Alle Kategorien
Suche

Haarstruktur verändert? - So pflegen Sie es nach dem Färben

Besonders nach dem Färben kann es zu einer veränderten Haarstruktur kommen, sodass Sie plötzlich vielleicht neben einer trockenen Struktur sogar mit Spliss kämpfen müssen, wenn Ihre Haare sehr empfindlich sind. Daher sollten Sie Ihre Haare nach dem Färben unbedingt richtig pflegen.

Nach dem Färben kann sich die Haarstruktur verändern.
Nach dem Färben kann sich die Haarstruktur verändern.

Was Sie benötigen:

  • Pflegespülung
  • Handtuch
  • Föhn
  • Haarmaske
  • Aloe Vera-Gel

Veränderte Haarstruktur nach dem Färben beheben

  1. Nachdem Sie Ihre Haare gefärbt haben, sollten Sie nach dem intensiven Auswaschen der Coloration mit Shampoo eine Pflegespülung verwenden, welche Sie über einige Minuten hinweg einwirken lassen.
  2. Waschen Sie Ihre Haare dann wie gewohnt noch ein weiteres Mal ab. Verwenden Sie lediglich klares Wasser dafür.
  3. Danach trocknen Sie Ihre Haare vorsichtig mithilfe eines Handtuchs vor, indem Sie die grobe Feuchtigkeit und Nässe einfach aus Ihren Haaren herauspressen. Vermeiden Sie dabei unbedingt starkes Rubbeln, denn auch das kann zu einer veränderten Haarstruktur führen, sodass Ihre Haare keinen Glanz mehr besitzen und auch austrocknen.
  4. Nun können Sie Ihre Haare zu guter Letzt auch föhnen. Hierbei ist unbedingt darauf zu achten, dass Sie eine nicht allzu heiße Temperaturstufe wählen, da auch heiße Luft zu Strukturveränderungen Ihrer Haare führen kann. Besonders nach dem Färben sind Ihre Haare sehr empfindlich, daher sollten Sie wirklich nur warme Luft zum Trocknen einsetzen.

Methoden gegen trockene Haare

  • Gegen eine veränderte Haarstruktur, welche sich durch Trockenheit oder Glanzlosigkeit äußert, können Sie Ihre Haare auch mithilfe einer Haarmaske behandeln. Im Drogeriemarkt finden Sie eine große Auswahl. Lassen Sie die Haarmaske am besten über Nacht einwirken (sofern vom Hersteller nicht anders empfohlen) und waschen Sie sie am nächsten Morgen einfach aus. Sie werden sich wundern, wie Ihre Haare wieder glänzen und gepflegt aussehen, sodass die veränderte Struktur direkt vergessen ist. Wiederholen Sie das Auftragen der Maske regelmäßig.
  • Häufiges oder falsches Styling, die falschen Produkte für die Haare oder übertriebene …

  • Auch pures Aloe Vera-Gel kann schnelle Abhilfe schaffen. Verteilen Sie einfach eine walnussgroße Menge auf Ihren Handflächen und fahren Sie damit mehrfach durch Ihre Haare. Sind Ihre Haare sehr strapaziert, so sollten Sie eine größere Menge verwenden. Nach einer Stunde Einwirkzeit können Sie das Gel schließlich wieder aus Ihren Haaren auswaschen.
Teilen: