Über das Internet können Sie mit eigener Nummer als Absender Free-SMS verschicken. Einer von vielen Anbietern ist sms-kostenlos.de.

So melden Sie sich für Free-SMS an

  1. Gehen Sie auf die Startseite von sms-kostenlos.de und klicken Sie auf "Jetzt Anmelden".
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr gewünschtes Passwort ein.
  3. Tippen Sie den Sicherheitscode ein, setzen Sie, nach dem Sie die AGB gelesen haben, dort einen Haken und klicken Sie auf "kostenlos Anmelden".
  4. Ihnen wird nun ein Aktivierungslink an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Dort klicken Sie auf den Link und Ihre Anmeldung ist damit abgeschlossen.

So schalten Sie sich für SMS mit eigener Nummer frei

  1. Loggen Sie sich mit Ihren Benuterdaten oben rechts ein.
  2. Bevor Sie eine Free-SMS verschicken können, werden Sie darum gebeten, noch Ihre Handynummer einzutragen. Klicken Sie dafür in dem roten Kästchen auf "Jetzt Handynummer freischalten".
  3. Es öffnet sich ein Bereich, in dem Sie Ihre Handynummer und den Sicherheitscode eintragen. Dann klicken Sie auf "Freischaltcode anfordern".
  4. Sie empfangen mit Ihrem Handy nun eine SMS, die den Code enthält. Diesen tragen Sie ein und klicken auf "Freischalten". Nun können Sie kostenlos SMS mit eigener Nummer verschicken.

So versenden Sie Kurznachrichten mit eigener Nummer

  1. Klicken Sie oben links auf "Free SMS".
  2. Auf der nächsten Seite geben Sie die Handynummer des Empfängers ein und schreiben Ihre Kurznachricht.
  3. Klicken Sie dann auf einen Banner mit Werbung und die SMS wird verschickt.

Sie können auf diese Weise bis zu fünf kostenlose SMS verschicken. Weitere SMS und MMS können Sie mithilfe Ihrer Credits schreiben. Diese bekommen Sie zum Teil geschenkt oder können Sie sich kaufen.