Alle Kategorien
Suche

Geschenkkorb für Männer zusammenstellen - so wählen Sie die richtigen Beigaben

Ein Geschenkkorb ist Chance wie Herausforderung zugleich, für Männer, die man nicht allzu gut kennt, ein umfangreiches wie auch kreatives Geschenk zu finden. Allzu persönlich muss so ein Geschenkkorb nämlich nicht bestückt sein, sollte aber dennoch viele Gegenstände enthalten, die dem beschenkten Mann Freude machen. Daher kann man ruhig ein bisschen tiefer in die Geschlechter-Klischee-Kiste greifen, um dem Kollegen, Jubilar oder Bekannten zu beglücken.

Geschenkkorb für Männer zusammenstellen: Freude und Herausforderung zugleich.
Geschenkkorb für Männer zusammenstellen: Freude und Herausforderung zugleich.

Was Sie benötigen:

  • 1 Weidekorb
  • Stoffe und Geschenkbänder zur Dekoration
  • Ein Fußball- oder Herrenmagazin, wahlweise ein Reiseführer
  • 1 Stück Schwarzwälder Schinken oder eine luftgetrocknete Salami
  • 1 Stück guter Käse, z.B. Pecorino, aus dem Feinkostladen
  • 1 Flasche Trüffelöl
  • 1 Dose Kaviar
  • 1 Packung Cracker
  • 1 Flasche Wodka
  • 1 Zigarre oder Schokolade
  • 1 Multi-Tool
  • 1 Flasche seines Lieblingsbier, z.B. von der heimischen Brauerei

Dies kann ein Geschenkkorb für Männer beinhalten

  1. Zunächst einmal ist festzustellen, dass die oben angegebenen Zutaten für einen Geschenkkorb für Männer keine Allgemeingültigkeit haben können. Sie sollen lediglich als Inspirationshilfe dienen. Einem Vegetarier wird man selbstverständlich weder Schinken noch Kaviar schenken, genauso wie man seinem Chef nicht unbedingt ein Herrenmagazin in den Korb legen wird. Dennoch ist es wichtig, in einen Geschenkkorb einige Naschereien, ein bisschen Alkohol sowie etwas „handfestes“ zu legen, damit der Beschenkte sich auch noch nachhaltig an Ihrem Geschenk erfreuen kann.
  2. „Etwas zu lesen“ ist sicherlich eine Zutat, die in keinem Geschenkkorb fehlen sollte. Der Beschenkte ist ein großer Fußballfan? Dann kaufen Sie ihm doch die aktuelle Ausgabe eines Fußballmagazins. Im Buchladen gibt es zudem schöne Bücher zum Thema, oftmals auch über seinen Heimatverein. Ein gleichaltriger Kollege oder Freund versteht sicherlich den Gag, wenn Sie ein Herrenmagazin in den Korb packen. Dies ist natürlich keine gute Idee, wenn Sie einen entfernten Bekannten beschenken wollen. Vielleicht entscheiden Sie sich in diesem Falle für einen Reiseführer? Versuchen Sie herauszufinden, wo der Empfänger des Korbs immer schon einmal hinreisen wollte, kaufen Sie einen entsprechenden Reiseführer und liegen damit garantiert goldrichtig.
  3. Legen Sie etwas zu Essen in den Geschenkkorb für Männer, am besten Spezialitäten, die sich der Beschenkte selbst nicht sooft leisten wird. Gehen Sie in einen Delikatessenladen und lassen sich beraten. Ein Stück Schwarzwälder Schinken, eine luftgetrocknete Salami und ein gutes Stück Käse schmecken garantiert jedem Mann. Eine Flasche mit edlem Trüffelöl dürfte zudem jeden Feinschmecker erfreuen.
  4. Auch eine gute Flasche Wodka, kombiniert mit einer kleinen Dose Kaviar, ist etwas, was sich jeder gern schmecken lässt. Sollte echter Kaviar Ihr Budget sprengen, tut es auch deutscher Kaviar aus dem Supermarkt. Kombiniert mit ein paar Crackern und einem eiskalten Wodka können sich die meisten Männer einen schönen Abend machen – natürlich auch mit seiner Angebeteten.
  5. Männer lieben Bier! Daher sollte eine Flasche Gerstensaft ebenfalls in den Geschenkkorb gepackt werden. Entweder entscheiden Sie sich für eine Flasche seines Lieblingsbiers, frisch abgefüllt in der heimischen Brauerei, oder für etwas Exotisches, was der Beschenkte nicht jeden Tag zu trinken bekommt, wie z.B. ein chinesisches Tsing Tao oder ein thailändisches Singha. Beide Sorten bekommen Sie im gut sortierten Asia Supermarkt.
  6. Der beschenkte Mann ist Raucher? Dann freut er sich garantiert über eine richtig gute Zigarre, die Sie einzeln im Tabakfachladen kaufen können. Nichtraucher beglücken Sie hingegen eher mit einer Tafel Schokolade. Eine gute Konditorie wird sicherlich originelle Sorten wie z.B. Chilischokolade führen.
  7. Welcher Mann verdingt sich nicht gern als Handwerker? Daher ist ein sogenanntes Multi-Tool das ideale Geschenk für jeden Hobby-Heimwerker. Kompakt enthält es alle wichtigen Werkzeuge und passt in jede Hosentasche.
  8. Ihr Korb ist gepackt, jetzt müssen Sie ihn nur noch entsprechend dekorieren. Wie wäre es z.B. in den Vereinsfarben seines Lieblingsfußballvereins? Legen Sie den Korb mit Stoff aus und wickeln Sie Bänder in den entsprechenden Farben um den Henkel. Er wird garantiert begeistert sein. Für den Fußballmuffel wählen Sie Stoffe in gedeckten Farben wie dunkelblau, weinrot, dunkelgrün oder braun.
  9. Drapieren Sie dann Ihre ausgewählten Kleinigkeiten einzeln im Geschenkkorb, so dass Sie gut verteilt sind. Ihr wichtigstes Geschenk, das Multi-Tool, können Sie natürlich noch einmal extra in Geschenkpapier einwickeln. Viel Freude beim Zusammenstellen und des Korbs und beim Dekorieren! Sie werden garantiert die Männer glücklich machen.
Teilen: