Was Sie benötigen:
  • Computer
  • Internetzugang

Kostenlose E-Mail einrichten

  1. Gehen Sie bitte auf die Internetseite von GMX. Hier auf der Startseite bekommen Sie zusätzlich sogar immer noch aktuelle Nachrichten geboten.
  2. Suchen Sie in der Navigation nun nach dem Reiter „E-Mail“ und klicken drauf, wenn dieser nicht schon vorausgewählt sein sollte.
  3. Hier finden Sie nun einen Button „Jetzt kostenlos anmelden“. Diesen klicken Sie bitte an, um dem Einrichten Ihrer kostenlosen E-Mail-Adresse bei GMX einen Schritt näher zu kommen.
  4. Es öffnet sich eine neue Internetseite, auf welcher Ihnen verschiedene Produkte angeboten werden. „FreeMail“ ist die kostenlose Variante. Außerdem gibt es noch „ProMail“ und „TopMail“, welche mit monatlichen Gebühren verbunden sind, dafür jedoch Zusatzfunktionen - wie z.B. Faxversand oder einen größeren Speicherplatz - zu bieten haben.
  5. Da Sie sich aber eine kostenlose E-Mail bei GMX einrichten möchten, klicken Sie bitte auf „kostenlos anmelden“ bei „FreeMail“

Daten zur Anmeldung bei GMX

  1. Auf der folgenden Seite geben Sie bitte Ihre persönlichen Daten an. Dazu gehören Name, Adresse und Geburtsdatum.
  2. Nun können Sie sich einen E-Mail Wunschnamen überlegen. Vergessen Sie nicht, die Verfügbarkeit zu überprüfen. Sollte der von Ihnen gewählte Name noch nicht in Verwendung sein, steht diesem nichts mehr in Wege, andernfalls bekommen Sie ein paar Alternativen genannt.
  3. Bei der Passwort-Auswahl gehen Sie bitte gründlich vor. Am besten sind Kombinationen aus Zahlen, Buchstaben (groß und klein geschrieben). Merken Sie sich dieses bitte.
  4. Außerdem bittet GMX Sie während des Einrichtens der kostenlosen E-Mail um eine Kontakt E-Mail-Adresse oder Handynummer. Diese Angaben sind nicht verpflichtend, vereinfacht aber das Zurücksetzen des Passwortes, wenn Ihnen dieses Mal abhandenkommen sollte.
  5. Zusätzlich wird Ihr E-Mail-Account noch gesichert durch eine Geheimfrage. Suchen Sie sich eine Geheimfrage aus und geben daraufhin die Antwort an. Auch diese sollten Sie nie vergessen.
  6. Um zu vermeiden, dass sogenannte Spammbots sich unzählige E-Mail-Adressen erstellen, müssen Sie nun noch die Sicherheitsabfrage „bestehen“. Geben Sie dazu die Buchstaben vom Bild bitte in das darüberliegende, leere Feld ein.
  7. Zu guter Letzt bietet Ihnen GMX noch das „FreeMail Plus“-Upgrade an. Auch mit diesem bleibt es kostenlos, jedoch bekommen Sie von GMX und deren Partnern Werbung per E-Mail und per Post. Im Gegenzug bekommen Sie dafür 10 Frei-SMS im Monat bzw. 2 Frei-MMS.
  8. Nun müssen Sie nur noch auf "Ich stimme zu. Jetzt E-Mail-Konto anlegen" klicken und schon haben Sie Ihre eigene, kostenlose E-Mail-Adresse bei GMX.