Alle Kategorien
Suche

GIMP - Bild an Linie teilen

Mit GIMP möchten Sie Ihr Bild an einer Linie teilen? Selbst beim Teilen von Bildern haben Sie mit dem Grafikprogramm verschiedene Möglichkeiten. Der Werkzeugkasten stellt Ihnen Hilfsmittel für unterschiedliche Fälle zur Verfügung.

Mithilfe von Werkzeugen können Sie Ihr Bild in GIMP teilen.
Mithilfe von Werkzeugen können Sie Ihr Bild in GIMP teilen.

Bild an gerader Kante teilen

Ein Bild einfach in der Mitte auseinanderzuschneiden, ist mit einem Grafikprogramm wie GIMP möglich, aber nicht so einfach wie beispielsweise in der Praxis mit einer Schere.

  1. Zum Teilen Ihres Bildes an einer geraden Linie empfiehlt es sich deshalb, zunächst die Ebene der Grafik zu duplizieren. Wählen Sie dazu im Fenster "Ebenen, Kanäle, Pfade..." Ihre Grafik aus und duplizieren diese, indem Sie die Ebene mit rechter Maustaste anwählen und den Befehl "Ebene duplizieren" ausführen.
  2. Nun besteht Ihr Bild aus zwei Ebenen und kann ohne Verlust geteilt werden. Zur Teilung an einer geraden Kante wählen Sie im Werkzeugkasten die "rechteckige Auswahl".
  3. Anschließend positionieren Sie den Mauszeiger an der geraden Kante Ihrer Grafik und ziehen das Auswahlfenster über den Teil Ihres Bildes, denn Sie separieren möchten. Danach drücken Sie "Entfernen" und der Teil Ihrer Grafik wird gelöscht.
  4. Jetzt wechseln Sie in die Ebenenkopie und wählen dann über das Menü den Befehl "Auswahl" und "Invertieren" bzw. drücken die Tastenkombination "Strg + I". Nach der Ausführung wechselt die Markierung auf den zuvor nicht markierten Teil der Grafik und Sie können erneut "Entfernen" drücken.
  5. Nun haben Sie Ihr Bild geteilt und dies ohne Verlust einer Hälfte. Sie können die einzelnen Teile nun separat bearbeiten oder auch bei Bedarf eine Ebene, einen Grafikteil vollständig löschen.

Mit GIMP selbst gewählte Linie ziehen

Die o. g. Variante empfiehlt sich nur, wenn Ihr Bild sich auch an einer geraden Linie teilen lässt. Dagegen haben Sie beispielsweise im Vordergrund einen Strand und im Hintergrund das Meer, ist der Übergang nicht horizontal d. h., Sie können nicht mit dem Werkzeug "rechteckige Auswahl" arbeiten.

  1. Zunächst müssen Sie auch hier Ihre Ebene duplizieren, danach wählen Sie im GIMP-Werkzeugkasten das Bearbeitungstool "freie Auswahl", welches durch ein Lasso symbolisiert wird, aus. 
  2. Klicken Sie mit der Maus auf einen beliebigen Startpunkt, von dem die Linie zum Teilen beginnen soll, an. Dort zeichnet sich nun ein runder Punkt ab. Durch Bewegen der Maustaste und Setzen fortlaufender Punkte können Sie nun Ihren Bereich manuell festlegen.
  3. Sobald Sie Ihren Grafikbereich selbst gewählt haben, gehen Sie wie im ersten Fall vor und entfernen zunächst den Bildteil auf der einen Ebene, wechseln dann die Auswahl und entfernen diese ebenfalls auf Ebene zwei.

Mit dem Werkzeuglasso können Sie Ihr Bild ganz explizit an einer Linie teilen, welche Sie selbst bestimmen.

Teilen: