Alle Kategorien
Suche

Fluide Intelligenz - so trainieren Sie neue Fähigkeiten

Intelligenz ist ein großes Wort und wird meist missverstanden. Die Wissenschaft unterscheidet zwei Arten. Dazu gehört die fluide Intelligenz, die jeder Mensch benötigt, um sich neue Fähigkeiten anzueignen. Beide Arten können trainiert werden.

Gerade bei gefährlichen Sportarten ist eine ausgeprägte Intelligenz wichtig.
Gerade bei gefährlichen Sportarten ist eine ausgeprägte Intelligenz wichtig.

Wissenswertes über fluide und kristalline Intelligenz

Viele Menschen verändern sich immer weniger. Nehmen Sie keine neuen Herausforderungen mehr an, kann es möglicherweise zu einem Intelligenzmangel kommen.

  • Die Wissenschaft unterscheidet zwei Arten der Intelligenz: kristalline und fluide.
  • Die kristalline Intelligenz zeichnet sich dadurch aus, dass der Mensch Erfahrungen sammelt. Alles was er daraus lernt sind Fakten.
  • Die fluide Klugheit hingegen zeigt auf, dass sich der Mensch die Fähigkeiten antrainiert, um mit den Erfahrungen auch sinnvoll umzugehen.
  • Kristalline Klugheit ist in etwa der persönliche Besitz und die fluide das dazugehörige Werkzeug.
  • Ein Beispiel: Der persönliche Besitz kann das Haus sein, dass Sie sich gebaut haben, und das Werkzeug haben Sie benötigt, um das Haus zu bauen.
  • In Ihrem Job und im Alltag werden beide Anteile gefordert. Manchmal muss man schnell umdenken, um sich in Situationen zurechtzufinden, die unbekannt sind.

Die fluide Intelligenz kann man nicht nur trainieren, sondern auch messen. Dafür werden Probanden eine Reihe von Mustern gezeigt. Alle folgen einer logischen Regel. Diese Reihe muss nun logisch fortgesetzt werden. Ihnen stehen dafür mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

So trainieren Sie sich neue Fähigkeiten an

Das tolle an der fluiden Intelligenz ist, dass Sie sie ein Leben lang trainieren und verbessern können.

  • Vor vielen Jahren dachte man noch, dass Intelligenz genetisch bedingt war. Gott sei Dank ist man davon abgekommen. Denn Klugheit lässt sich steigern, weil sie keine unveränderliche Größe ist.
  • Wenden Sie sich oft dem IQ-Test (Intelligenzquotient) zum Beispiel im Internet zu. Nach und nach können Sie sich besser konzentrieren.
  • Wichtig ist auch nicht unter Stress zu geraten. Erlernen Sie eine Entspannungsmethode, die Ihnen gut tut. Die fluide Intelligenz lässt sich durch bessere Konzentration und Entspannung besser trainieren.
  • Gehen Sie hin und lösen Rätsel oder arbeiten mit Sudoku.
  • Um geistig fit zu bleiben, sollten Sie auch körperlich fit bleiben. Geben Sie Ihrem Gehirn genügend Sauerstoff und joggen oder walken Sie. Zwischendurch ein langer Spaziergang kann auch helfen, wenn Sie nicht so sportlich aktiv sein möchten.
  • Wer im Leben eine Aufgabe hat, kann dadurch auch neue Fähigkeiten trainieren. Wenn Sie nur zuhause sitzen und nur Fernsehen, wird das auf Dauer nicht nur langweilig, sondern das kann sich auch auf Ihre Intelligenz niederschlagen.
  • Lesen Sie Zeitung, Bücher - auch Sachbücher und kommunizieren Sie viel mit anderen Menschen.

Übung macht den Meister. Trainieren Sie regelmäßig, kann nichts mehr schiefgehen.

Teilen: