fanni Schmidt

Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

Silberbesteck reinigen mit Alufolie - Anleitung
Thomas Wirtz

Silberbesteck reinigen mit Alufolie - Anleitung

Silberbesteck wird im Laufe der Zeit unansehnlich und schwarz - also für den besonderen Anlass nicht mehr schön. Damit es für die nächste Feier wieder verwendet werden kann, …

Mehr Themen

Bio-Reiniger schaden einem Teppich nicht und reinigen gründlich.
Roswitha Gladel

Bio-Teppichreiniger - Typische Inhaltststoffe

Als umweltbewusster Menschen ist die Wahl des Teppichreinigers schwierig. Der Begriff "Bio" ist nicht klar bei Reinigungsmitteln definiert, daher wissen Sie nie genau, was Sie erwartet.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …