Wer eine Handynummer bekommen hat, ist sicherlich daran interessiert, den Namen, der dahintersteckt, herauszubekommen. Oftmals ist es aber auch so, dass eine Nummer auf dem eigenen Handy angerufen hat und man nicht weiß, welche Person sich dahinter verbirgt. Für solche Fälle gibt es die Handynummern-Suche, mit der Sie den entsprechenden User ausfindig machen können.

Die Handynummer im Internet suchen

DasTelefonbuch bietet eine Möglichkeit, Handynummern zu suchen.

  1. Rufen Sie die Seite auf. Sie sehen nun im oberen Bereich 2 Felder, in die Sie Nummer oder den Ort eintragen können.
  2. Geben Sie in das linke Feld die Telefonnummer, die Sie suchen, ein.
  3. Klicken Sie rechts auf den schwarzen Button "Finden".

Nun werden Ihnen die Handynummer und die Daten, die dazu hinterlegt sind, angezeigt. Dies können Name und Adresse, aber auch nur der Name sein. Das Ganze funktioniert aber nur, wenn der Handybesitzer auch seine Nummer für diese Suche freigegeben hat.

Die Handynummer einer Person ausfindig machen

Möchten Sie die Rufnummer einer bestimmten Person erfahren, so können Sie ähnlich vorgehen. 

  1. Statt der Telefonnummer geben Sie in das Suchfeld den Nachnamen der Person ein, deren Rufnummer Sie suchen.
  2. Anschließend klicken Sie wieder auf "Finden". Nun werden Ihnen die Mobilfunknummer und auch die Festnetznummer - falls vorhanden - angezeigt.

Auch dies funktioniert nur, wenn der Besitzer des Handys dieser Funktion zugestimmt hat. Denken Sie daran, dass nicht jeder gerne seine Daten - speziell seine Handynummer - zum eigenen Schutz im Internet preisgibt. Falls Sie die Möglichkeit haben - fragen Sie die Person persönlich nach ihrer Telefonnummer.