Alle Kategorien
Suche

Geschaltete Steckdose einbauen - so geht's

Zum einfachen Ein- und Ausschalten von elektrischen Geräten ohne das lästige Ziehen des Netzsteckers eignet sich hervorragend eine geschaltete Steckdose. Sie können ohne Weiteres eine vorhandene Steckdose gegen eine mit Schalter austauschen.

Steckdosen sicher einbauen
Steckdosen sicher einbauen

Was Sie benötigen:

  • geschaltete Steckdose
  • Schraubendreher

Eine normale gegen eine geschaltete Steckdose auswechseln

  • Um einen Verbraucher ohne Schalter an einer Steckdose ohne das lästige Ziehen des Netzsteckers bequem schalten zu können, brauchen Sie nur die vorhandene Dose gegen eine geschaltete auszuwechseln.
  • Der Anschluss der neuen Dose wird prinzipiell genauso vorgenommen wie der einer ungeschalteten.
  • Natürlich sollten Sie vor der Installation die Stromversorgung am Sicherungskasten ausschalten und sicherheitshalber überprüfen, dass die auszuwechselnde Dose auch wirklich ohne Strom ist.
  • Schalten Sie dazu den betreffenden Sicherungsautomaten im Sicherungskasten aus und überprüfen Sie mit einem Stromprüfer oder einem elektrischen Gerät, ob die auszuwechselnde Dose spannungsfrei ist. Danach können Sie mit dem Umbau beginnen.

So bauen Sie die Steckdose mit Schalter ein

  1. Zunächst entfernen Sie die Abdeckung an der eingebauten Dose. Mit einem kleinen Schlitzschraubendreher lösen Sie die Befestigungsschraube in der Mitte und nehmen die Blende ab.
  2. Nun bauen Sie die alte Dose aus. Dazu lösen Sie die beiden Befestigungsschrauben rechts und links an der Seite der Dose (diese brauchen Sie jedoch nicht komplett herauszudrehen). Danach können Sie die Dose herausnehmen.
  3. Lösen Sie die Anschlussdrähte der alten Dose und merken Sie sich am besten, wie diese angeschlossen waren.
  4. Jetzt können Sie die neue geschaltete Steckdose zur Hand nehmen und diese mit der Anschlussleitung verbinden. Der gelb-grüne Schutzleiter wird dazu mit dem Schutzkontakt in der Mitte der Dose verbunden.
  5. Die schwarze Leitung verbinden Sie mit dem Eingang des Schalters, während Sie die blaue Leitung mit der linken Klemme der Steckdose verbinden.
  6. Nun können Sie die Dose wieder in die Wand einsetzen und festschrauben.
  7. Befestigen Sie auch die Abdeckung für die Dose.
  8. Ist die neue Steckdose komplett installiert, können Sie den Strom wieder einschalten und die Dose mit dem Schalter auf ihre Funktion überprüfen.
Teilen: