E-Mail-Anhangsgrößen bei GMX

Wenn Sie über einen GMX-Account eine E-Mail mit einem Anhang versenden oder empfangen wollen, müssen Sie je nachdem, welchen Accounttyp Sie verwenden, die maximale Größe beachten. Dabei ist es allerdings ohne Bedeutung, ob Sie nur eine Datei oder mehrere Dateien im Anhang haben.

  • Sollten Sie die kostenlose Version von GMX nutzen (GMX FreeMail) dürfen Sie maximal 20 MB versenden oder empfangen. 
  • Wenn Sie für Ihr GMX-Konto etwas zahlen sollten, erhöht sie die maximale Anhangsgröße auf 50 MB (GMX ProMail) oder auf 100 MB (GMX TopMail).
  • Sollten Sie die maximale Größe überschreiten, können Sie Ihre E-Mail nicht verschicken, und sollte der Absender Ihr Limit überschreiten, würden Sie die E-Mail nicht erhalten und der Absender eine E-Mail mit der Nichtzustellung erhalten.
  • Zudem müssen Sie darauf achten, dass Ihr GMX-Speicherplatz noch nicht vollständig erschöpft ist, ansonsten würde dasselbe Problem auftreten.
  • Dieses Problem können Sie aber nur bei FreeMail (1 GB) oder ProMail (5 GB) haben, da Sie bei TopMail unbegrenzt viel Speicherplatz haben.

Mehrere Dateien bei einer GMX-Mail anhängen

Um eine E-Mail mit mehreren Dateien zu versenden, müssen Sie nur wenige Schritte ausführen.

  1. Melden Sie sich dazu mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort bei GMX im linken Bereich an.
  2. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie entweder im linken Bereich auf "E-Mail" und dann auf "E-Mail schreiben" oder nutzen Sie auf Ihrer Startseite unterhalb der Überschrift "E-Mail" den Link bei "schreiben".
  3. Klicken Sie dann auf "Datei auswählen", öffnen Sie die erste hochzuladende Datei und nutzen Sie danach rechts den Button "Datei hinzufügen".
  4. Wiederholen Sie dies für alle Dateien, die Sie anhängen möchten.
  5. Alternativ können Sie Ihre gewünschten Anhänge auch erst im GMX-MediaCenter hochladen und dann in Ihrer E-Mail auswählen. Klicken Sie dazu oben in der Navigationsleiste auf das vierte Symbol von links (eine Festplatte mit einer Welt davor)
  6. Klicken Sie dann im Menü unter "Extras" den Punkt "Datei(en) hochladen" aus, wählen Sie jede Datei mit "Durchsuchen" aus und klicken Sie zum Schluss auf "Hochladen". Alternativ können Sie auch ganz unten auf "Komfort-Uploader" klicken, mit dem Sie über eine grafische Oberfläche mehrere Dateien mit gedrückter Strg+Taste auswählen oder per Drag&Drop hochladen können. 
  7. Sobald Sie die Dateien hochgeladen haben, können Sie diese in Ihrer Mail über den Link "MediaCenter" anhängen, den Sie direkt über den Button "Datei hinzufügen" finden.